7. Juli 2015

Almond Board of California



Ich durfte 1 Monat lang Mandeln testen. Und zwar die
leckeren Mandeln von Almond Board of California.


Wusstet ihr schon, dass 80% aller Frauen Mandeln snacken. Leider nur
in unregelmässigen Abständen dabei ist bewiesen, dass eine tägliche Handvoll
Mandeln nichtmal zur Gewichtszunahme führt. Ganz im Gegenteil, es bewirkt
sogar eine Abnahme an Bauch und Beinfett ;-))...


Die Mandeln habe ich einfach so zwischendurch gesnackt, vorzugsweise abends
oder aber auch einfach wenn ich unterwegs war. Oder ich
habe sie bei diesen hochsommerlichen Temperaturen in einem frischen
Dessert verarbeitet.

Hier zum Beispiel eines der Rezepte die ich ausprobiert habe:

Sommerliche Orangencreme mit gerösteten Mandeln


Zutaten:
(für 2 Personen)

1 Orange
Saft 1 halben Orange
1 gehäufter Esslöffel Mandeln
2 Vollkornzwieback
4 EL Magerquark
4 EL Joghurt
1-2 TL flüssiger Honig oder Ahornsirup
Minze

Zubereitung:
Die Orange gut schälen und in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden.
Die Mandeln und den Zwieback kleinhacken und in einer Pfanne
ohne Öl goldgelb anbraten. Den Quark, Joghurt und Honig (bzw Ahornsirup)
mit dem Saft der Orange vermischen. Mandel-Zwieback Brösel (bis auf 2 TL)
in 2 Gläser füllen, Quarkmasse darauf verteilen, mit Orangenstücken und Minze
garnieren. Zum Schluss die restlichen Brösel daraufstreuen.


Ich wünsche Euch eine schöne Woche,
liebe Grüße,
Anja

P.S.:
Die schöne Waage sowie die Vorratsdosen habe ich
bei Schwedenhaus Nr. 7 entdeckt.


Kommentare:

  1. Leckeres dessert . .danke dafür.
    Bin dann mal mandeln shoppen.
    Liebste grüße aus dem Saarland. ...janine

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmh. Da bekomme ich doch sofort Lust auf Mandeln. Die sind ja auch wirklich lecker.
    Danke für die tolle Inspiration!

    Greetings & Love
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  3. Etwas, das ich immer im Haus haben muss sind Tomaten und Mandeln. Das mit dem "nicht zunehmen" hatte ich allerdings noch nicht gehört. Und das Rezept hört sich so erfrischend an, bei dieser Hitze ein muss ...!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kommt natürlich auch immer auf die Menge an ;-), GLG Anja

      Löschen
  4. Mandeln habe ich eigentlich immer da. Die sind so lecker. Dein Dessert hört sich super lecker an und die Fotos sind auch top.
    xo.mareen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    Wunderschöne Fotos :-)
    Besonders die Waage hat es mir angetan ...
    Ein tolles Rezept, schmeckt bestimmt sehr lecker.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Stimmt, Mandeln als Zwischendurchsnack sind absolut perfekt. Meine liebe verstorbene Schwiegermutter hatte immer ein Schüsselchen Mandeln zum Knabbern bereitstehen und seither greife ich auch gerne zu.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  7. Sieht superlecker aus. Die Dose ist ja auch total schick - das Muster ist klasse :)
    In Zukunft esse ich bestimmt mit besserem Gewissen meinen Mandelsnack ;D
    <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja, dein Mandeldessert sieht lecker aus! Die Vorratsdosen gefallen mir auch sehr.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ich liebe Mandeln, aber du hast Recht, ich esse die auch viel zu selten. Sollte ich mir direkt mal gleich in der Mittagspause eine Tüte holen gehen :)

    Der Nachtisch klingt sehr lecker. Genau das richtige für warme Tage :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja, das Mandeldessert wird bald mal ausprobiert, sieht suuuperlecker aus. Die Vorratsdosen und die Waage sind echt toll.

    Liebe Sommergrüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Wenn es irgendwo Studentenfutter gibt, dann klaue ich auch immer die Mandeln raus;)
    Das Dessert klingt lecker, wird ausprobiert! Du verpackst die Werbung immer so, dass sie nicht nervig ist;)
    LG die Karo

    AntwortenLöschen