8. April 2016

DIY with DYLON, GIVE AWAY & ein Citrus-Johannisbeer-Buttercreme Törtchen


Für einen bestimmten Anlass habe ich dieses feine Citrus-Beeren Törtchen
gebacken. Ich bin selber ganz verliebt in die Farbe des Icings. Die habe ich
ganz auf die Johannisbeeren abgestimmt...


Eingedeckt habe ich mit meinen selbst gepimpten Servietten und einer Baumwoll-
Tischdecke. Den weissen Textilien habe ich ganz einfach mit der DYLON 
Textilfarbe von Henkel einen neuen Look verpasst. Es gibt 10 trendige 
Farben, die jedes langweilig gewordenen Textil zu neuem Leben erwecken. Das
Schöne an den DYLON Farben ist, dass sie schon alles mitbringen was ihr
zum Einfärben benötigt. Das macht die Anwendung einfach und schnell.
Ich habe mich hier für die Farbe Antik Grey entschieden.


Sieht so richtig schön vintage aus und passt hervorragend zu unserer Kaffeetafel
...und dem Törtchen mit dem beerigen Guss .


Und für alle Butiksofie Leser habe ich heute noch ein tolles Give Away.
Vielleicht habt auch ihr noch alte Kleidungsstücke, Kissen, Gardinen etc.
denen ihr neues Leben einhauchen wollt. Dann können 3 von Euch gleich
2 DYLON Produkte gewinnen. Um teilzunehmen müsst ihr nur einen Kommentar
unter diesem Post hinterlassen und schon landet ihr im Lostopf.


Das Verlosungsbild oben dürft ihr gerne mitnehmen und auf Euren
Seiten teilen. Wir würden uns freuen!
Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahre mit Wohnsitz in Deutschland.
Das Gewinnspiel endet am 18. April 2016, 00:00h

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!


Und zu Guter letzt verrate ich Euch natürlich noch das Rezept 
von meinem Törtchen!

Citrus-Johannisbeer-Buttercreme-Törtchen

Zutaten:

Für den Boden:
200g. Butter
120g. Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
280g Mehl
1TL Backpulver
90ml Milch
1 TL Abrieb von 1 Bio Zitrone

Für die Füllung:
250g Frischkäse
120g Puderzucker
Lebensmittelfarbe (rot/rosa/violett...je nach Wunsch)

Für das Frosting:
350g weisse Kuvertüre
550g weiche Butter
350g Puderzucker

Für das Icing:
5 EL Royal Icing
Lebensmittelfarbe
Wasser


Zubereitung:

Für den Boden die Butter mit dem Zucker schaumig rühren.
Die Eier einzelnd dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und
unterheben. Milch und Zitronenabrieb dazugeben. Den Teig in 2 kleine
Springformen (15cm) gleichmässig aufteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40-50 min backen.
Den Stäbchentest machen. Der Teig ist fertig wenn nichts mehr am Stäbchen
hängen bleibt. Boden auskühlen lassen und dann 2x horizontal durchschneiden.

Für die Füllung den Frischkäse mit dem Puderzucker verrühren.
Soviel Lebensmittelfarbe unterziehen bis das 
gewünschte Farbergebnis erreicht ist.
Die Füllung auf die Böden streichen und mit einem Kuchenspachtel
aussenherum glatt verstreichen. Ca. 1 Std kühlen.

Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und
vollständig abkühlen lassen. Butter mit dem Puderzucker schaumig aufschlagen.
Die Schokolade dazugeben. GGF nochmal kühl stellen, wenn die Masse zu 
weich ist. Dann die Torte damit ummanteln.


Die Zutaten für das Icing vermischen und über die Torte giessen.
Mit frischen Beeren dekorieren.


Farblich passend zeige ich Euch noch diese wunderhübschen Handtücher.
Die kommen genau wie das graue Döschen von Push&Coco.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
liebe Grüße,
Anja

P.S.
graue Porzellan Dose und Handtücher in shades of grey:
Push&Coco

türkise Tableware:
Anthropologie


*sponsored by DYLON

Kommentare:

  1. Wow, das Törtchen ist mehr als ein Hingucker! Diese Farben!!
    Hast du zufällig eine Alternative zu der Buttercreme?

    AntwortenLöschen
  2. Von den Dylon Farben habe ich schon gehört. Würde sie gerne testen und springe in den Lostopf.....und das Törtchen...hmmmm...ohne Worte😋😋😋😋

    AntwortenLöschen
  3. Von den Dylon Farben habe ich schon gehört. Würde sie gerne testen und springe in den Lostopf.....und das Törtchen...hmmmm...ohne Worte😋😋😋😋

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja, deine Bilder sind gigantisch! Die tollen Farben wirken traumhaft.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    Die Farbe des Icings passt wirklich und wahrhaftig perfekt zu den Ribiseln (wie sie bei uns heißen)!
    Wie hast du das nur hinbekommen?
    Deine Verwendung der Antikgrauen Farbe finde ich auch super schön, ein Tischläufer in genau dieser Farbe wäre perfekt für unseren Tisch!
    Liebe Grüße,
    eLLy

    AntwortenLöschen
  6. Färbeexperimente stehen ganz oben auf meiner ToDoListe! Da käme mir ein Gewinn sehr entgegen :-)
    Danke für die Inspiration!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Diese Farbkombination ist phantastisch und die Torte einfach genial.
    Gern hüpfe ich mit in den Lostopf.
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Die Torte sieht ja mal mega lecker aus! 😍

