15. Oktober 2013

im Stempelfieber und schwedische Kanelbullar


Ich bin im Stempelfieber :-)...
Diesmal habe ich passend zur kommenden Jahreszeit
kleine Tannenbäume auf weisse Baumwollservietten gedruckt.


Die Tannenbäume kann man entweder selber aus einem Radiergummi schnitzen
oder für einen klasse Preis in DIESEM Onlineshop erwerben.



Das Schöne ist, dass es direkt drei verschiedene Bäumchen und 
zwei Sternchen in einem Set gibt.


Da ich gerade schon dabei war, habe ich auch drei kleine Leinwände mit
Tannenbäumen bestempelt. Wo genau ich die eben aufgehängt 
habe, das zeige ich Euch ein anderes mal....;-)


Die Servietten habe ich wieder mit schwarzer Textilfarbe 
und die Leinwände mit Acrylfarbe bestempelt.
Da viele nachgefragt haben: Ich nehme die Farbe 
von Marabu, die kaufe ich bei uns im Bastelladen.

Die Farbe habe ich mit einem Pinsel auf die Stempel aufgetragen.



Tipp:
Ausserdem könnt ihr damit selber Geschenkpapier, Tapeten,
Kissen, Bettwäsche, Porzellan...und und und winterlich verschönern...


Am Samstag hatten wir unsere Freunde aus Köln zu Besuch.
Es gab schwedische Kanelbullar zum Tee und Kaffee.
Das Rezept findet ihr HIER.


Ich habe diesmal auch nur die Hälfte des Teigs genommen 
und die Menge war genau ausreichend für 4-5 Erwachsene.


Und letzte Woche kam ein Paket mit zwei Paar bildhübschen
Ohrringen von Madeleine. Die habe ich am Wochenende schon ausgeführt!
Ganz lieben Dank!


Ich wünsche Euch eine schöne Woche,
liebe Grüße,
Anja

P.S.
Stempelset (gerade 15% reduziert....)

Holzwindlichter, Holzperlen-Untersetzer, 
tinekhome Facetten Windlicht: 

Ohrringe: