9. Februar 2016

Crepes au Citron mit California Almonds


Wir haben am Wochenende leckere Crepes zum Frühstück gezaubert.
Da ich ja ein grosser Fan von California Almonds* bin und sie zudem noch
ein gesundes und nährstoffreiches Kraftpaket sind setze ich sie, als Allround Talent
quasi, auch schon gerne zum Tagesbeginn beim Frühstück ein.

Die Mandeln sind aber nicht nur als I-Tupferl auf unseren Crepes perfekt
sondern auch für zwischendurch und unterwegs. Gerade wenn jetzt morgen die
Fastenzeit für einige beginnt, helfen sie ungesunde Snacks zu verhindern.

 Was man sonst noch mit den leckeren Mandeln anstellen
kann könnt ihr auch zum Beispiel in diesem netten Video sehen:




Rezept für Crepes au Citron

Zutaten 
(für ca. 15 Stück)

300g Weizenmehl
500ml Milch
1 Prise Salz
1 El brauner Rohrzucker
4 Eier
1EL Grand Marnier
4 EL Bio Zitronenöl

Als Topping habe ich einen Guss aus Zartbitterschokolade hergestellt
und diesen mit einem Mandelguss (teils ganze, teils gehackte
California Almonds) dekoriert...
Lecker!


Dabei ist unser schönes, neues Porzellan von Push & Coco zum Einsatz
gekommen. Ganz süss in rosa passend zum bevorstehenden Valentinstag.


Einen schönen Dienstag,
liebe Grüße,
Anja

Und nicht vergessen: Am 16. Februar ist Tag der Mandel ;-)

P.S.:
Porzellan
(Zwilling-Schalen, Herzform, Vase, Teelicht):


*powered by California Almonds

Kommentare: