21. September 2013

Miss Beauty Party


Wie viele von Euch ja schon bei instagram verfolgen,
plane ich seit geraumer Zeit die Geburtstagsparty für meine Mittlere.


Auf der Suche nach einem passenden Motto zum Farbschema schwarz/weiss/rosa,
welches ich für einen Mädchengeburtstag sehr passsend finde,
bin ich bei Anna in Ihrem schönen Shop auf das Thema Miss Beauty 
(nach einer Idee von Joanna) gestossen.


Dort könnt ihr Aufkleber, Stempel und Anhänger zu 
diesem Thema finden. Meine weisse Wand im Wohnzimmer hinter dem
sweet table, habe ich mit schwarzen Klebe-dots gepimpt,
die sich auch ganz einfach wieder entfernen lassen.


Und im Paket von HIER waren dann alle farblichen
Dekoartikel, die man für eine Motto Party gebrauchen kann.


Bei der Zubereitung der Kosmetik und der Speisen,
hat mich meine Mittlere tatkräftig unterstützt. Die kleinen
Kosmetikartikel (Creme, Nagellack, lipgloss, Nagelfeilen...) bekommt 
ihr im DM Markt für kleines Geld.


Wir haben ausserdem eine Maske aus Honig und Quark selber angerührt,
es werden zudem Gurkenmasken, Maniküre, Pediküre und
alles was das Herz der kleinen Damen höher schlagen lässt,
auf dem Programm stehen. 

Ein paar Tipps für kindgerechte Masken aus natürlichen
Stoffen bekommt ihr z.B. auf DIESER und DIESER Seite.


Auf der kulinarischen Seite steht heute ein Brombeer-Schokoladenkuchen,
Brombeer und Schokoladen- cupcakes, in Schokolade getunkte
Marshmallows und viele Knabbereien auf der Karte.
Und am Abend gibt es selbstgemachte Pizza...


Zutaten für die Brombeer-Schokotorte:
(reicht für eine kleine Torte ca. 15-18cm)

Für die Böden:
150g Mehl
1 PäckchenVanillzucker
1TL Backpulver
120g Butter
80g Zucker
1 Prise Salz
125ml Milch
50g Kakaopulver
2 Eier
1 Vanillestange
1 Prise Zimt

Für die Füllung:
150g Sahne (ich nehme Cremefine von Rama)
1 Päckchen Bourbon Vanillzucker
50g Zucker
125g Mascarpone
200g frische Brombeeren

Topping:
2EL Nutella
200g Zartbitter Schokolade
1 EL ÖL


Zubereitung:

Zuerst die Zuaten für den Boden der Reihe nach verquirlen.
In eine kleine Springform füllen und im vorgeheizten Ofen
bei 180Grad Umluft ca. 40 min Backen. Den Gartest mit dem
Messer machen. Den Boden kurz abkühlen lassen und mit einem
Tortenschneider zwei Böden aus einem Boden schneiden.

Um die eine Hälfte nun erneut die Springform legen.

Nun die Sahne für die Füllung steif schlagen und dann die anderen
Zutaten für die Füllung unterheben und gut vermengen. Zum Schluss
die frischen Brombeeren dazugeben und nochmals umrühren.

Die Füllung zu 3/4 auf den ersten Tortenboden geben,
den zweiten Boden auflegen und den Rest der Füllung erneut
darauf glatt streichen. Die Torte nun ca. 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für die Glasur die Zartbitter Schokolade im Wasserbad schmelzen.
Dann unter Rühren Nutella und Öl dazugeben, so dass ein
gleichmässiger Schokoladenguss entsteht.

Die Torte aus der Springform lösen und den
Guss über die gut durchgekühlte Torte geben.

Zum Schluss mit frischen Brombeeren verzieren.


Und beim nächsten Mal gebe ich dann auch die Gewinner 
der LØV Tee Verlosung bekannt!


Einen schönen Samstag Abend,
liebe Grüße,
Anja

P.S.
rosa und schwarze Wabenbälle, rosa Ombre Laternen, Holstein Kuh Luftballons,
Pappbecher und Teller mit schwarzen Punkten, Servietten, Papierstrohame,
rosa gepunktete Geburtstagskerzen, Geschenkanhänger mit schwarzen Punkten,
Muffin Backförmchen, cake-stands, Milchflaschen:

Motto-Aufkleber, schwarze Punkte, Verschluss Aufkleber, Wimpelgirlande: