3. November 2015

Herbstliche Küche mit Eismann


Im Herbst kommt bei uns immer viel Obst und Gemüse auf den
Tisch. Besonders lecker ist auch die Kombination
aus knackigem Salat und gedämpften Gemüse.


Um das Gemüse zu dämpfen habe ich DIESEN tollen Dampfgarer
von Maison & Cuisine (Eismann) verwendet. Von Eismann gibt es nämlich ab sofort viele
tolle praktische Dinge für die Küche bis hin zu eleganten Dekorationen für die
Festtafel. Der Dampfgarer ist ganz einfach in der Handhabung!
Ihr müsst ihn einfach nur auf den mit Wasser gefüllten Top setzen,
Gemüse einfüllen und das Wasser ca. 10-15 Minuten kochen bis das Gemüse
weich aber noch bissfest ist. Danach mit Salz und Pfeffer würzen und
oben auf den Herbstsalat geben.


Für den Herbstsalat habe ich Radicchio Salat, Eichblattsalat,
Radieschen, Feigen, Pinienkerne und Nüsse angerichtet
und mit einem Honig Senf Dressing abgeschmeckt.


Unser neues Besteck ist ebenfalls von Maison & Cuisine und ist
so schön schlicht und einfach, dass es immer passt.
Für den neuen Maison & Cuisine Katalog durfte ich übrigens ein bisschen
posen:-)...Ich bin das Gesicht zu den neuen Produkten. Also nicht erschrecken,
wenn ihr mich darin entdecken solltet:-)....
Den Katalog findet ihr auch auf der Startseite HIER.


Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche und
einen traumhaften Spätherbst.

Liebe Grüße,
Anja

*In Kooperation mit Eismann (Maison&Cuisine)





1 Kommentar:

  1. So ein Dampfgarer ist wirklich praktisch. Muss ich mir auch noch unbedingt zulegen! Liebe Grüße, Anni :)

    AntwortenLöschen