7. März 2013

Zitronenkuchen im Garten


Ich habe gestern mit meiner Mittleren einen Zitronenkuchen gebacken!
Zitronenkuchen mögen die Kinder super gerne und deswegen habe ich mich
auch super gefreut als ich letztens auf DIESES Rezept gestossen wurde.


Der Kuchen war so saftig und lecker....und ratz fatz verspeist!

Als Guss haben wir Royal Icing verwendet und keinen losen Puderzucker.
Und wir haben etwas mehr Zitronensaft genommen als angegeben.


Die Kinder durften sich noch ein paar Smarties auflegen...
denn gestern war doch so ein wundervoller Sonnen Frühlingstag!
Wir konnten sogar auf der Terrasse sitzen.


Im Garten ist es zwar noch sehr kahl, bis auf den Buchs und das viele Efeu...
aber das erste Mal draussen Sitzen im Jahr finde ich immer besonders schön!


Vielen Dank auch schonmal für die rege 
Teilnahme an meiner Verlosung.
Fragen beantworte ich hier, da die Antworten
 unter den Kommentaren sonst untergehen:

Die Buchstabentasse und -teller gibt es bei designletters
Den Big Apple Print habe ich über etsy bestellt.
Das Ornament Kissen ist von Anthropologie


Das gestreifte Kissen aus der butiksofie 
und das dritte Kissen von H&M Home.

Liebe Grüße,
Anja

P.S. 
Teller: Anthropologie
 Federn: Bastelladen und dawanda
gelber Wabenball/Strohhalme: blueboxtree
Servietten: butiksofie