27. März 2015

Baileys Dessert In the Glass



Wie ihr wisst bin ich ein grosser Baileys Fan! Ich mag den karamelligen Geschmack
sehr gerne! Besonders lecker ist er wenn er in Nachspeisen zubereitet wird.



Wenn ihr auch mal wieder Mädels zum Kaffeeklatsch Zuhause habt oder einen
Mädchenabend macht, und nicht wisst was ihr ihnen servieren sollt, dann habe ich
heute eine schöne Idee für Euch! Serviert doch einfach ein Dessert mit Baileys im Glas.
Das kann man auch auf der Hand geniessen während man zum Beispiel zusammen
durch verschiedene Online Shops klickt! Das machen wir hier auch immer ganz gerne :-).


Und so habe ich es gemacht:

Zutaten:

Für den Kuchenteig:
Rezept siehe HIER

Für die Creme:
250g Creme fraiche
150g Sahne
2 EL Zucker
1 Päckchen Vanillzucker
1 Prise Zimt

Zubereitung:


Den Teig laut verlinkten Rezept zubereiten (Ich habe nur die Hälfte der Menge für
2 Gläser verwendet). Den Teig abkühlen lassen und zerkrümeln.

Sahne steif schlagen und in den Kühlschrank stellen. Creme fraiche mit den restlichen
Zutaten vermischen! Zum Schluss die Sahne unterheben. Jetzt abwechselnd Tortenkrümel
und Creme in den Gläsern anrichten! Zum Schluss mit einem Schuss Baileys abrunden!


Ende März gibt es übrigens bei Baileys auch noch eine ganz tolle Aktion.
Zu jeder gekauften Flasche Baileys gibt es einen Online Gutschein von Buffalo,
den ihr ab einem Bestellwert von Euro 50,- einlösen könnt.


Und dann habe ich heute schon wieder eine kleine Verlosung für Euch!
Zusammen mit Baileys verlose ich 1 Flasche Likör, samt zwei
wunderschöner Baileys Gläser unter Euch. Die Sachen werden in einer tollen
Tasche von Buffalo versendet. Falls ihr also Lust habt für Euren nächsten Mädelsevent
eine Flasche Baileys zu gewinnen. Hinterlasst einfach einen Kommentar auf diesen Post
bis zum 15. April 2015. Ihr solltet mindestens 21 Jahre alt sein und in Deutschland wohnen.
Wenn ihr möchtet dann verratet mir doch im Kommentar Euer Lieblingsrezept mit Baileys.


Viele liebe Grüsse,
Anja

P.S:
Vase, Marmorbrett, Geschirrtuch:

@sponsored by Baileys

      

Kommentare:

  1. Liebe Anja, danke für das tolle Verlosungsangebot. Leider habe ich noch nie etwas mit Baileys zubereitet. Umso mehr würde ich mich über einen Gewinn f reuen. Ich trinke ihn nämlich ganz gern. Deinen Blog mag ich sehr und lese regelmäßig mit.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Ich liebe Baileys! Leider haben wir bis jetzt noch keine extra Baileys-Gläser, darum müssen wir uns bisher anderweitig bedienen. ABER das wäre doch mal ein guter Grund zu gewinnen. Ich bin wohl der größte Baileys-Fan auf der Welt! Das hat mir jetzt richtig Lust gemacht, jetzt weiß ich was ich heute Abend noch mache ;)
    N. aus S.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Baileys-Torte! Einfach unter die Sahne mischen und genießen!

    LG Sandra
    sandrasstrickstuecke(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Bailys ganz klassisch im Kaffe. Oder im Winter auf dem Weihnachtsmarkt mit einem Crêpes.

    AntwortenLöschen
  5. Hey anja
    Tolles rezept...im schokokuchen macht sich baileys übrigens auch super.
    Ich drücke mir mal die Daumen.
    Lg janine

    AntwortenLöschen
  6. Hui, da würden meine Mädels aber staunen, wenn ich zum nächsten Treffen eine Flasche dieses leckeren "Stöffchens" mitbringen würde.
    Denn an Baileys kommen wir alle einfach nicht vorbei. Ob pur, auf Eis oder zum Eis und manchmal sogar im Kaffee. ;0)
    Liebe Grüße
    Bianca
    P.S: Vielen Dank für das leckere Rezept - ist schon für Ostern gemerkt.

