20. Februar 2014

Mehr Pastell und Beerenquark


Wir essen hier *fast*:-) alle sehr gerne Beerenfrüchte.
Am liebsten einfach so oder mit Quark.


Und da ich diese hübschen Schalen von HIER heute bekommen habe,
hab ich direkt ein neues Quarkrezept ausprobiert.

Und so hab ich es gemacht:

Beerenquark
(für ca. 4 Personen)

400g Magerquark
6EL Milch
1EL Ahornsirup
2 Päckchen Bourbon Vanillzucker

verschiedene Beerenfrüchte,
Wildbeerenmarmelade

Ich habe die Zutaten für den Quark vermischt und einige
Blaubeeren untergezogen. Dann den Quark mit einem
Kleks Beerenmarmelade und den restlichen
Beeren anrichten und servieren.


Die Schalen sind aus der Seegras Serie und es gibt davon auch noch andere
Teile zum Kombinieren. Die Qualität ist super und mir gefällt, dass 
sie einfach aber doch irgendwie ausgefallen ist.


Aussserdem hab ich meine Design Letters Serie etwas 
aufgestockt. Die neuen Teile sind ebenfalls von Sugar Trends.
Die Geschirrtücher habe ich heute mal als Servietten umgewandelt.

Bei Sugar Trends findet man wirklich tolle Teile, alles
liebevoll ausgewählte Markenprodukte aus verschiedenen Ländern.


Mit dem Gutscheincode: BlogMe0214 bekommt ihr bei einer 
Bestellung ab 20 Euro 10 Euro Sofortrabatt.


Dazu gibt es heute den Wilderen Fürchtetee von LØV-organics.
Der passt nicht nur geschmacklich sehr gut heute
sondern auch farblich ;-).


Und weil ich total in Frühlingsstimmung bin, geht es auch weiter
mit einer traumhaften Tunika in zartem rosé.


Mit goldenen Stickereien und Pailletten...ohne Glitzer gehts ja
nicht im Moment ;-)... Ich kombiniere sie heute mit DIESEM
Pailetten Top in hellrosa und einem schwarzen Ledergürtel mit
goldenen und schwarzen Nieten. 


Die Tunika werde ich im Sommer sicher auch über den
Bikini tragen;-). Sie ist etwas länger und hat tolle Mäusezähnchen am Saum.
Heute trage ich dazu eine schwarze Lederjacke- und Tasche und das erste
mal in diesem Jahr eine weisse Jeanshose....:-)


Bei weissen Hosen im Winter gehen die Meinungen ja auseinander...
Für mich persönlich: Keine weissen Hosen im Winter!!!
Das gefällt mir einfach nicht und passt nicht
zur dicken Daunenjacke und Winterstiefeln....
Aber ab sofort, wenn die Temperaturen so bleiben,
 darf sie wieder an die frische 
Luft mit mir ;-).


Ganz verknallt bin ich diesmal auch in meine neue goldene Blattkette.
Das Band ist gedreht und das Blatt ist wunderbar filigran.
Die lässt sich auf viele Sachen kombinieren.


Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag,
liebe Grüße,
Anja

P.S.
Design Letter Porzellan und Handtücher 
bzw. Servietten, Seegras Schalen:
(10Euro Sofortrabatt mit Code: BlogMe0214)

rosefarbene Tunika, schwarzer Nietengürtel, Blattkette, 
schwarzes Armband:

LØV Tee:
(20% mit Code: butiksofie20)



P.S.2:
Weitere Chanel Infizierte können mal HIER schauen,
Esther hat ein tolles DIY für Euch.