    AntwortenLöschen
  9. Der Kontrast der grauen Decke zur Torte sieht wunderschön aus
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  10. Der Kontrast der grauen Decke zur Torte sieht wunderschön aus
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  11. Die Torte ist der Hammer! und zum einfärben hätte ich hier auch noch genug Stoffmaterial

    AntwortenLöschen
  12. ...ab in den Lostopf - hier liegt nämlich auch das ein oder andere ausgeblichene Teil herum, dass sich über eine frische Portion Farbe freuen würde :)

    AntwortenLöschen
  13. Was ein wunderschöner Post (: ich liebe den Kontrast deiner Torte zu den Tischdeckchen!
    Natürlich nehme ich auch liebend gerne an deiner Verlosung teil (:

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net
    kontakt@imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  14. Der Kuchen sieht toll aus! Besonders das Frosting :) Tolle Farbe!
    Auch die Tischdecke ist super schön geworden. So einen Antik-Effekt hab ich bisher noch nicht gesehen. Ich mach gern mal bei der Verlosung mit :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön, die Farbkontraste und das ganze Arrangement! :)
    Und ich frage mich wo du schon Johannnisbeeren herbekommen hast. Ich brauche nämlich auch unbedingt welche :)

    Liebe Grüße,
    Franzi :)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Anja,
    Mein Mann hat in seinem alten Kinderzimmer einen ganzen Stapel weißer Bettwäsche gefunden. Und rate mal, was ich damit am liebsten machen würde? Genau: mit Dylon färben :-))
    Vielleicht hab ich ja Glück!
    Schönes WE

    AntwortenLöschen
  17. Die Torte ist ja rattenscharf - das macht richtig Lust aufs Färben ;-) Ich hätte einen großen Sitzkissenüberzug, an dessen Lila ich mich etwas sattgesehen habe…

    zuzeeb at gmail punkt com

    AntwortenLöschen
  18. Wow,
    die Torte sieht super lecker aus. Da bekommt man richtig Appetit. Deine Farbwahl Kuchen/Stoff finde ich richtig klasse. Ich habe früher schon ein paar mal Stoff Farbe benutzt aber diese Farbe kenne ich nicht.
    Also versuche ich mein Glück und hüpfe in den Lostopf.
    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Anja,

    die Farben würde ich auch sehr gern ausprobieren und wenn ich sie gewinnen würde, wäre das großartig...

    liebe Grüße
    Elisa

    AntwortenLöschen
  20. Ohja, ich habe ein paar Ideen was ich gerne färben würde :) LG

    AntwortenLöschen
  21. Ich hatte mit 17 mal eine weiße Jeans schweinchenrosa gefärbt. Sah klasse aus und ich war stolz auf mein Unikat!
    Schönen Rest-Sonntag!
    Martina

    AntwortenLöschen
  22. Ist eine super Sache :) Da fallen mir so einig Klamotten ein, die ich damit färben könnte :)
    LG
    lisalosa111@gmail.com

    AntwortenLöschen
  23. Your blog is very impressive and have the useful information it is really caught my attention.


    great work

    تصميم مواقع




    amazing

    شركة تنظيف بالرياض




    good job Beautiful! :)

    حراج السيارات


    AntwortenLöschen
  24. Deine Torten sind einfach immer WOW!!!!
    Ich habe tatsächlich alte Servietten die ich gerne einfärben würde, da wäre so tolle Farbe perfekt!
    Herzliche Grüße
    Meret

    AntwortenLöschen
  25. Beautiful pictures of the cake! I want a piece!! All the best from Sweden

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin begeistert von deiner Torte,so perfekt,ein Kunstwerk.Ich hätte ein Problem dieses schöne Werk zu verspeisen.
    Servietten ein zu färben finde ich klasse,weil so dein ganz persönlicher Stil zu erzielen ist,wenn es denn klappt.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  27. Ich habe tatsächlich ein Kleid dass ich färben möchte da es einen Fleck hat, der nicht mehr raus geht. Mit der Farbe könnte ich es endlich mal angehen.

    LG
    Olla

    AntwortenLöschen
  28. Tolle Fotos, tolle Törtchen und ein tolles Gewinnspiel. Das Rezept habe ich mir mal abgespeichert.
    Liebe Grüße aus Hamburg!
    Sabine
    Hamburgerdeern@outlook.com

    AntwortenLöschen
  29. Schnell in die Tasten getippt und mitgemacht und auf das Glück gehofft.

    AntwortenLöschen
  30. tolle Farben, einfach nur schön

    AntwortenLöschen
  31. Die Torte sieht ja richtig lecker aus!

    AntwortenLöschen
  32. Wow für so einen tollen Gewinn möchte ich gerne mein Glück versuchen und würde mich freuen wenn es klappt
    LG Doreen (DoriKeymer@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  33. Hallo die Torte esse ich gern , sonst färb ich gern mal mit und streich mal meine Türe schwarz
    eine schöne Zeit
    stefan

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Anja,
    ich liebe deinen Blog so sehr und springe nur zu gerne in den Farb-Topf, sorry Los-Topf :-)
    VG Natalie

    AntwortenLöschen
  35. lecker Torte ...... wenn ich das so könnte würde ich jeden Tag backen :)

    AntwortenLöschen