27. Mai 2014

american crispy potato roast and a new table


Gestern gab es crispy potato rost (Röstkartoffeln) in der kleinen Springform.
Das ist eine super leckere Beilage, die in Amerika oft zum Braten gemacht wird!
Aber auch als Snack für Gäste z.B., mit selbstgemachter Sour Creme,
Guacamole und Brot kann ich es sehr empfehlen. Im Original werden
die Kartoffeln mit Thymian gewürzt. Ich habe Rosmarin genommen.
Schmeckt aber mindestens genauso gut ;-). Zudem sieht es als
Beilage auch noch sehr hübsch aus. Man kann die Kartoffeln
z.B. auf einer kleinen Kuchenplatte arrangieren.


Ich habe die super leckeren, festkochenden Ackergold
Kartoffeln von EDEKA verwendet.  Es gibt sie
aber ebenfalls in *mehlig* und *überwiegend festkochend*.
Neben dem Edeka Logo steht jetzt auch der Name *Ackergold*
auf der Verpackung. Tipps zu Kocheigenschaften und
Verwendungsmöglichkeiten gibt es ebenfalls auf der Verpackung.
Edeka legt Wert auf Frische und Qualität und hat sein eigenes Fruchtkontor.
Das heisst kurze Transportwege und keine Zwischenlagerungen!
Quasi frisch auf den Tisch ;-).


Und so hab ich die Röstkartoffeln gemacht:

Zutaten
(für eine kleine Springform ca. 15cm, als Beilage für 4 Personen)

0,75 kg Kartoffeln
3 TL Olivenöl
3TL ungesalzene Butter
bunter Pfeffer, Salz
Thymian

Zubereitung

Die Kartoffeln dünn schalen und in dünne Scheiben schneiden.
Butter und Öl vermischen. Die Springform einfetten und
die Kartoffelspalten vertikal in der Springform anrichten.
Mit Salz und buntem Pfeffer würzen und mit der Butter/
Öl Mischung einstreichen. Im vorgeheizten Ofen
bei 200 Grad ca. 1 Stunde backen bis die Kartoffeln 
schön braun werden. Den Rosmarin oben drauf legen 
und nochmals ca. 15 Minuten weiterbacken.

Geht super schnell und einfach und macht als
Beilage auch optisch etwas her ;-).


Die leckeren Sachen sind auch erstmals auf unserem neuen Tisch von HIER
gelandet. Der kam bereits vor meiner Reise an, ich habe es 
aber noch nicht geschafft ihn Euch vorzustellen.
Zudem fehlt auch noch etwas, ihr werdet ihn also
in Kürze noch öfter hier erleben ;-).


In den Tisch sind wir hier alle verliebt. Die Optik ist super
klasse, er ist sehr massiv und damit schön schwer
und in super toller HAY Qualität.


Und ganz zum Schluss noch einen Tipp...
Auf der Suche nach guten Weinen und Feinkost für
eine bevorstehende Feier, bin ich auf Vidamo
gestossen. Der Shop wurde mir ebenfalls empfohlen,
da man dort sehr gut Wein bestellen kann. Ich bin gespannt
ob wir jetzt endlich UNSEREN Lieblingswein
finden. Ich trinke nur selten Wein aber dann nur
Roten und er muss gut sein. Am liebsten schön holzig ;-).
Ich werde es mal mit einem Portugiesen und Spanier
versuchen und dann berichten ;-)...


Liebe Grüsse und ich hab auch noch New York
Bilder für Euch...wahrscheinlich Ende der Woche,

bis dahin,
liebe Grüße,
Anja


P.S.
HAY Stand Loop Tisch und Eames Stühle von:

Teller:

Tortenplatte:
Blueboxtree

P.S.2:
Vielen Dank an PONY und BLOND und natürlich an Edeka.
Ich freue mich Teil dieser tollen Aktion sein zu dürfen.
Und im Juni ist Jessi mit Erdbeeren an der Reihe.