12. September 2014

White chocolate waffles with fig jam


Nachdem ich es gestern endlich geschafft habe mit den Gartenarbeiten anzufangen,
haben wir heute unseren Kaffee auf der Terrasse geniessen können.


Es war sommerlich warm und bevor es ab morgen wieder etwas schlechter 
werden soll, haben wir das schöne Wetter nochmal ausgenutzt.


Es gab Waffeln mit weisser Schokolade und Feigenmarmelade.
Aus den Waffeln haben wir dann kleine Waffel-Burger gemacht.



Vanillewaffeln mit weisser Schokolade 

Zutaten
(für ca. 15 Stück)

125g weiche Butter oder Margarine
50g Zucker
1 Päckchen Bourbon Vanillzucker
1 Prise Salz
4 Eier
250g Mehl
250ml Milch
80g weisse Schokolade

Zubereitung:
Butter oder Margarine in einer Schüssel aufschlagen. Nach und 
nach Zucker dazugeben und weiterrühren. Die Eier einzelne dazugeben
und jeweils ca. 30 Sekunden unterrühren. Mehl und Milch abwechselnd
zu dem restlichen Teig mischen.

Im Waffeleisen backen.


Feigen Marmelade

Zutaten:
550g frische Feigen
250g Gelierzucker
0,5 Zitrone

Zubereitung:
Feigen in kleine Würfel schneiden.Schale kann man mitessen!
Zusammen mit dem Zucker in einen grossen Edelstahltopf geben.
(Mischung 2:1) Feigen sollten ca. 2 Stunden ziehen, damit genug
Saft entsteht. Nun die Marmelade zum Kochen bringen (dabei umrühren)
Die Marmelade sollte ca. 5 Minuten bei hoher Hitze kochen.
Schaum abnehemen. Zum Schluss en Saft der Zitrone unterrühren.
Sofort in Marmeladen-Gläser füllen. Deckel fest zuschrauben und die Gläser
ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen. Umdrehen und erkalten lassen.
Ich habe ca. 4 kleine Gläser rausbekommen.


Den Tisch habe ich mit Geschirr von HIER und mit
Dahlien in schönem dunklen lila eingedeckt.


Dann zeige ich Euch noch ein wunderschönes Herbstoutfit.
Für heute schon fast zu warm, aber es wird kälter...ganz bestimmt ;-).


Ein Wollpulli mit süssem apfelgrünem Stern an den Ellbogen.
Dazu eine grüne lässige Hose. Ich kombiniere dazu wieder meine
liebste Lederfarbe *cognac*. Das passt super zu den schönen Schlammtönen


Der Pullover hat einen wunderschönen Schnitt. Ein 
Ganzkörper Bild findet ihr wie immer HIER


Die ist lässig und bequem, ein Lieblingsteil für jeden Tag.


Als grosser Shabbie Amsterdam Fan dürfen natürlich auch
zum Herbst ein paar neue Stiefeletten nicht fehlen.
Ich liebe genau dieses Modell der Marke, das kann man 
in verschiedenen Farben nicht oft genug haben ;-).

Liebe Grüße!
Ein schönes Wochenende,
Anja

P.S.:
Pullover und Hose:

Geschirr, Besteck und Schüsseln: