12. April 2014

NY cheesecake und Hasen-Buttermilch Küchle


Wir sind heute Abend eingeladen.
Unsere Freunde sind ebenfalls New York Fans.


Also habe ich passend einen New York cheesecake gebacken.
Die Füllung habe ich wie in DIESEM Rezept gemacht.
Allerdings ohne Spekulatius und Karamellzucker.
Anstelle des Karamellzucker habe ich 
Vanillzucker genommen und diesmal habe ich
mit frischen Beeren und Puderzucker dekoriert.


Der Boden ist diesmal auch ein bisschen anders gemacht.
ich habe nämlich zusätzlich daraus Mini Hasen ausgestochen.


Und hier kommt das Rezept:

Mini-Osterhasen
(Schoko-Buttermilch-Teig)

Zutaten:

4 Eier
170g Zucker
1EL Sonnenblumenöl
2EL Buttermilch
1TL Weissweinessig
1TL Vanillearoma
90g Mehl
40g Kakaopulver (ungesüsst)
1TL Backpulver
1 Prise Salz

Zubereitung:

Den Ofen auf vorheizen. Backblech mit Öl einpinseln.

Eier schaumig rühren und den Zucker und das Öl einrühren.
Buttermilch, Essig, Vanillearoma dazugeben und gut verrühren.

Mehl mit Kakaopulver vermischen, Salz und Backpulver 
dazugeben und unter die Eiermasse heben. Mixen bis ein
glatter Teig entsteht.

Teig gleichmässig auf das Backpapier streichen und bei 170 Grad,
ca. 15 Minuten im Ofen backen. Unbedingt Stäbchenprobe machen.

Abkühlen lassen.

Mit einem Tortenring die passende Bodengrösse ausstechen und 
in einen Tortenboden geben, die Käsekuchen Masse vorsichtig drauf geben.
ich habe den Biskuit für die Torte etwas eher aus dem Ofen geholt 
(ca. 10 Minuten), da es ja mit dem Kuchen noch gebacken wird!

Von dem restlichen Teig haben wir die kleinen Hasen ausgestochen.


Die Kinder waren begeistert...die haben nämlich in der
Zwischenzeit Ostereier ganz nach Ihren Wünschen bemalt...:-)

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Ich trage heute einen Mantel von Boden und meine
neuen High Heels...na, ja so high sind sie nicht....für
mich aber das *höchste der Gefühle*  :-)...


Liebe Grüße,
Anja

P.S.

türkise Teller:

Servietten:

Pailetten Shirt in vielen Farben und Kühn Keramik:
Villa Smilla*

*Werbung


Kommentare:

  1. Wow sind dass schöne Schuhe und der Mantel ist auch ganz mein Geschmack, steht dir bestimmt gut. Mah so ein leckeres Cheescakerezept muß ich gleich kopieren.

    Schönes Wochenende und heute einen feinen Abend mit den Freunden

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anja,

    einen tollen Chessecake hast Du da gezaubert. Ein tolles Mitbringsel für Eure Einladung heute!!!
    Deine Klamotten gefallen mir auch wieder sehr gut. Ich mag gestreifte Blazer auch sehr gerne.
    Deine Fotos sind immer wieder ein Augenschmaus.
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anja,

    A delicious looking cake & great jacket!! I already saw the coat passing by on Instagram :-)

    Have a lovely evening and weekend!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  4. Sehr leckerer Kuchen, die Hasen sind zu süß, die merke ich mir & das Outfit - klasse, elegant.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,
    ich liiiiebe Cheesecake!!!! So lecker! Ich mache immer eine Nutella-Sahne-Sauce dazu.....mjam!
    Toller Mantel!
    Lieb grüßen: Catinka

    AntwortenLöschen
  6. dein kuchen sieht so was von lecker aus!
    viele spaß
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Schuhe. Und ein Tolles Rezept!

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,
    mmh,... was sind das wieder für geniale Fotos,
    deine Torte sieht wieder grandios aus und auch die kleinen
    Schokohäschen, ganz bezaubernd.
    Übrigens habe ich auch diese Hasen Ausstecher ,
    die sind wirklich allerliebst
    Einen schönen Sonntag,
    Andy

    AntwortenLöschen
  9. Ein Traum von Kuchen <2 ... ich liebe NY Cheesecake - dazu die Früchte - herrlich.
    Werd ich mit Sicherheit mal ausprobieren.

    GLG Stefanie

    AntwortenLöschen
  10. Mhmmm, das sieht wieder einmal sehr lecker aus!
    Käsekuchen ist wirklich etwas feines - auch wenn ich bis jetzt nur selten andere gute Varianten als den Klassiker probier habe. Dieser hier scheint jedoch auch sehr gut zu sein... Ein Versuch ist es wert, danke für das Rezept!

    Und wundervolle Schuhe hast du!

    Liebe Grüße,
    Janne von meeresrauschen

    AntwortenLöschen
  11. Der Cheesecake sieht ja zum Anbeißen lecker aus. Ich würde dann auch ein Stückchen nehmen ;)

    Liebe Grüße, Lisa
    von http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht wieder alles so edel und richtig lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anja!
    Was für ein schönes Outfit Du hast.
    Deinen Cheesecake werde ich mit Sicherheit nachbacken und die Häschen sind allerliebst.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Hi Anja,
    deine Einträge verfolge ich und sie faszinieren mich jedes Mal aufs Neue, obwohl ich nichts nachbacke, da ich zu 95% ohne Kohlehydrate und zuckerfrei lebe.
    Meine Frage gilt deinen Schuhen, verrätst du, welche das sind. Ich bin auf der Suche in dieser Farbe, von Högl habe ich welche entdeckt, aber ich weiß nicht, ob es die in meiner Größe noch gibt.

    1000 Dank schon mal
    petra

    AntwortenLöschen