7. November 2014

Mädelsabend, Death by chocolate cupcakes und Ramazzotti Rosato


Heute geht es um das Thema Mädelsabend!
Wenn ich Freundinnen zu Besuch habe, dann backe ich zum einen
immer gerne eine Kleinigkeit. Zu viel soll es nicht sein aber neben ein
paar herzhaften Snacks darf auch eine Kleinigkeit zum Naschen nicht fehlen.


Perfekt dafür sind zum Beispiel kleine Death by Chocolate cupcakes.
Das Rezept dafür findet ihr diesmal HIER!


Ausserdem, ganz wichtig, ist der perfekte Drink natürlich.
Ein einfacherer Sekt ist uns meist zu langweilig, deswegen bin ich
sehr froh, dass ich den neuen Aperitivo von Ramazzottientdeckt habe.
Er enthält nur 15% Alkohol und schmeckt fruchtig frisch nach Orangen, gepaart mit
einer feinen Note von Hibiskus. Ausserdem finde ich die Farbe sehr appetitlich ;-).

Und das braucht ihr dazu:
5cm Ramazzotti Aperitivo Rosato
10cl Prosecco
Eiswürfel
Basilikumblätter

Alle Zutaten in ein schönes Weinglas geben und fertig ist der perfekte Drink 
für besondere Momente mit den besten Freundinnen! Wenn ihr jetzt auch auf den
Geschmack gekommen seid, Ramazzotti verlost 150! Rosato Genusspakete für
Euren nächsten Mädelsabend. Alles über die Teilnahme erfahrt ihr HIER.


Prost und liebe Grüße,
Anja

P.S.
Muffinform, Teller, Besteck:






*sponsered by Glam


Kommentare:

  1. Hmmm, die sehen echt köstlich aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Nach den Bilder beurteilen müsste das ein wunderschöne Abend gewesen sein!
    Einen schönen Tag wünsche ich dir.
    Grüß Nina

    AntwortenLöschen
  3. oooooh der Drink ist ja toll!!! Ich lieeeeeeeeeeeebe Ramazzotti! Den Rosato muss ich unbedingt probieren :)

    Toller Tipp, Danke
    Val

    AntwortenLöschen
  4. Der Rosato ist zur Zeit auch mein Freund :) - die leckeren Cupcakes habe ich gar nicht gesehen……… dubidu :D

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  5. liebe anja, danke für die tollen bilder und tipps!!! liebe grüße von angie aus dem norden

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das sieht lecker aus! Ich habe nächste
    Woche Mädelsabend. Werde ich auf jeden
    Fall mal Ramazzotti besorgen. Danke für den Tip!
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)
    Auch bei unseren Mädelsabenden gibt es immer eine Kleinigkeit zu schlemmen und den Ramzotti Rosato habe ich auch schon vor einigen Wochen entdeckt und erfolgreich bei unseren Abenden "eingeführt", mit Sekt einfach köstlich.

    Viele Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Diese Art von Ramazzotti kannte ich noch gar nicht. hört sich aber sehr, sehr lecker und interessant an. Wir sind ja begeisterte Hugo-trinkerinnen. Der darf bei uns an keinem Mädlsabend fehlen ;)
    Die Teller sind total hübsch :) richtig märchenhaft ;)
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  9. I must say that I really LOVE your beautiful blog...so many lovely pictures and inspiration!
    Warmly,
    Titti

    AntwortenLöschen