12. Januar 2013

Antworten... und DIY Drachen-Topper


Vielen Dank für die vielen, lieben Worte und Fragen zur Küche!
Bitte nicht böse sein, wenn ich nicht alles in grosser Ausführlichkeit beantworten kann.
Ein Grossteil der Küche ist von Ikea. Dort könnt Ihr Euch alles
selber zusammenstellen. Die Auswahl ist ziemlich gross:-)!


Und noch ein paar Fragen möchte ich gerne hier beantworten:

Die Oberschrank-freie Lösung war uns Gott sei Dank beiden ein grosses 
Anliegen und schon lange bevor die Küchenplanung überhaupt 
losging mehr oder weniger beschlossene Sache! Platzmässig haben 
wir jetzt mit unseren Unterschränken viel mehr Stauraum als vorher.
Und ausserdem gibt es ja auch noch Geschirrschränke! Der Raum wirkt
dadurch viel größer und luftiger und sieht nicht direkt nach *Küche* aus,
wenn Ihr wisst was ich damit meine:-)!....

Die Arbeitsplatte ist Eiche Massivholz. Nachdem wir mit unseren
Treppenstufen schon so zufrieden waren, 
haben wir uns wieder für geölte Eiche entschieden. 

Die andere Wand ist jetzt wieder tapetenfrei:-)...was wir
dort zaubern werden, das verrate ich Euch ein andermal!


Das Rezept der Alsaka Eisbomben, trage ich jetzt nach!
Sorry vorher habe ich es nicht geschafft!
Die sind aber sehr köstlich!
Und weil ich noch so viel Eis übrig hatte,
habe ich gleich nochmal welche gemacht!
Die Drachen-Topper haben wir selber gebastelt!


Einfach aus schönem Papier Rauten ausschneiden und
diese dann mit zugeschnittenen Streichhölzern hinterkleben.
Eine Zick-Zack Litze als Band und mit einem Zahnstocher im Muffin
oder aber auch in der Blumenerde befestigen:-)...


Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes, sonniges
Wochenende! Bei uns ist es bitterkalt!
Mal sehn ob es noch schneit...?


Liebe Grüße,
Anja

P.S.
Geschirr: teils Anthropologie
Stifte und Kissen tinekhome: butiksofie