16. August 2016

schnelle Pflaumen Tarte mit Nuss Streuseln


Wie versprochen zeige ich Euch heute noch schnell
was ich mit den Pflaumen vom letzten Post angestellt habe.


Ich habe eine schnelle Pflaumen Tarte mit Nuss Streuseln gebacken.
Und hier kommt das Rezept. Schmeckt lecker saftig und geht wirklich schnell:

Zutaten:

Für den Teig:

250g Magerquark
7 EL Öl
/ EL Milch
90g Zucker
350g Mehl
1 Päckchen Backpulver

Für den Belag:

800-1000g Pflaumen
150g gemahlene Haselnüsse
4 EL Zucker
2 TL Zimt
100g Butter


Zubereitung:

Den Teig mit o.g. Zutaten herstellen. Tarteform einfetten. Teig in die Tarte-
form auslegen. Pflaumen entsteinen und vierteln und auf den Teig legen.
Die Streusel herstellen. Dafür Nüsse, Zimt und Zucker mit der kalten
Butter verkneten. GGF. noch etwas Mehl dazugeben. Im vorgeheizten
Ofen bei 200 Grad 30 Minuten backen. Gartest machen.


Und eine schöne Shorts aus der Villa Smilla habe ich heute noch für Euch.
Die kann ja jetzt, nachdem der Sommer sich wieder zeigt, auch endlich 
wieder getragen werden. Sieht ganz süß zu Flipp Flops und Shirt aus.



Liebe Grüße,
Anja 

P.S.
Shorts:

Geschirr/Tuch:


Kommentare:

  1. Красивая кружка и вкусные картинки с тортом!
    Приятного вечера,

    Iuliia.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super lecker aus! Ich brauche auch endlich mal eine Tarte form!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anja, über Eva`s seidenfein bin ich hier auf deinem Blog gelandet. Er ist ganz wunderbar aufgebaut, deshalb hab ich mich gleich mal bei dir eingetragen. Ich muss glaub ich auch was am Outfit meines Blogs tun :) Deine Tarte sieht übrigens superlecker aus. Die werd ich in jedem Fall auch ausprobieren.
    Ganz liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Süß die Shorts. Mit der Figur kann Frau auch alles tragen

    AntwortenLöschen
  5. Süße Shorts. Mit deiner Figur kannst du alles tragen.
    Und die Tarte werde ich mal ausprobieren

    AntwortenLöschen