20. Mai 2018

New York Cheesecake summer edition


*Mit freundlicher Unterstützung von wayfair

Es wurde längst mal wieder Zeit für einen Kuchen...:-).
Und nichts ist zur Zeit leckerer als ein Erdbeertörtchen. Da ich gerade an einem 
Projekt zum Thema New York arbeite kam mir dann ganz spontan der Gedanke einen
New York Cheesecake mit frischen Erdbeeren zu backen.



Und so habe ich ihn gemacht:

Zutaten:

(für den Boden):
ca. 15 Butterkekse
30g Butter
80g flüssige Butter

(für den Cheesecake):
250g Zucker
6 Eier
900g Frischkäse
250ml Saure Sahne
250ml Schlagsahne
1 Päckchen Vanillezucker
5EL Mehl (ggf. etwas mehr)

(für den Guss):
15 frische Erdbeeren gewaschen.
6 TL Erdbeermarmelade
1 Vanilleschote


Zubereitung:

Boden:
Die Kekse mit einem Mixer klein machen und mit Zucker und
flüssiger Butter vermischen. In die Springform drücken.

Cheesecake:
Alle Zutaten für die Füllung in einem Topf vermischen.
Nicht zu lange und nicht zu schnell verrühren.
Die Masse darf nicht flüssig werden.
GGF. etwas mehr Mehl dazufügen.

Die Masse in die Springform füllen. Nicht ganz randvoll,
da die Masse noch etwas aufgeht. Ca. 10 min. sacken lassen.
Danach den Kuchen in den vorgeheizten Ofen stellen und ca.
20 min bei 180 Grad backen. Ofen auf 130 Grad runterstellen
und den Kuchen ca. 50min weiterbacken. 
Mit einer Gabel den Gartest machen.

Den Ofen ausstellen und den Kuchen trotzdem noch ca. 1 Stunde im 
warmen Ofen ziehen lassen.
5 Std. in den Kühlschrank.
(Am besten über Nacht)

Guss:
Erdbeeren pürieren und mit Marmelade in einen Topf geben 
und erhitzen. Mark einer Vanilleschote dazugeben.
Abkühlen lassen, aufgiessen und mit Salbei/Basilikum oder 
Pfefferminzblättern dekorieren.


Absolut lecker und Ratz Fatz weggenascht.
Schmeckt sicher auch alternativ mit anderen Beeren.


Eingedeckt habe ich ganz bunt und fröhlich mit dem schönen
Geschirr von Villa d'Este Home. Gibts bei wayfair.
Wer da nicht in Sommerlaune kommt ist selbst schuld:-).


Da wir oft viele Personen um einen Tisch sind, habe ich zusätzlich
zum Maharaja Geschirr noch die Papagei Serie dazugekommen. 
Beide Serien lassen sich farblich toll miteinander kombinieren und machen 
sich auch vor Allem im Sommer im Garten sehr schön auf dem Tisch.


Ich wünsche Euch ein schönes Pfingstwochenende
mit viel Sonnenschein!

Liebe Grüße,
Anja

P.S.:
Geschirr:
wayfair (Maharaja)


1 Kommentar:

  1. Oh ich freue mich so sehr darüber, dass endlich die Erdbeerzeit wieder anfängt!
    Der Kuchen sieht toll aus! *-*

    AntwortenLöschen