    AntwortenLöschen
  7. ich. liebe. baileys.
    viele grüße,
    sabine

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ich liiebe Baileys. Vor allem den mit der belgischen Schokolade. So lecker😊 Am liebsten trinke ich ihn pur auf Eis.
    Lg

    AntwortenLöschen
  9. Hm wie lecker! 😊 Mein Lieblingsrezept ist Baileys Creme mit Kirschen! Himmlisch! 😇
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  10. Hmm lecker. Mein Lieblingsrezept ist Baileys Schokoladenkuchen. Einfach himmlisch.
    LG anja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anja,

    ich liebe Baileys! Und trotzdem bin ich noch nie auf die Idee gekommen damit so ein leckeres Dessert zuzubereiten! Muss ich unbedingt mal ausprobieren :))
    Deine Deko dazu find ich übrigens auch total toll, sieht aus wie im 5 Sterne Restaurant :D

    Liebste Grüße
    Lea
    von
    http://rosyandgrey.de

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anja,
    bis jetzt habe ich Baileys einfach immer nur getrunken ;) Aber Dein Rezept klingt extrem lecker, das würde ich sehr gerne probieren. Am liebsten schon zu Ostern.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Baileys ist zwar nicht meins, dein Dessert sieht aber total lecker aus.
    Liebe Grüße aus Italien
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Baileys, gerne auch mit Waffeln und Sahne.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  15. oh anja, immer her damit! ;) erst recht bei solch tollen, formschönen gläsern! ♥ glg tine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anja, ich habe leider kein Baileys-Rezept, aber deins liest sich wirklich verführerisch und dann noch diese schönen Fotos dazu... Ich werde das Dessert auf jeden Fall ausprobieren! Liebe Grüße, Sanna

    AntwortenLöschen
  17. I just want to say thank you for sharing this post, because it's really amazing!
    And I already can't wait for the new one!

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    AntwortenLöschen
  18. Tolles Rezept und - wie immer! - toll in Szene gesetzt!
    .... Baileys auf Eis ..... mein Favorit als Degestif.
    Ich wünsche Dir schöne Ostertage!
    Maike

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anja, ich liebe Baileys genau wie du in allen Variationen. Gebacken habe ich nie damit, doch deine Rezepte sind super Lecker. Vielen Dank dafür. Am Gewinnspiel mache ich deshalb um so lieber mit.
    Viele, liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Heyhey :) eine ganz tolle Freundin von mir und ich genießen Baileys immer in unserem Kaffee, wenn sie nicht gerade Industriezucker fastet, ich meine, wer macht denn sowas?! Aber jetzt ist die Fastenzeit ja endlich vorbei und es ist Zeit, dass sie ihren Rückstand aufholt! ;) Aber nach deinem tollen Post sollten wir vielleicht ernsthaft mal darüber nachdenken, Baileys nicht immer "Nur" in den Kaffee zu kippen, sondern auch mal ein Dessert daraus zu zaubern ;) Liebe grüße! :)

    AntwortenLöschen
  21. Letztes Jahr habe ich erst Baileys für mich entdeckt! Am liebsten in einem Glas mit einer Kugel Schokoladen Eis *mhhhhh*.

    AntwortenLöschen
  22. Heyhey :) eine super tolle Freundin und ich, wir trinken immer zusammen Baileys, ob im Kaffee, im Tee oder pur :) und dann hat sie einfach Industriezucker gefastet, ich weiß, wer macht den soowas :D aber da die Fastenzeit vorbei ist, können wir nun endlich wieder Baileys zusammen genießen :) und ich denke nach diesem tollen Post werden wir es auch mal in Erwägung ziehen, den Baileys nicht "Nur" zu trinken ;) liebste grüße!

    AntwortenLöschen