9. September 2013

Apfelkuchen und Perlmutt Plättchen


Ich habe heute meinen ersten Apfelkuchen für
dieses Jahr gebacken. Ich nehme eigentlich fast
immer das gleiche Rezept her. Das kennt ihr ja schon
u.a. von HIER und HIER. Einfach köstlich....
Ich habe diesmal noch Haselnüsse dazugenommen.
Sowohl zu der Apfelfüllung als auch on Top.


Meine drei Fotografien hängen auch endlich.
Mir gefällts gut! Und das Brett obendrüber ist verschwunden.
So wirkt es direkt ruhiger.


Auf meinem Apfelkuchen baumelt eine kleine
Wimpelgirlande aus Perlmutt Plättchen.
Die sind ja gerade angesagt und daraus lassen
sich wunderschöne Dinge zaubern.
Die Plättchen bekommt ihr z.b. über ebay oder dawanda
oder mit etwas Glück auch im Bastelladen.


Und an alle LØV Tee Liebhaber...
Die Verlosung läuft weiterhin....und für
alle Leser gilt ausserdem: 10% Rabatt mit Rabatt Code:

butiksofie10

auf alle LØV Tees von
LØV organic



Bis dahin erstmal,
 eine schöne Woche.

Liebe Grüße,
Anja

P.S.
Schüsseln und Tasse: marimekko
Tortenständer: blueboxtree
LØV Tees: LØV organic
(10% Code:butiksofie10)


P.S.
...über die vielen lieben Kommentaren zu den Bildern meiner Mädels 
im letzten Post haben wir uns sehr gefreut...dankeschön:-)!

Kommentare:

  1. ...wieder einmal traumhafte Impressionen.
    Vielen Dank...den Kuchen werde ich direkt am Wochenende backen.Herzliche Grüße Maike

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotografien machen sich wunderbar!! Und der Kuchen sieht sehr lecker aus, ich muss den auch mal nachbacken.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Ideen und wie immer traumhafte Fotos!
    LG
    ALex

    AntwortenLöschen
  4. Aww, Dein Kuchen sieht sooo... lecker aus! Und die gerahmten Fotos sehen wunderschön aus und passen perfekt nebeneinander an die Wand!
    Schön habt Ihr es bei Euch zu Hause! :)

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!

    Alles Liebe,
    Verena

    AntwortenLöschen
  5. Ui, der Kuchen wäre jetzt genau das richtige zum After-Lunch-Kaffee sieht so lecker aus.
    Wieder mal tolle Bilder von dir.

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Oh, der Apfelkuchen sieht verführerisch lecker aus!

    Und die Girlande aus Perlmuttknöpfen ist so eine schöne Idee!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja, die Bilder sind sehr gelungen. So langsam muss ich mich wohl auch mit dem Gedanken "Herbst" anfreunden. Am Wochenende werde ich meinen ersten Apfelkuchen ausprobieren.

    Herzensgrüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, das sieht super klasse aus! Darf ich fragen wo du die Plättchen herhast?
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, die sind aus dem Bastelladen. Ich habe sie aber auch bei ebay mal gesehen, lg Anja

      Löschen
  9. Hallo liebe Anja, das ist ja ein Traum von Herbstkuchen! Vielen Dank für die Inspiration von Dir! LG!

    AntwortenLöschen