28. April 2015

Ein Coca Cola Life Törtchen



Mit der neuen Coca Cola Life* habe ich einen Schoko-Cola Kuchen gebacken.
Die neue Coca Cola Life ist die erste Coke gesüsst mit Stevia-Extrakt. Sie hat den
erfrischenden einmaligen Geschmack den Cola Fans erwarten und sie erhält zudem
rund ein Drittel weniger Zucker als die herkömmliche Cola. Mich persönlich
erinnert die Coca Cola Life geschmacklich an Cola Light. Schmeckt
sehr erfrischend, vor Allem wenn man sie ganz eiskalt geniesst!


Und da man mit Cola auch einen Kuchen backen kann, habe
ich eine Coca Cola Life Torte mit Schokolade gebacken.


Die süsse Flasche macht aber auch optisch einen guten Eindruck und
ist sicher als Partygetränk in Zukunft hier besonders geeignet. Ab Mai
findet ihr die Coca Cola Life im Handel.



Coca Cola Life Törtchen

Zutaten

(für die Böden)
400g Mehl
1 Pck. Backpulver
300g Zucker
100g Kakaopulver ungesüsst
200ml Orangensaft
200ml Coca Cola Life
250ml Sonnenblumenöl
1 Pck. Vanillzucker
4 Eier Grösse M

(für das Frostig)
120g Butter
100g qualitativ hochwertige zartbitter Schokolade
350g Puderzucker
2,5 EL Creme Fraiche

Zubereitung

Alle flüssigen Zutaten und die Eier mit dem Schneebesen glattrühren.
Mehl, Kakao und Backpulver in einer Schüssel vermengen und
unterheben. Mit dem Handrührer aufschlagen und in eine gefettete
Springform füllen. Ich habe den Teig gedrittelt und ihn in
3 Springformen mit je 10cm Durchmesser gebacken.

Bei 180Grad ca. 20 Minuten backen. Den Stäbchentest machen.

In der Zwischenzeit das Frostig herstellen.
Die Schokolade bei niedrigerer Temperatur und ständigem Rühren
über dem Wasserbad schmelzen. In einer Schüssel die Butter
aufschlagen bis sie hell ist. Die abgekühlte Schokolade mit der Butter vermischen.
Creme Fraiche dazugeben und nochmals umrühren. Am Schluss den Puderzucker
dazugeben und alles mehrere Minuten gut verrühren.

Die abgekühlten Kuchenböden zurechtschneiden und mit der Füllung bestreichen
und aufeinanderlegen. Das Törtchen zum Schluss noch aussen herum
einschmieren und ggf. mit frischen Blumen dekorieren...

Serviert haben wir das Törtchen auf dem hübschen
Liv Schneidebrett von Füchslein.


Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag Abend,
liebe Grüße,
Anja

P.S.
Liv-Schneidebrett: Füchslein

Glücksklee Service: Geliebtes Zuhause

Bluse: Dein Lieblingsladen
(ein weiteres Bild findet ihr HIER)

P.S.
Und den Gewinner der Baileys Verlosung möchte ich noch bekannt geben:
Gewonnen hat:
Herzlichen Glückwunsch!
(Bitte melde dich bei mir ich leite dich dann weiter)