2. Dezember 2013

NYC part 3 and red fashion


Ich hab Euch ja noch einen letzten Teil NYC Bilder
versprochen... Hier ist er nun, der vorerst letzte Teil...
Aber ich werde wiederkommen, soviel kann ich Euch versprechen ;-)! 


Ein Grossteil der heutigen Bilder ist in der Stone Street aufgenommen, im Historic District.


Dieser liegt direkt an der Wall Street im Financial District,
eine super süße kleine, uhrige Strasse mit vielen alten Gebäuden,
umgeben von mächtigen Wolkenkratzern.


Hier findet ihr eine grosse Auswahl an Pubs und Restaurants.
Den Irish Pub *Dubliner* kann ich heiss empfehlen.
Hier gibt es, wie in vielen Pubs,  das weltbeste Bier, namens Stella :-).


Dann haben mich die Tage viele Mails erreicht, ob ich Unterkünfte empfehlen kann.
Ja kann ich ;-)... Bitte seid nicht böse, dass ich nicht jede Mail beantworte habe,
denn die Antwort war sowieso per Post geplant.


Wir haben, ganz wie die New Yorker, in einem super süßen kleinen und 
sehr einfachem Apartment mitten drin gewohnt. Klein ist dabei relativ. Für New Yorker
Verhältnisse war die Wohnung wohl sogar eher gross als klein zu bezeichnen.
Unser Apartment haben wir über 9flats gefunden. Hier findet
ihr preisgünstige Privat Unterkünfte, in und um Manhattan.


Schaut mal HIER rein, da findet ihr alle Unterkünfte in NYC auf einen Blick.
Ich finde, gerade in einer Metropole wie New York, ist es etwas ganz Besonderes,
wie ein New Yorker zu wohnen und sich nicht wie ein Tourist zu fühlen.

Selbst für meine Freundin, die sowieso halb New Yorkerin ist, sich bestens
auskennt und ganz in der Nähe wohnt, war dies eine besondere Erfahrung.
Unser Apartment hatte diese typischen Feuerleitern am Haus,
dort haben wir morgens den Sonnenaufgang bei einer Tasse Kaffee
vom Coffee Shop (der sich direkt unten am Eingang befand) genossen.....


Ich hoffe ihr habt meine Reise genauso sehr genossen, wie ich....
NYC ist einfach eine gigantische Stadt....;-)

Auf weitere Reisebilder müsst ihr dennoch garnicht lange warten,
die nächste Reise ist schon gebucht, ich werde bald berichten:-)...


Und dann habe ich heute noch ein paar rote fashion Bilder für Euch.
Ich bin mal wieder bei Esprit fündig geworden.
Vor dem Sommer hatte ich ja bereits berichtet...


Diesen hübschen und weichen Pulli habe ich dort entdeckt....
Ausserdem hat Esprit wunderschöne Blusen...
Da ich im Moment gerne Pullis trage, finde ich Blusen
für darunter super praktisch. Zuhause, kann man den Pulli
dann einfach ausziehen und ist trotzdem *nett* angezogen :-),


So, jetzt stöbere ich noch was in meinem Williams-Sonoma Backbuch...
Ich habe auch schon bald wieder ein tolles, neues Rezept für Euch:-)....


Bis bald,
liebe Grüße,
Anja

P.S.
Und da viele nach meinem roten Lack gefragt haben, den ich in letzter Zeit 
öfter aufgetragen habe...das ist die 550 von Revlon. Den habe ich schon vor 2 Jahren
im Duty Free gekauft, als ich nach Amerika geflogen bin...und immer noch frisch.

Kommentare:

  1. Och schade, dass du nun schon fertig bist mit den NY Bildern!-Ich habe jedes einzelne Bild echt sehr genossen!-Wegen dir würde ich noch viel lieber mal nach NY als ich es sowieso schon immer wollte! :-) Lieben Dank für´s mitnehmen! Dein neues Blog Layout ist übrigens auch wunderschön! - Hast du das selbst gemacht?!
    Ich müsste meins ja auch dringend noch mal bearbeiten, wenn mal Zeit ist... ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat Karin, von les tissus colbert gemacht.-), lg Anja

      Löschen
    2. Hat sie super schön hin bekommen! :-)

      Löschen
    3. Danke :-),
      ist noch nicht ganz fertig...:-)
      lg

      Löschen
  2. Und der Lack ist nicht dickflüssig geworden nach der Zeit?
    Rot ist ja bei Lacken meine Farbe :)... es gibt einfach zu viele schöne *g*
    LG, Tracey-Ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, garnicht! Das kann ich aber auch von den Chanel Lacken nach 2 Jahren nicht behaupten, lg Anja

      Löschen
    2. Jaaaa, das ist ja auch *Chanel* ;)
      Ich muss mich entschuldigen, ich war wohl etwas voreingenommen...
      Benutze ja selbst fast ausschließlich Chanel und Essie(mit denen habe ich damals die Sammelleidenschaft angefangen) und neuerdings butter london. Nun, es sollte kein Nagellack-Outing werden ;)

      LG und einen schönen Abend,

      Tracey-Ann

      Löschen
  3. Hey,
    NY! Tolle Bilder :)
    Kisses
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja, ich fahre mit meinem Mann Mitte Januar nach New York um uns dort mit unserer Tochter zu treffen, die für ein Jahr als Aupair in die USA gegangen ist. Und da ich noch niemals in New York war habe ich den Bericht mit großen Interesse gelesen. Hast du vieleicht ein Paar Tipps für New York Einsteiger? Wir wohnen auch in einem Appartement in der Nähe des Central Parks. lg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, wenn du oben unter meinem Header auf das Big Apple Symbol klickst bekommst du alle New York Posts von mir zu sehen. Da sind ganz viele Tipps drin versteckt....LG und viel Spass, Anja

      Löschen
  5. Deine Fotos sind wieder so traumhaft schön! Bei mir ist New York eine Ewigkeit her und ich würde soo gerne mal wieder dort hin! Am Liebsten jetzt in der Weihnachtszeit, das stelle ich mir wunderschön vor! Danke fürs Mitnehmen!
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Ich mochte eine Zeitlang rot gar nicht, aber inzwischen freunde ich mich mit der Farbe wieder an!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder von einer tollen Stadt ...
    Bin schon auf deinen nächsten Reisebericht gespannt ...

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja, dankeschön, dass Du uns wieder sooo wunderschöne NY-Fotos gezeigt hast. Ich könnte jeden Tag solch' einen fotoreichen Post von Dir lesen. Ich vermute, Du fotografierst ebenso gerne mit Festbrennweiten wie ich, kann das sein??? Darf ich fragen, welche Brennweite Du am liebsten nutzt? Ich möchte mir nämlich zu meiner tollen, neuen Kamera zu Weihnachten noch ein lichtstarkes Objektiv wünschen und schwanke zwischen 23mm und 35mm (x 1,5 Cropfaktor), also sind's dann eigentlich 35 und ca. 50 mm. Kannst Du mir einen Tip geben?
    Herzliche Grüße von Anja

    AntwortenLöschen