8. April 2016

DIY with DYLON, GIVE AWAY & ein Citrus-Johannisbeer-Buttercreme Törtchen


Für einen bestimmten Anlass habe ich dieses feine Citrus-Beeren Törtchen
gebacken. Ich bin selber ganz verliebt in die Farbe des Icings. Die habe ich
ganz auf die Johannisbeeren abgestimmt...


Eingedeckt habe ich mit meinen selbst gepimpten Servietten und einer Baumwoll-
Tischdecke. Den weissen Textilien habe ich ganz einfach mit der DYLON 
Textilfarbe von Henkel einen neuen Look verpasst. Es gibt 10 trendige 
Farben, die jedes langweilig gewordenen Textil zu neuem Leben erwecken. Das
Schöne an den DYLON Farben ist, dass sie schon alles mitbringen was ihr
zum Einfärben benötigt. Das macht die Anwendung einfach und schnell.
Ich habe mich hier für die Farbe Antik Grey entschieden.


Sieht so richtig schön vintage aus und passt hervorragend zu unserer Kaffeetafel
...und dem Törtchen mit dem beerigen Guss .


Und für alle Butiksofie Leser habe ich heute noch ein tolles Give Away.
Vielleicht habt auch ihr noch alte Kleidungsstücke, Kissen, Gardinen etc.
denen ihr neues Leben einhauchen wollt. Dann können 3 von Euch gleich
2 DYLON Produkte gewinnen. Um teilzunehmen müsst ihr nur einen Kommentar
unter diesem Post hinterlassen und schon landet ihr im Lostopf.


Das Verlosungsbild oben dürft ihr gerne mitnehmen und auf Euren
Seiten teilen. Wir würden uns freuen!
Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahre mit Wohnsitz in Deutschland.
Das Gewinnspiel endet am 18. April 2016, 00:00h

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!


Und zu Guter letzt verrate ich Euch natürlich noch das Rezept 
von meinem Törtchen!

Citrus-Johannisbeer-Buttercreme-Törtchen

Zutaten:

Für den Boden:
200g. Butter
120g. Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
280g Mehl
1TL Backpulver
90ml Milch
1 TL Abrieb von 1 Bio Zitrone

Für die Füllung:
250g Frischkäse
120g Puderzucker
Lebensmittelfarbe (rot/rosa/violett...je nach Wunsch)

Für das Frosting:
350g weisse Kuvertüre
550g weiche Butter
350g Puderzucker

Für das Icing:
5 EL Royal Icing
Lebensmittelfarbe
Wasser


Zubereitung:

Für den Boden die Butter mit dem Zucker schaumig rühren.
Die Eier einzelnd dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und
unterheben. Milch und Zitronenabrieb dazugeben. Den Teig in 2 kleine
Springformen (15cm) gleichmässig aufteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40-50 min backen.
Den Stäbchentest machen. Der Teig ist fertig wenn nichts mehr am Stäbchen
hängen bleibt. Boden auskühlen lassen und dann 2x horizontal durchschneiden.

Für die Füllung den Frischkäse mit dem Puderzucker verrühren.
Soviel Lebensmittelfarbe unterziehen bis das 
gewünschte Farbergebnis erreicht ist.
Die Füllung auf die Böden streichen und mit einem Kuchenspachtel
aussenherum glatt verstreichen. Ca. 1 Std kühlen.

Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und
vollständig abkühlen lassen. Butter mit dem Puderzucker schaumig aufschlagen.
Die Schokolade dazugeben. GGF nochmal kühl stellen, wenn die Masse zu 
weich ist. Dann die Torte damit ummanteln.


Die Zutaten für das Icing vermischen und über die Torte giessen.
Mit frischen Beeren dekorieren.


Farblich passend zeige ich Euch noch diese wunderhübschen Handtücher.
Die kommen genau wie das graue Döschen von Push&Coco.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
liebe Grüße,
Anja

P.S.
graue Porzellan Dose und Handtücher in shades of grey:
Push&Coco

türkise Tableware:
Anthropologie


*sponsored by DYLON