17. Februar 2016

JOOP! Living und Rosmarinküchle mit gezuckerten Johannisbeeren


Ich habe die letzten Tage mal ein bisschen ausgemistet und dabei ein
paar schöne, neue Stücke ins Wohnzimmer dekoriert.


Diese Traumdecke ist von JOOP! Living.
Die Marke Joop! ist euch sicher geläufig doch dass die
Firma Joop! nun auch wunderschöne Living Produkte
herstellt war mir bis dato nicht bekannt.


Auch ein neues Dekokissen hat seinen Platz gefunden.
In zartem cremeweiss fügt es sich sehr schön ein in 
unser weisses Wohnzimmer.


Viele weitere schöne Dekorationsartikel findet ihr auf der 
JOOP! Seite unter der Kategorie Living.

Und da wir heute Besuch haben, habe ich
gestern schnell ein paar Rosmarin Küchle gebacken.


Und hier das Rezept für Euch:

Rosmarin Küchle mit Johannisbeeren
(für ca. 10 Küchle)

Zutaten:
150g Butter
0,5 Vanillschote
80g Zucker
2 Eier
8-10 Rosmarin Nadeln
120g Mehl
1TL Backpulver
2 TL Kakaopulver
50g gemahlene Mandeln

Zubereitung:
Mark der Vanilleschote auskratzen. Butter mit ganz fein gehackten Rosmarinnadeln in einem
kleinen Topf kurz aufkochen. Dann mit Mark und Zucker schaumig schlagen.
Eier einzelnd dazugeben und weiter schlagen.
Mehl, Backpulver, Kakao und Mandeln mischen und unter den
Teig heben. Zum Schluss Milch dazugeben.

Den Teig in kleine Mini Guglhupfe füllen und im vorgeheizten Ofen
ca. 20 Minuten Backen. Den Stäbchentest machen.

Ich hab die Küchle mit einer Beerensosse, frischen,
gezuckerten Beeren und frischem Rosmarin dekoriert.


Den schönen Kuhfell Teppich habe ich übrigens mal wieder bei Westwind gefunden.
Der liegt eigentlich im Schlafzimmer aber ich habe ihn mal ins Wohnzimmer
geholt. Dort gefällt er mir auch sehr gut!

Ich wünsche eine schöne Restwoche,
lg Anja

P.S.:
Teppich ist von Westwing

*In Kooperation mit Joop!Living