31. Januar 2014

Umzug ;-), Erbsen-Lauch-Suppe mit Minze und die Farbe Blau....


Erstmal eine kleine Info für Euch vorweg.
Schon sehr lange habe ich keine Freude mehr an
meinem Online-Shop....doch die Schliessung
ist mir irgendwie schwer gefallen, warum auch immer.
Im Prinzip *ruht* er ja schon eine ganze Weile!

Die Entscheidung ist aber jetzt endlich gefallen 
und ich werde meinen Blog in Kürze umziehen und zwar 
auf www.butiksofie.de. Viele von Euch kommen
ja bereits über diese Seite auf meinen Blog. Für die anderen
wird erstmal eine Umleitung eingebaut, so dass ihr
automatisch auf der neuen Seite landen werdet.


Ich habe heute für meine Mama und mich ein feines Süppchen
gekocht. Das hat auch der Grossen ganz hervorragend geschmeckt,
als sie aus der Schule kam. Sie hat ganze 3 Teller verputzt ;-0.


Und hier das Rezept für Euch:

Erbsen-Lauch-Suppe mit Minze

Zutaten:
(für 6-8 Personen)

2 Möhren
1 Stange Lauch
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1,8L Gemüsebrühe
700g TK Erbsen
1 kleines Bund frische Minze
100g Sahne
Salz und Pfeffer



Zubereitung

Die Möhren, Zwiebeln, Lauch und Knoblauch schälen und klein schneiden.
In einem grossem Topf das Olivenöl erhitzen und alle 
zerkleinerten Zutaten dazugeben und ca. 10 Minuten dünsten bis 
die Zwiebeln goldgelb und die Möhren bissfest sind.

Die Brühe eingiessen, Erbsen einrühren.
Die Suppe kurz aufkochen und dann ca. 10 Minuten
bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Minzeblätter abzupfen.

Die Minzeblätter zur Suppe geben und mit dem Stabiler pürieren.
Sahne zugeben und nochmals kurz aufkochen.

Mit frischer Minze servieren....


Dabei sind auch gleich meine schönen neuen by Nord Gläser von HIER zum
Einsatz gekommen. Die Gläser kann man auch als Windlicht umwandeln.
Die werden hier sicher noch sehr oft zum Einsatz kommen.


Und ganz verliebt bin ich auch in mein neues Menu New Norm Geschirr von design3000.
Das ist soooo schön klassische und schlicht und sehr hochwertig!
Das wird hier in nächster Zeit noch aufgestockt werden...


Vor ein paar Tagen hatte ich Post von HIER.
Ich bin mal wieder ausgestattet...und zwar in Blau diesmal.

Ich gebe es zu Blau war nie so meine Lieblingsfarbe aber in
diesem Jeanston und ganz blassem grau/blau gefällt es
mir sehr gut. Und laut Pantone soll es ja eine der Farben
des Jahres sein, siehe HIER.


Das super raffiniert geschnittene Jersey/Jeansjacket ist
wirklich ganz toll, sitzt perfekt und ist super angenehm zum Tragen.


Dazu kombiniere ich ein ganz blassblaues Shirt mit 
Pailletten an der Brusttasche und am Bund. 


Und ein wunderschönes Armband von der Firma Lilly ebenfalls
von Dein Lieblingsladen. Es ist so schön filigran und kann entweder
solo oder mit ganz vielen anderen Armbändern kombiniert
getragen werden.



Ich wünsche Euch schonmal ein schönes Wochenende,
viele liebe Grüße,
Anja

P.S.
Jacket, Shirt, Armband: Dein Lieblingsladen
by Nord Gläser: Wohnidee24
MENU Geschirr: design-3000


Kommentare:

  1. Oh die Suppe klingt ganz, ganz toll! Wird gleich mal ausgedruckt und in den To-Cook-Ordner gelegt ;-)
    Ich blühe im Winter immer so zum Suppenfreund auf...
    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Armband, Jeansjacke, Shirt, Gläser....ALLES schön.
    Aber am besten finde ich Deinen Umzug. Wozu hast Du schon seit vielen Jahren eine eigene Seite ?!
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. A lovely outfit Anja! You are right to change your blog into a website. I consider doing it as well.

    Wishing you a happy weekend! Soup looks delicious by the way :-)

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  4. MHHHHH i überleg grad warum ma umzieht::: UND was heist eigene seite´´´=???WIESOOO gfallts da do nimma:: MEI i woas bin neigirig... weil I FANDS do IMMER SOOOOO SCHEEEEEN... aber bei dein neichen WERDS sichaaaaa: AH VOLLEEEE SCHEEEN SEI DES SUPPAL hob i ma glei gschpeichert:: HÖRT SICH LECKA AN.. und ah fesche BISCHT soooowiesoooo UND DES GWANDL.. is meeeegaaa fesch;;; DRUCK DI BIS BALD:: BIRGIT:::

    AntwortenLöschen
  5. Es ist schade, dass du deinen Online-Shop schließt. Solange aber dieser wundervolle Blog weiterbesteht, werde ich damit klar kommen ;-)

    Diese Suppe klingt nach einem richtigen Gaumenschmaus! Danke für das Rezept, ich werde sie garantiert nachkochen.

    Liebe Grüße,
    Janne von meeresrauschen

    AntwortenLöschen
  6. Mhmm, das Rezept klingt gut. Und da ich ein absoluter Suppen-Fan bin, werde ich das Rezept unbedingt ausprobieren!
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  7. Mhhhh die Suppe sieht richtig richtig lecker aus.

    Glg Florian

    AntwortenLöschen