8. September 2014

Komplimente...


Heute geht es hier um das Thema Komplimente...
Leider sind wir damit ja oft viel zu sparsam. Dabei tut es nicht nur gut
Komplimente zu empfangen sondern auch sie auszuteilen und jemanden
damit zu beglücken. Das macht nämlich selber unsagbar froh!
Besonders gute Freunde sollte man von Zeit zu
Zeit mit etwas Nettem, einem schönen Kompliment,
glücklich machen.

So, jetzt fragt ihr euch sicher wie ich darauf komme... Einige von Euch haben
sicherlich schon den neuen Spot von Coke Light im TV oder online
gesehen, in denen der heisse James Franco Frauen erzählt wie 
independent und "echt sexy" sie sind. 

Ich möchte heute eine Botschaft an meine Freundin Isa in
den USA schicken, die einfach nur umwerfend ist und dies mit
ihren 4 Kindern und einem eigenen Business. Manchmal vergisst man das...
Hier ist mein Spot ... nur für Dich:



Und wenn ihr auch einen besonderen Menschen in Eurem Leben habt, dem ihr
mit einer sexy Stimme ein Kompliment machen möchtet oder wenn ihr
Eure Nachbarin einfach zum Grinsen bringen wollt, dann könnt ihr unter Coke Light
unter verschiedenen Kompliment-Kategorien wählen und einen persönlichen
Spot generieren. Viel Spass...Ich finde diese Aktion richtig toll und werde
gleich meiner Freundin, mit der ich am Wochenende unterwegs war, sowie
meiner Nachbarin noch ein heisses, passendes Video generieren...:-).


Dann zeige ich Euch noch fix mein Saturday Night Outfit!
Eine ganz tolle neue, leicht glänzende Hose
aus der neuen Villa Smilla Kollektion. Die fällt sehr schön
und ist sehr edel... Fühlt sich wie Seide auf der Haut an.


Ganz toll sind die kleinen Pailletten an den Taschen...
Perfekt für die Party mit der Freundin...;-).
Das Tolle an der Hose, man kann sie sehr vielseitig
kombinieren...mit Sneakers, mit High Heels, mit
Boots...Sieht immer super gestylt aus...:-).
Eine Komplettansicht meines Outfits: wie immer HIER.

Und weil ich wenn Freunde zu Besuch kommen
immer gerne etwas herzhaftes herrichte...habe ich heute noch
ein schnelles Rezept für Euch für eine Kürbis Pie, die ich
am Wochenende zubereitet habe.


Zutaten:
500g Blätterteig
1 Hokkaido Kürbis
2 TL Zucker
3 Stangen Lauchzwiebeln
100g Sahne
250g Creme fraiche
1 Ei
Salz, Pfeffer, Muskat


Zubereitung:
Kürbis ca. 30 Minuten im Backofen backen.
 250g Blätterteig ausrollen und in eine Pieform geben.
Kürbis entkernen und in Würfel schneiden.
Lauchzwiebeln klein schneiden und in
der Pfanne anbraten. Mit den Lauchzwiebeln
mischen. Sahne, Creme fraiche und Ei verrühren
und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Unter das Gemüse mischen und alles in die
mit Teig ausgelegte Pie füllen. Den Rest des
Blätterteigs ebenfalls ausrollen und die
Pie damit bedecken. Im vorgeheizten Ofen ca.
20-30 Minuten backen bis der Teig goldgelb ist.

Einen schönen Wochenstart,
liebe Grüße,
Anja


Hose:
 Villa Smilla


                     

P.S.:
Die Gewinner der Verlosung findet ihr im letzten Post!