9. August 2013

Tomaten Mozzarella Quiche und Gewinner


Zunächst möchte ich Euch den Gewinner der Zalando Verlosung
mitteilen. Gewonnen hat:


Zalando ist immer gut :-) Gibt's ja sogar in der Schweiz.... 
Die Sommersuppe werde ich auf jeden Fall ausprobieren, gerade heute habe ich ein 
Rezept von Dir nachgebacken (gedeckter Apfelkuchen- sehr sehr lecker!!!!
Herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende 
Meret

Herzlichen Glückwunsch, Meret!


Heute gibt es nur schnell ein leckeres Quiche Rezept!
Die gab es heute zum Lunch.
Schmeckt köstlich....


Zutaten:
(für eine kleine Quicheform ca. 20cm)

5 Stiele Basilikum
130g Butter
280g Mehl
2 Eigelb
2 Eier
Salz und Pfeffer
300g Kirschtomaten
1 Packung Mini Mozzarella (15-20 Kugeln)
80g Schlagsahne
geriebene Muskatnuss


Zubereitung:

Basilikum waschen und fein hacken.
Butter in Würfel schneiden und mit Mehl, Eigelben, 3EL
kaltem Wasser, gehacktem Basilikum und 1 Prise Salz zu einem 
glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 25 Minuten kalt stellen.

Tomaten waschen und halbieren. Mozzarella abtropfen.
Eier mit Sahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Teig nochmals durchkneten und in die gefettete Tarteform drücken.
Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Tomaten und Mozzarella in
die Förmchen verteilen. Eiersahne darübergiessen. Im vorgeheizten Ofen
bei 200 Grad Umluft ca. 30 Minuten backen. 

Zum Schluss mit Basilikum bestreuen.


Dazu gab es eine Frischkäse Creme mit Kräutern und etwas Zitrone.
Zum Schluss Salz, Pfeffer und einen Tropfen Olivenöl einmischen.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
liebe Grüße,
Anja