12. November 2014

Lebkuchen-Bratäpfel und Vorschau auf die neue *Mit Liebe* von Edeka


Ich glaube es selber kaum, aber ich habe es endlich geschafft mal
Bratäpfel zu backen und schuld daran ist die neue Edeka "Mit Liebe".


So viele tolle Rezepte und Anregungen. Eine wunderschöne Foto-
Strecke findet ihr dort auch von Törtchenzeit.


Das Heft bekommt ihr ab dem 17.11.2014 in allen Edeka Filialen.
Sollte das Heft schon vergriffen sein, dann fragt einfach nach, vielleicht
sind noch welche auf Lager. Oder schreibt mir hier einen Kommentar ;-)...


Die Bratäpfel habe ich wie folgt hergestellt,
ich habe das Rezept in der Broschüre leicht abgewandelt:

Zutaten:
6 säuerliche Äpfel
100g Zucker
20g Butter
150ml Sahne
20g Rosinen
20g Mandelpättchen
1 unbehandelte Zitrone
1TL Zimt
1TL Lebkuchengewürz


Zubereitung:

Die Äpfel waschen und den Deckel entfernen. Das Kerngehäuse 
entfernen und mit dem Zitronensaft einpinseln.
Den Karamell herstellen: Zucker und Butter in eine Pfanne geben.
Wenn er leicht karamellisiert ist mit der Sahne ablöschen.
Alles einköcheln lassen bis es dickflüssig ist. Zur Seite
stellen und abkühlen lassen.

Die Mandeln und Rosinen in eine Schüssel geben. Mit dem
Zimt und Lebkuchengewürz vermischen. Den Karamell bis
auf ein paar Esslöffel dazugeben und verrühren. 1 geschälten
und kleingewüfelten Apfel sowie 1 EL
Zitronensaft ebenfalls unterrühren.

Die Masse in die Äpfel füllen, Deckel drauf und
bei 200 Grad ca. 25 Minuten Backen. Dann den Deckel mit etwas 
Karamell einreiben und nochmal 5 Minuten weiterbacken.

Mit Vanillesosse servieren.
HIER findet ihr das Rezept für die Sosse.

Die Äpfel schmecken einfach himmlisch!!!


Und diese leckere Granatapfel-Schorle werde ich in Kürze
zaubern...Für alle ebenfalls Granatapfel-Liebhaber,
habe ich hier noch einen kleinen Einblick
in das Rezept aus der Edika mit Liebe.



Eine wirklich tolle Zeitschrift, mit wunderschönen
Bildern...Die Zeitung ist zudem kostenfrei!!!
Also nichts wie hin zum nächsten Edeka ;-)...

Viele liebe Grüsse,
Anja

P.S.
Backform: Anthropologie

P.S.2: 
Vielen Dank an das Edeka "Mit Liebe"-Team für die nette Kooperation und dass
ich schon einen Einblick in das neue Heft werfen durfte...