12. März 2015

1. Törtchentag im Berli Theater, Brombeer Küchle und 1000 fliegende Fische...


Heute kommt ein umfangreicher Post mit vielen Informationen...
Zunächst zeige ich Euch ein paar sweete Törtchen, die ich gestern gebacken habe.


Dabei sind die neuen Miss Etoile Backutensilien von Fuechslein auch
endlich zum Einsatz gekommen. Besonders hübsch finde ich den Teigschaber mit Herz.


Der Trinkbecher ist schon von meiner grossen Tochter beschlagnahmt worden.
Die nimmt jeden Morgen einen Smoothie oder frisch gepressten Obstsaft mit zur Schule.
Und die Pausenbrote schmecken in den schönen "Eat Me" Tütchen gleich
doppelt so gut ;-).


Für mich gibts zum Törtchen lieber Latte Macchiato. Diesmal in den neuen
Rosendahl Gläsern von Westwing...


Dann muss ich Euch noch einen wunderschönen Laden in Köln vorstellen.
Dort war ich mit einer Freundin vor einiger Zeit zu Besuch. Der Laden
hat einen ganz ausgefallenen Namen und heisst 1000 fliegende Fische. Er befindet
sich in der Roonstrasse in Köln. Das Sortiment ist bunt gemischt, da ist ganz sicher
für jeden Geschmack was dabei. 


Meiner Freundin und mir hat besonders dieses leichte Sommerkleid in zartem rosé gefallen.
Da haben wir gleich beide zugeschlagen. Aber ausserdem habe ich noch ein paar
andere schöne Stücke ausfindig gemacht...die zeige ich Euch bestimmt bald!


Dazu mag ich ein paar dunkle Farben als Kontrast sehr gerne. Zum Beispiel eine 
schwarze Handtasche oder diese Traumpumps von Bodendirekt.
Jetzt muss es nur noch einen Tick wärmer werden...dann kann 
ich die neuen Teile auch endlich ausführen!


Und nun zum Kinoevent!

 Ich hatte ja bereits in DIESEM Post ein paar Informationen
bekannt gegeben. Die Karten für das Event können ab sofort HIER vorbestellt werden.
Dort könnt ihr auch direkt Eure gewünschte Platzreservierung vornehmen.
Einlass ist Sonntag, 26. April ab 10:30 Uhr. Der schöne Film "Julie & Julia" beginnt
um 11:00 Uhr. Wer ihn noch nicht kennt...es geht ums Backen und ums Bloggen:-)!.
Besetzt ist er mit einer meiner Lieblingsschauspielerinnen Meryl Streep und Amy Adams.
Mehr Informationen zum Film findet ihr auf DIESER Seite.
Plätze im Rang kosten 4,50 Euro und in der Loge 8,00 Euro.


Nach dem Kinofilm haben Dani von Klitzeklein und ich für Euch einen entsprechenden
Sweet Table im FOYER des Kinos hergerichtet. Dort könnt ihr dann sehr gerne bei einem
Kaffee und einem netten Plausch unsere Törtchen geniessen....:-).


Wir freuen uns auf Euch!
Und wer Lust hat kann die obige Collage sehr gerne auf seiner Seite teilen...:-)!

Das Rezept für die Törtchen von heute verrate ich Euch ein anderes Mal...:-)
Sie waren erstmal eine Generalprobe ...

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche,
liebe Grüße,
Anja

P.S.:
Teigschaber, Eat Me Tüten, Trinkbecher: Fuechslein
Pumps: Bodendirect
Rosendahl Gläser: Westwing

Kommentare:

  1. Die Toertchen sehen wieder sehr lecker aus. Ich wuensche viel Erfolg mit eurem Kino Event!

    AntwortenLöschen
  2. Den Trinkbecher hätte ich mir auch geschnappt ;-) Der ist wirklich schön!
    Julie und Julia ist so ein schöner Film!
    Lg, Cathérine

    AntwortenLöschen
  3. Wow die Törtchen sehen wunderschön aus!

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich grad auf nichts anderes als auf die Törtchen konzentrieren, die sehen mega lecker aus. Wie hast du die crème gemacht?
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wie immer alles unglaublich köstlich aus!
    Liebste Grüße, Annika von Tilts

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja
    Deine Photos sind wieder einmal ein Traum!
    Ich hoffe, irgendwann bekomme ich das auch einmal so gut auf meinem kleinen Blog (www.lillewind.blogspot.de) hin.
    Aber Du hast es, glaube ich, sogar professionell gelernt, oder?!
    Das rosa Kleid ist übrigens ebenfalls ein Traum! ;-)
    Was Du so alles schaffst!
    Toll!
    Liebe Grüße von Iris
    P.S. Wirst Du auch wieder beim Sommer-Event in Essen dabei sein?

    AntwortenLöschen
  7. Seit diese Törtchen hier aufgetaucht sind, gehen sie mir nicht mehr aus dem Kopf und ich warte ganz gespannt auf das Rezept. Leider bis jetzt vergeblich ;) Ich würde sie so gerne nach backen, besteht die Chance auf das Rezept noch?

    Liebe Grüße,
    Carolin

    AntwortenLöschen