20. Februar 2013

Apfel-Vanille Guglhupf



 Ich habe mir ein paar Federn ins Haus geholt!
Ich fand die so schön passend zur Jahreszeit!


Ausserdem gibt es neue Holzperlenkränze in der butiksofie.
Die kann man sowohl als Untersetzer für Teekannen z.B.
oder auch einfach als Dekoelement verwenden.


Heute Mittag habe ich einen kleinen Gugelhupf gebacken.
Ganz einfach ohne viel drum rum diesmal.


Ich hab ihn wie folgt gemacht!

125g Mehl
25g Speisestärke
1/2 Päckchen Backpulver
100g Zucker
3 kleine Eier
1 Vanilleschote
2 kleine Äpfel
125 g Butter
25ml Milch
Puderzucker


Backofen auf 180Grad Umluft vorheizen.
Kleine Guglhupf Form fetten.

Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel geben.
Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Mark aus der Vanilleschote kratzen und dazugeben.
Übrige Zutaten ebenfalls hinzufügen und mit einem Rührbesen vermischen bis
ein glatter Teig entsteht! Teig in die Form geben und glatt streichen.
(Ich habe eine kleine Guglhupfform 18cm genommen).
Dann ca. 40 minuten im Ofen backen.

Rausnehmen abkühlen, vorsichtig aus der Form lösen und
mit Puderzucker bestäuben.


Die kleine tinekhome Basttasche gibt es diesmal nicht in 
der butiksofie sondern bei der lieben Melly 
in Ihrem Shop Country Home.


Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche,
liebe grüße,
Anja

P.S.
Silberschale: HIER (WESTWING)
Holzperlen-Untersetzer, Lampenschirm weiss: butiksofie
Mini tinekhome Korbtasche: Country Home
blau gemusterter Teller und Tasse: Anthropologie

Kommentare:

  1. Hmmm...lecker Kuchen! Gerade blättere ich eine tolle Backzeitschrift und bekomme Lust auf Backen. Dein Beitrag kommt ja gerade richtig und spornt mich noch mehr an. :)
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  2. Lecker! Die einfachsten Kuchen sind mir oft die liebsten!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Mela e vaniglia... buonissima!
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Mir gefällt die Lampe sehr und der Kuchen sieht total lecker aus :P!

    LG Nani

    AntwortenLöschen
  5. Sehr lecker der Kuchen und wieder einmal schöne Fotos!

    LG!

    AntwortenLöschen
  6. Auch dir schöne Tage! Die Bilder sind wieder zauberhaft! Liebe Grüße, Carmne

    AntwortenLöschen
  7. ...oh ich hätt grad Lust auf ein Stückchen, kommt denn wir´klich kein Ei rein?
    Danke
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ups doch 3 Stück, vergessen! Danke für den Hinweis

      Löschen
  8. HAllo Anja,

    oh wie lecker und die Federn mag ich auch total !!!

    Viele Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja,

    es sind wieder so schöne Fotos.... Du könntest wirklich für ein Lifestyle-Magazin arbeiten. Vielleicht machst Du es auch schon und ich habe es nicht mitbekommen....


    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Çok güzel.Ne harika fotoğraflar çekmişsiniz. :)

    AntwortenLöschen
  11. Federn und Holzperlen hab ich auch hier, ich finde beides derzeit auch zu schön!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  12. Wunderhübsche Bilder, wie immer traumhaft =)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anja, Deine Bilder: ach sind die wieder schön ! Die Federn sehen toll aus, vor allem die grauen haben es mir angetan.
    Der Gugelhupf sieht auch super aus, danke für das Rezept. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anja, wunderschön wie immer.
    Und Dein Big-Apple-Bild kommt dort richtig gut zur Geltung.
    Einen schönen Abend und liebe Grüsse,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. liebe anjam
    die idee mit den federn ist ja klasse. muss ich im bastelladen das nächste mal gleich ausschau halten ;)

    ganz viele liebe grüße
    saskia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Da bekomm ich doch glatt Appetit! Wunderschöne Bilder und ich glaube ich brauch Federn... ;)

    Liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anja,
    Dein kleiner Guglhupf sieht sowas von lecker aus, das Rezept werde ich mir gerne mitnehmen!!! Gerade weil er so schlicht ist, ist er so besonders schön!!! Mir gefallen Deine Bilder aber auch ansonsten allesamt!!! Wie schaffst Du es bei diesem grau in grau nur immer wieder, so herrliche luftig-leichte und helle Fotos zu machen? Ein Genuss!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Unsere Mixer ist kaputt! Ich habe lust auf nen Guglhupf! lecker!
    Tolle Bilder....hach...wie immer
    Einen schönen Abend & liebste grüße <3

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anja, wundervolle Aufnahmen. War lange nicht hier und weiß was ich die ganze Zeit vermisst habe! Danke für Deinen lieben Kommentar. Wäre schön wenn wir uns die Tage mal hören würden. Herzliche Grüße an Deine Lieben Bussi JENNY

    AntwortenLöschen
  20. Mh...lecker, der Kuchen. Und die Bilder sind wundervoll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  21. sooooooooo schöne fotos.. das stimmt so richtig auf frühling ein :) DANKE :)) !!

    LG
    Alex

    AntwortenLöschen
  22. Mich würde ja interessieren, was das für ein Geschirr ist wo der süße Kuchen drauf steht mit dieser entzückenden Tasse im Hintergrund.
    Wunderschöner Blog übrigens!
    Gruß
    Oona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Bezugsquelle oben ergänzt! GLG Anja

      Löschen
    2. Da gibt es ja kleine, hübsche Schätze!
      Danke!

      Löschen
  23. Sehr lecker! Ich bin ein Guglhupffan. :)
    Ganz toll find ich dein NY-Poster!

    Viele liebe Grüße
    Sandar

    AntwortenLöschen
  24. Huhu Anja,

    die Federn sind schön, von welchen Vogelvieh sind sie?
    ...und ist nicht gerade Fastenzeit und kommst du mit deinen leckeren Kuchen um die Ecke? ;-))
    Aber kann ich eh nicht momentan essen, dank meiner Mandelentzündung brennen viele Lebensmittel, gerade die mit Zucker, viel zu stark in meinem Hals, als das sie Lust auf mehr machen. Tja, so werde ich wohl das erste Mal in meinem Leben die Fastenzeit ohne Süsses gestalten...
    Euch einen guten Appetit! ;-))

    Bis bald,
    alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  25. Hej - Federn liebe ich, Gugelhupf liebe ich und Frühling will ich jetzt, sofort ! Auch ich habe den Winterblues ! Farbe ist auch bei uns eingezogen (gelb und türkis). Als Blondine bevorzuge ich eben diese Töne ;-)
    Und deine Bilder sind wie immer der absolute Hammer !
    Wünsche dir, dass der Frühling bald einzieht !
    Liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Anja,

    der Gugelhupf sieht so lecker aus - ich liebe ja die ganz simplen Kuchen!

    Und die Federn finde ich auch wunderschön!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Anja

    Du bist ein Schatz :o) Bei uns ist ja Freitags immer "Kuchenback-Tag" mit meinen Jungs angesagt und ich suche immer einfache und leckere Rezepte. Da kommt mir Dein Rezept gerade Recht. Es wird heute noch ausprobiert :o)

    Deine Fotos sind ja wieder mal herrlich! ...und die Federn im Glas - eine tolle Dekoidee!

    Ganz liebe Grüße von den Kuchenbäckern

    Dina (und meine Jungs :o)

    AntwortenLöschen
  28. Hi Anja,

    deine Fotos sind so einmalig, dass es mir direkt im Internet auffiel.
    Bei einem "Rezeptwettbewerb" wurde dein Foto verwendet: https://fb-lavazza.de/rezepte/tab/recipe/id/22

    Vielleicht war es auch gestattet, aber Rezept und Foto stimmen ja nicht überein.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  29. Hab gerade Deinen Blog entdeckt und ergötze mich förmlich an den Fotos!! Bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einer schönen Teekanne und hab mich sofort in deine Kanne auf dem Foto verliebt. Würdest Du mir evtl. verraten, was das für eine Marke ist??
    Liebe Grüße und das Beste aus Dänemark von Heike

    AntwortenLöschen