12. Juni 2015

Eissause mit Diamant Eiszauber Heidelbeer Joghurt Eis



Mit unseren kleinen Damen haben wir eine Eissause im Garten veranstaltet.
Bei dem tollen Wetter bietet sich das ja geradezu an.


Dafür haben wir mit den Eismischungen von Diamant Eiszauber* ein
sehr leckeres Heidelbeer-Joghurt-Eis mit frischen Beeren hergestellt.
Das ist ein super Tipp wenn es mal schnell gehen soll und man 
trotzdem nicht auf Qualität und Geschmack verzichten möchte.


Und hier kommt das Rezept:

Heidelbeer-Joghurt Eis mit frischen Beeren und Diamant Eiszauber für Jogurt 

Zutaten:
(für ca. 2 Portionen)

100g reife Heidelbeeren
2 handvoll frische Heidelbeeren
1 Päckchen Diamant Eiszauber für Joghurt
250g Joghurt

Die Fertigmischung für Joghurt Eis zusammen mit dem Joghurt und
den pürierten Heidelbeeren vermischen. Erst auf kleinster dann
2 Minuten auf höchster Stufe bis alles homogen ist.
Vorsichtig die Beeren unterheben.

In ein geeignetes oder mehrere geeignete Gefässe füllen
und mindestens 4 Stunden gefrieren.


Schmeckt sehr köstlich und ist ratz fatz gemacht...
Wir haben auch alternativ noch die Diamant Eiszauber Mischung
für Milch oder Früchte. Mal sehen was wir daraus
köstliches zaubern...


Ich wünsche Euch schonmal ein schönes Wochenende,
liebe Grüße,
Anja

*in Kooperation mit Diamant Zucker

Kommentare:

  1. Wieder so traumhaft schöne Bilder. Ich bin verliebt. Könntest du mir sagen wo ich das schöne Geschirr (und Zubehör) zu kaufen bekomme.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ach, Verlockung pur! Bei diesem Eis kann man nicht nein sagen.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Anja,
    was soll ich sagen....... traumhafte Bilder wie immer und so eine Farbenpracht.
    Die kleine Zaubermaus machts wie die Mami, zu niedlich die lackierten Nägel.
    Ich schicke Dir liebste Wochenendgrüße.
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja zauberhaft aus und hat bestimmt lecker geschmeckt!

    liebste Grüße &schönes Wochenende,
    Vicky

    AntwortenLöschen
  5. ooooohnomnomnom das sieht so lecker aus und die Bilder sind wieder unglaublich schön geworden!

    xx
    ani von ani-hearts

    AntwortenLöschen
  6. also mit diesem Eis hätte ich auch ein wunderschönes Wochenende! haha
    mmmh sieht das lecker aus!

    x Motte
    http://mottesblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe noch nie Eis selber gemacht :D Vielleicht sollte ich das Pulver auch mal ausprobieren!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  8. Yammy, mir läuft gerade echt schon das Wasser im Mund zusammen :D
    Gott sei Dank habe ich zu Hause noch Eis im Gefrierfach, das wird nachher erstmal überfallen :D

    Liebe Grüße
    Mary // www.April28.de

    AntwortenLöschen