16. September 2014

Vanille-Zimt-Apfelküchlein


Wir haben mal wieder mit Äpfeln gebacken.
HIER hatte ich ja bereits eine Vorschau gezeigt.


Diesmal sind es Mini-Vanille-Zimt Muffins geworden.


Und hier kommt das Rezept:

Vanille-Zimt-Muffins

Zutaten:
(für ca. 12 Mini-Muffins)

200g Mehl
1 TL Backpulver
50g Zucker
80g Butter
1 Ei
0,5 TL Zimt
120ml Milch
1 Päckchen Bourbon Vanillzucker

1 Apfel (sauer)

Zubereitung:
Den Teig herstellen. In Mini Muffin Förmchen füllen.
Den Apfel vierteln und in Scheiben
schneiden. Die Scheiben halbieren und in die einzelnen
Muffin stecken. Im vorheizten Ofen bei 180 Grad ca.
15 Minuten backen. den Stäbchentest machen.
Mit Puderzucker bestreuen!


Am Wochenende habe ich das Haus schon etwas auf
den Herbst abgestimmt. Für mich gehört dieses Jahr unbedingt 
die Farbe Grün dazu, kombiniert mit viel weiss, messing und
Beerentönen... Die House Doctor Riesen Vase ist optisch ein
neues Highlight im Wohnzimmer.


Der Herbst ist ja auch immer so eine Art Umbruchzeit im ganzen Haus. Bei uns
zumindest. Ich finde zu dieser Jahreszeit macht es besonders viel Spass 
sein Haus schön herzurichten für die gemütliche Jahreszeit.


Auf der Suche nach weiteren schönen herbstlichen Dingen bin ich übrigens
auf den Lidl Onlineshop gestossen. Dort habe ich ein paar ganz hübsche
Sachen entdeckt. Zum Beispiel das weisse Regal :-)....


Gemütlich wird es auch heute in Sachen fashion hier.
Dieser Pulli ist nicht nur optisch toll sondern dazu auch noch
ganz kuschelig weich. Den zieh ich nicht mehr aus:-)...
Wobei es hier momentan doch wieder sehr sommerlich zugeht!


Dazu kombiniere ich einen der neuen Nietengürtel aus der Villa Smilla.
Die Nieten sehen in dieser Saison etwas anders aus...Mir gefällt's.


Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche,
liebe Grüße,
Anja

P.S.


Tortenplatte:

Apfelgrüne Schale: