30. März 2013

chocolate cake eggs...


Bemalte Ostereier werden uns dieses Jahr nicht ausgehen,
deswegen haben wir heute mal welche gebacken...


Und zwar diesmal ganz anders, nämlich in der Eierschale....
Das wollte ich unbedingt selber mal ausprobeiren und 
ich hätte nicht gedacht, dass es funktioniert!
Aber es hat wirklich geklappt und ist eigentlich ganz einfach.


 Man muss nur ein paar Regeln befolgen und braucht etwas Zeit.
Die übersetze ich Euch gerne, ich hab sie mir nur auf Englisch (hier) ausgedruckt!


1. 
Kuchen backen...wir haben den von sweet Paul gebacken. 
Den hatten wir schonmal im Glas gemacht!
Man kann aber auch jeden x beliebigen Trockenkuchen nehmen.

2.
Eier mit einem Piekser (Ich habe einen Schaschlik Spiess genommen)
oben einstechen und dann vorsichtig ein Loch freilegen.

3.
Eier auslaufen lassen. Ich habe eine Kinderspritze
zur Hilfe genommen, mit der ich vorsichtig das Ei-Innere rausgesaugt habe.

4.
Eier 30 Minuten in kaltes Salzwasser legen.
400g auf 2L Wasser.
dabei die Eier auch mit Salzwasser füllen, damit sie untergehen.

5.
Eier mit kaltem Wasser ausspülen und mit dem Loch nach unten
auf einem Trockentuch im Eierkarton trocknen lassen.


6.
ca. 1TL Sonnenblumen Öl in das Ei laufen lassen und verteilen indem
man es dreht bis alles mit Öl bedeckt ist. Den Rest austropfen lassen.

7.
Den Kuchenteig in eine Spritztüte oder Gefreierbeutel geben und ein *nicht zu kleines*
Loch ausschneiden und den Teig dann in das Ei spritzen.
Es sollte ca. 3/4 voll sein.

8.
Mit Alufolie aufrecht auf einem kleinen Muffinblech arrangieren.
Oder ggf. etwas anderes nehmen.
Im Ofen ca. 20 Minuten backen bei 190 Grad
(je nach Kuchen).
Mit einem Zahnstocher die Garprobe machen.

9.
Der Teig wird aus den Eiern rausquillen.
Man kann ihn aber problemlos, solange das Ei noch warm ist, nach dem Backen 
vom Eiäusseren mit einem feuchten Lappen entfernen. 
Vom kalten Ei lässt es sich nicht entfernen.

10.
Knacken und Essen....
Guten Appetit und Frohe Ostern...


Die Kinder sind ganz hin und weg.
Ich glaube alle Eier sind schon vernascht:-)


Ich wünsche Euch einen schönen Ostersonntag morgen,
unsere Osternester sind schon fertig:-),
liebe Grüße,
Anja

P.S.
Holzgabeln, gelber Eierkarton: blueboxtree

Kommentare:

  1. Ohh was für eine tolle Idee. Die muss ich mir unbedingt merken. Ganz große Klasse. Da wäre ich ja im Leben nicht darauf gekommen.
    Ich wünsch dir und deiner Familie ein wunderschönes Osterfest!

    Liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  2. klasse idee :D bei meinen glück würde wahrscheinlich das ei platzen xd

    AntwortenLöschen
  3. Hi liebe Anja !

    Sieht super aus ! Eier aus Kuchen , was für eine tolle Idee !
    Da würden meine beiden Schleckermäulchen auch ständig dran naschen bis alle weg sind !
    Wünsch dir frohe Ostern!
    Alles Liebe
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Anja,
    super schöne Idee - die hatte ich auch letztens mal gesehen, schön zu hören, dass das auch wirklich funktioniert.
    Wünsche Dir und Deiner Famlie schöne Ostertage!
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Also das ist ja mal etwas sensationelles Neues !!!!!!!!!!!!
    Ich finde die Idee einfach herrlich und bin total begeistert.
    Deine Präsentation ist außerdem wunderschön.

    Schöne Osterfeiertage und viele glückliche Momente

    Liebe Grüse Monique

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee!! Und wieder wuuunderschöne Fotos!!!
    Alle Liebe und frohe Ostern! ❤
    Aurelia

    AntwortenLöschen
  7. Geniale Idee, aber doch recht aufwendig!
    Sieht auf jeden Fall klasse aus!
    Schöne Ostertage wünscht dir Sabina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo meine Liebe,
    ich bin sprachlos! Wie genial ist das denn? Ich bin ganz hin und weg. Das sieht nach einer Menge Arbeit aus, aber auch einfach zum Niederknien. Was für eine wahnsinnig tolle Idee. Was für eine Überraschung auf dem Ostertisch.

    Ich wünsch Dir ein tolles Osterfest. Du bist ja bestens vorbereitet! ;) Geniess die Zeit.

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  9. haha, das Rezept habe ich heute auch im Fernsehn gesehen ;) Ist aber irgendwie nicht ganz so meins... Weiß auch nicht, aber ich würde wohl eher Eier-Cakepops machen.

    Liebe Grüße,
    Dani
    mademoisellelavande.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Hihi, das ist ja total witzig! Schön, dass du uns das zeigst! Sieht einfach super aus! GGLG und ein viel Spass beim Eiersuchen, Simone

    AntwortenLöschen
  11. Wieder so eine tolle Idee!! Ich bin gerade nicht zuhause, aber wenn ich die ganzen Osterideen+Dekos sehe.. würde ich jetzt gerne noch schnell los legen.. :)

    GLG
    Alex

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Idee!! Werde ich mir für nächstes Jahr merken.

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  13. Dir und deinen Lieben auch schöne Ostern!
    Die sehen aber lecker aus die chocolate cake eggs!

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie toll! Eine super Idee. Ich hätte nicht gedacht, dass so etwas funktioniert!

    AntwortenLöschen
  15. Die Idee ist einfach toll und das es gar nicht so schwer ist, hätte ich gar nicht erwartet.

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schöne Idee! Schade, dass die Läden schon zu haben ;) herzliche Ostergrüsse Juliane

    AntwortenLöschen
  17. Such a good idea Anja! Your chocolate cake Easter eggs look great :-)!

    Wishing you and your family a lovely Easter.

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  18. Genial, falls bei uns über Ostern Langeweile aufkommt, weiß ich Abhilfe zu schaffen.

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Ostern zum Anbeißen ;)Liebe Anja,
    ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes Osterfest, Liebste Grüße Mira!

    AntwortenLöschen
  20. Das merke ich mir für nächstes Jahr!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Wie schön die Eier in Szene gesetzt sind! Genau die gleichen habe ich heute ebenfalls gebacken nach der Anleitung von myri von lifetime. Hübsch verpackt werden die Köstlichkeiten dann versteckt. Wirklich eine hübsche Idee. und auch sehr lecker. Saß werde ich im nächsten Jahr wieder machen :)

    Ich wünsche deinen lieben und dir ein wundervolles Osterfest! Allerliebste Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  22. was für eine süße idee :o

    http://alinaspochettesurprise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  23. Das ist eine tolle Idee!
    Frohe Ostern!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  24. Die sind ja cool! Das muss ich mir mal für´s nächste Jahr merken!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein frohes Osterfest!
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  25. Das ist irgendwie auch eine tolle Mitbring-Idee. Danke für die tolle Anleitung!! Ich hatte das auch im Hinterkopf, mal auszuprobieren, aber keine Zeit dafür. Muss ich aber auch unbedingt mal machen, nächstes Jahr?
    LG & Euch ein tolles Osterfest,
    Tinka

    AntwortenLöschen
  26. Die Idee ist grandios!!!
    Perfekt für Ostern!!!
    Da kann kein Muffin, kein Kuchen, kein gar nichts mithalten.
    Das muss ich mir unbedingt für nächstes Jahr merken.
    Meine kids wäre begeistert!!!
    Danke Dir für diesen Post.
    Frohe Ostern und lieben Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  27. Tolle Idee! Ein wunderschönes Osterfest wünsche ich Dir und hab eine wundervolle Zeit mit Deiner Familie.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  28. eine geniale, außergewöhnlich schöne idee!!!
    ich wünsche dir und deinen lieben leckere & fröhliche osterfeiertage!
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen
  29. Wow, danke für diese SUPER tolle Idee!! :)

    AntwortenLöschen
  30. mhhh, das sieht super lecker aus! wünsche frohe ostern. :)

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Anja......von Herzen "HAPPY EASTER"......die Pippi!

    AntwortenLöschen
  32. Schöne Idee zu Ostern! ..Und außerdem auch viel leckerer als normale Eier :)

    http://daysofcake.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Anja, die Idee mit den Kuchen Eiern ist super toll.
    Ist sehr dekorativ und vor allem für die Kinder interessant.

    Wünsche euch allen schöne Oster Feiertage,
    edina.

    AntwortenLöschen
  34. Was für ein ausgefallenes Rezept! Die Eier würde ich auch nur all zu gerne knacken :-)

    AntwortenLöschen
  35. Danke, danke, danke für Teilen und die tollen Bilder und überhaupt! LG von einer bislang stillen Leserin aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  36. What an egg-cellent idea! This would really amaze my grands, XOXO

    AntwortenLöschen
  37. ANJA! geniale idee, wunderschön umgesetzt! happy easter, wünscht dir dunja

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Anja! Wieder so ein genialer Post, die Eier sind der Hammer. Das kann ich mir vorstellen, dass deine Kinder da begeistert waren.
    Einen wunderschönen Abend wünscht Dagmar

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Anja!

    Tooooooooooooooolllllllllllllllll!!!!! So eine geniale Idee-das muß ich unbedingt ausprobieren!
    Die Fotos sind wunderschön!

    Noch einen schönen Ostermontag-Abend

    Dina

    AntwortenLöschen