25. Oktober 2013

Boooooo......


Genau wie im letzten Jahr haben wir heute 
Nachmittag eine kleine
*Hexenparty* gefeiert. 


Ich habe genau die Gleiche Torte wie in DIESEM Post gebacken.
Ich habe nur zusätzlich eine Schokoglasur über die Torte gegeben.

Ausserdem hatten wir von unserer Miss Beauty Party HIER noch
Marshmallows übrig. Die habe ich diesmal nicht auf einen
Strohhalm gesteckt, sondern habe sie mit Fondant Augen verziert und
sie als kleine Geister auf unserer Torte dekoriert.



Als Topper für unsere Muffins haben wir wie im letzten Jahr
selbstgemachte kleine Kürbisse verwendet.
Letztes Jahr haben wir Marzipan genommen und
dieses Jahr sind sie aus schwarzem Fondant entstanden.
Der Guss ist aus geschmolzener weisser Schokolade!


Zum Trinken gab es koffeinfreie Cola (Ausnahmsweise!)...
sowas haben wir normalerweise nicht im Haus!:-).
Die Flaschen habe ich mit Etiketten und 
einem Stempel von HIER verschönert. 


Ich wünsche Euch ein gruseliges Wochenende,
liebe Grüße,
Anja

P.S.
s/w Papier, Chevron Tüten, Chevron straws, Trick or Treat Stempel:

tinekhome Windlichter mit Pünktchen:


Kommentare:

  1. Einfach nur GENIAL der Post ...endlich mal etwas ohne Orange und Co. ... sieht total edel aus obwohl das Thema so
    gar nicht edel ist ;) TOLL TOLL TOLL ... leider hab ich mit Halloween wenig am Hut aber wäre ich auf einer Party würd
    ich genau diesen Kuchen nachbasteln !

    GLG Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Hihiii, die Geister auf dem Kuchen sind eine prima Idee!!!!! Wieder einmal ganz toll liebe Anja :) Viele gruselige Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. What a beautiful party Anja! Your daughters must have loved it!

    Happy weekend,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Super! Da hast du dich aber ins Zeug geschmissen!
    Gruselige Grüße zurück, Sabina

    AntwortenLöschen
  5. Ganz großes Kompliment! Das war bestimmt eine große Sause! Bei Dir sieht alles immer so edel aus. Schlicht und ergreifend SCHÖN! Zu dem schwarz/weiß fällt mir noch eine Frage ein und ich würde mich freuen wenn Du mir verrätst woher dein schwarz/weißes Blockstreifen Shirt aus Deinem vor-vorigen Post stammt.
    Herzliche kölsche Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja
    Absolut coole Torte!!! Dein heutiger Post gefällt mir besonders gut!!
    Ganz liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  7. Ich muss zugeben, dass ich auch kein so Halloweenfan bin. Jedoch finde ich deine Ideen sehr gut und schön anzusehen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. So hübsch gestaltet in schwarz/weiß, Cola gibt es bei uns auch nur ab und an, aber zu Halloween ist es schon erlaubt! Die Torte sieht bestimmt auch mit rotem Guss klasse aus, etwas grusliger, die größeren Jungs mögen das ja, da kann ich leider nicht mit schwarz/weiß kommen :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du rote Konfitüre nimmst, sieht es sicher auch sehr gruselig aus :-), lg

      Löschen
  9. Waaahnsinn!! Überlege gerade ob ich selber eine Party schmeiße, lach..... meine Kinder sind zu groß dafür....
    Ich liebe deine Inspirationen ♥

    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja,
    endlich mal was anderes zu Halloween. Dieses Jahr schaffe ich es leider nicht mehr,
    aber für nächstes Jahr ....
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende
    Jana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anja,

    niedlich sehen die drei Gespenster auf der Torte aus ...
    Liebe Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schön, besonders die Torte sieht toll aus!
    LG Mira

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anja,

    deine Torte ist ein Knaller! Auf deinen Parties wäre ich als kleines Mädchen auch gerne Gast gewesen. Die Mädels werden sicher noch mit 40 an diese tollen Parties zurück denken!

    Ich schwärme heute noch von einem Kindergeburtstag an dem wir Bonbons von "Bonbon-Bäumen" ernten durften. Meine Mutter hatte echt Not mir zu erklären dass es solche Bäume nicht gibt, und jemand die Bonbons dort reingehangen hat. Ich wollte nämlich auch so einen Baum haben.

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Deinen Blog! Das Rezept für die Torte würde mich noch interessieren, liebe Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal hier:
      http://lebutiksofie.blogspot.de/2013/09/miss-beauty-party.html
      Du musst nur ein Sahne Frostig machen und die Torte damit komplett umspachteln:-)
      LG

      Löschen
  15. Liebe Anja

    Grusel, Grusel, Grusel....eine tolle Party hast du ja wieder mal für Deine Mädels ausgerichtet! Ich staune immer wieder, wie toll und einfallsreich Du Deine Torten und Cup Cakes verzierst :o)

    Deine Mädels hatten sicherlich einen super-gruseligen Abend....

    Ein schönes Sonnenschein-Wochenende wünscht Dir

    Dina

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde das Gebäck und die Deko sieht echt toll aus :) ich nehme mir jedes Jahr vor Karneval zu feiern aber irgendwie wirds jedes Jahr nichts :D

    http://voyagevoyagelamonde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. So süß!
    Deine Mädels haben sich sicher riesig gefreut oder?
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  18. Sehr süß, steht bei uns auch demnächst an

    Liebe Grüße

    Dragana

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht so toll aus, trotz der schlichten Farben ein riesen Hingucker!

    AntwortenLöschen