17. August 2014

Amsterdam Hotel Frederiksplein


Wir sind zurück aus Holland.
Nach knapp 4 Wochen Auszeit im schönen Nachbarland,
hat uns der Alltag wieder.


Diesmal waren wir auch mal wieder in Amsterdam. 
Das letzte Mal als wir dort waren waren die Kinder
noch sehr klein. Und von unserem Häuschen an der Küste
Zeelands fährt man nur 1,5 Stunden dorthin.


Untergekommen sind wir ein paar Nächte im
Hotel V Fredriksplein, welches nicht nur wunderschön eingerichtet ist,
sondern zudem auch noch im Zentrum von Amsterdam liegt.


Die Unterkunft ist perfekt für Familien geeignet. Unser Loft war durch
eine Regalwand zweigeteilt. Die Design Einrichtung zieht sich durch das ganze Haus.
Mehr Bild zum Hotel V Frediksplein könnt ihr HIER auf der Hompage
oder auf meiner Facebook Seite HIER anschauen.


Nach dem frischen und reichhaltigem Frühstücksbuffet im Hotel,
ging es dann mit der Tram, die direkt vor der Türe 
abfährt, auf Entdeckungskurs.


Besonders mit Kindern muss man aber sehr aufpassen, dass
man nicht von Fahrrädern überrollt wird. Da die Strassen sich nicht
von Fussgängerwegen unterscheiden, ist das oft ziemlich nervenaufreibend.

 

Beeindruckt waren wir auch von den vielen schiefen Häusern,
dem schönen Blumenmarkt und den Hausbooten.


Eine Grachtenrundfahrt durch das IJ stand auch auf unserem Programm..


Meine Grosse wollte unbedingt ins Anne-Frank Haus!
Und trotz der 1,5 stündigen Wartezeit vor dem Museum
hat sich der Rundgang gelohnt. Für kleinere Kinder ist das
 allerdings noch nichts. Gut, dass der Papa derweil 
mit den Kleinen Eis essen war...


Wunderschön ist auch das Gelände hinter dem Rijksmuseum.
Da lässt es sich prima picknicken, ein grosser Spielplatz
sorgt dafür dass auch die Kleinen beschäftigt sind.
Ausserdem kann ich das Van Gogh Museum sehr empfehlen.


Eine ausgiebige Shoppingtour in Amsterdam darf natürlich auch nicht fehlen.
Für meine Kinder gab es Abercrombie, für mich Steve Madden und Co....:-).


Und die Kleinste hatte in nahezu jedem Geschäft die Möglichkeit
sich in der Kinderecke zu beschäftigen. Das finde ich so toll in Holland.


Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag,
ich hoffe meine Amsterdam-Bilderflut hat Euch gefallen..

Liebe Grüße,
Anja