28. Januar 2014

In love with *bunt*...


Heute wird es hier sehr bunt...
Ich hab hier quasi schon den Frühling einziehen lassen...
Ich weiss ja nicht wie es Euch geht aber ich freu mich sehr drauf...


Heute Morgen habe ich eine Grapefruit-Zitronen-Limonade
aus Joannas Buch "Mein Zimmer im Grünen", das sie mit zwei anderen
Bloggerinnen geschrieben hat, gemacht. Wenn ihr also noch mehr in
Frühlingsstimmung kommen wollt, dann kann ich Euch das Buch 
wärmstens empfehlen, denn es sprüht nur so vor Farbe
und grandiosen Ideen! Die Bilder sind zudem
ein Traum...Das Buch könnt ihr HIER erwerben.


Dazu gabs eine Limetten Joghurtcreme mit frischer Minze.
Das Rezept habe ich auch für Euch. Das schmeckt auch
schon so richtig nach gutem Wetter ;-)...

Limetten Joghurtcreme mit frischem Apfel-Minz-Gelee

Zutaten 
(für eine kleine Tortenform 15cm)

1 Bio Limette
5 Blatt Gelatine
300g Vollmilchjoghurt
6 EL flüssiger Honig
150g Schlagsahne
4 Stiele Minze
100ml Apfelsaft (klar)


Zubereitung

3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Limette waschen 
und die Schale abreiben, halbieren und den Saft auspressen.
Joghurt, 4 EL Honig und Limettensaft verrühren. 
Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 2EL der 
Joghurtmasse verrühren. Alles unter den
übrigen Joghurt rühren und ca. 20
Minuten kalt stellen.

Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die
gelierende Creme heben. Creme
in eine Tortenform füllen und ca.
4 Stunden kalt stellen.

Für das Gelee die restlichen 2 Gelatine Blätter ebenfalls
im kalten Wasser einweichen. Minze waschen und 
bis auf ein paar Blätter für die Deko klein
zupfen. Apfelsaft, 50ml Wasser und 2 EL
Honig verrühren. Limettenschale und Minze
unterrühren. Mischung langsam aufkochen.
3 Minuten köcheln lassen und 10 Minuten abkühlen.

Gelatine ausdrücken und in der Saftmischung auflösen und 
ca. 30Min. kalt stellen. Geleemischung auf die Joghurtcreme 
verteilen und mindestens 3 Stunden kalt stellen. 

Vor dem Servieren mit frischer Minze anrichten.


Eingedeckt habe ich heute in Gold! Das passt ja
auch zu bunt ganz toll, wie ich finde!


Die wunderschönen goldenen Sachen gibt es
in der Villa Smilla. Besonders haben es mir die Gläser angetan,
die müssen ab sofort auch für meine morgendlichen Latte Macchiato
herhalten...Meine neue *bunte* Kleidung ist auch aus der 
Villa Smilla, habt ihr ja vielleicht schon im Shop
entdeckt...Heute trage ich das coralfarbene Shirt
mit der 74 aus Pailletten. Da passt nicht nur das 
Shirt gut, sondern auch die Zahl darauf *räusper* ;-)...


Dazu kombiniere ich heute die rosé Farben Daunen-Steppjacke...
Die ist eigentlich für den Übergang gedacht,
also für kurze Wege ok im Moment aber
ansonsten leider noch etwas zu frisch
für die derzeitigen Temperaturen!
(Nicht mehr lange hoffentlich:-))


Ich liebe die Kombination von Coral und Rosa...
Das sieht so schön frisch aus:-)...


So, und jetzt geniesse ich noch eine Tasse 
neuen LØV Tee zusammen mit Joannas Buch. 
Der Rooibos Mandel ist wirklich sehr lecker!


Mit dem Code butiksofie20 bekommt ihr weiterhin
20% Rabatt auf alle Tees bei LØV organic.


Ich wünsche Euch eine schöne Woche,
liebe Grüße,
Anja

P.S.
goldendes Geschirr (Tortenplatte, Gläser, Milch-
kännchen, Löffel, kleine Schale),  Häuschen
goldene Servietten, coralfarbenes Shirt, rosa Jacke,
cosy room Vase, Sofies Secret Wickelarmband:

goldene S Tasse:

LØV Tee:
(20% mit Code butiksofie20)