23. Oktober 2013

Herbstzeit in Holland und Hagebutten Törtchen


Mit dem Herbst kommt die gemütliche Jahreszeit und
es wird wieder viel Gebacken und der Kamin wird angeschmissen.


Ein Winter ohne Kamin ist bei uns garnicht mehr denkbar!
Ich werde öfter gefragt woher wir unseren Kamin haben.
Schaut doch mal edingershops, da gibt es traumhafte Schweden-Öfen.


Ich finde Feuer und Wärme steigern das Wohlbefinden, 
vor Allem an kalten Wintertagen. Der Blick ins offene Feuer oder auch 
hinter die grosse Scheibe hat für mich unbedingt etwas
mit Gemütlichkeit in der kalten Jahreszeit zu tun.

Ausserdem findet ihr dort noch ganz viele andere tolle Sachen, 
vom Gartenhäuschen bis zu Kinderspielgeräten...


Heute Vormittag habe ich mit meiner 
Grossen Hagebuttentörtchen gebacken.

Und hier kommt das Rezept:

Zutaten
(für ca. 12 Törtchen)

75g Butter
5 Eier
3 Päckchen Vanillzucker
1 Prise Salz
175g Zucker
150g Mehl
1 TL Backpulver
300g Hagebuttenkonfitüre
600g Schlagsahne
1 Riegel Zartbitter Schokolade


Zubereitung:
Das Fett erhitzen und abkühlen lassen.
Eier trennen. Eiweisse steif schlagen,
dabei 1 Päckchen Vanillzucker, Salz und Zucker
einrieseln lassen. Eigelbe einzeln unterrühren.
Fett unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen
und ebenfalls unterrühren.

Ein Muffinblech einfetten und mit Mehl ausstäuben.
Masse einfüllen und im vorgeheizten Backofen
bei 180 Grad Umluft ca. 15 Minuten goldgelb backen. 

Auskühlen lassen und Küchlein halbieren.

Mit einem Sparschäler von der Zartbitter Schokolade
feine Röllchen abziehen.

Den Boden der Törtchen mit der Hagebutten Konfitüre
bestreichen. Sahne steif schlagen, dabei 2 Päckchen
Vanillzucker einrieseln lassen. Sahne in einen Spritzbeutel
mit Lochtülle füllen. Eine Schicht Sahne auf den Boden 
der Muffins spritzen, Deckel drauf und mit restlicher Sahne verzieren.

Konfitüre in einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke
rausschneiden, auf die Sahne spritzen und 
dann mit den Schokoröllchen und einer Hagebutte verzieren.


Dazu haben wir uns herbstlichen LØV Tee mit Schokolade
aufgebrüht...lecker! Und bald schon gibt es wieder neue Tees....
ich freu mich auch schon drauf:-).


Ich habe auch schon unsere Glitzereicheln und Schleichtiere vom letzten
Jahr ausgepackt. Wie ich die gestaltet habe, könnt ihr HIER nachlesen.


Die wunderschönen schwarz/weiss gestreiften Keramiksachen von tinekhome
habe ich übrigens HIER entdeckt. Ich hatte die ja selber mal im Shop
und bin ganz happy, dass ich jetzt einen Shop gefunden habe wo man
die Teile noch bekommen kann. Die sind ja überall immer 
schnell vergriffen. Und gerade in der kommenden Jahreszeit
kommen die sicher wieder oft zum Einsatz.

Ganz besonders verliebt bin ich in die kleine Glasvase, die
ebenfalls im Paket war.... Die Grösse ist perfekt!:-)



Und jetzt gibt's noch einen Schwung Herbstbilder aus Zeeland...:-)


Ich wünsche Euch einen schönen Abend,
liebe Grüße,
Anja

P.S.
schwarz/weisses tinekhome Keramik und tinekhome Mini Glasvase: