15. Dezember 2012

xmas cake


 Und schneller als man denkt ist die Tortenplatte vom letzten Post wieder
im Einsatz! Ich habe eine Weihnachts Torte gebacken! Wieder sehr schokoladig,
genau wie die letzte Torte (click here).


Zutaten:

Für den Kuchen:
200gr Zartbitter Schokolade
200gr Butter
160gr Zucker
200gr gemahlene Mandeln
1TL Zimt
4 Eier
1/2 Päckchen backpulver

Für den Schokoguss:
150gr Schokolade (Zartbitter)
5EL Milch

Für die Dekoration:
brauner und weisser Fondant
goldene Zuckerperlen


Zubereitung:

Die Schokolade mit der Butter zusammen im Wasserbad bei niedriger
Temperatur schmelzen. Die Zucker, die Mandeln, Eier und das Backpulver mit dem 
Mixer einrühren. In eine gefettete Springform auslegen. Ich habe die Kleine (20cm) von HIER
genommen. Bei 160 Grad ca. 40 Minuten backen. Mit dem Messer 
immer mal wieder die Garprobe machen.

Schokolade hacken und mit der Milch im Wasserbad schmelzen!
Über den Kuchen giessen.

Aus dem Fondant Sterne in gross und klein ausstanzen.
Den Kuchen mit den Sternen und den Zuckerperlen dekorieren.

Guten Appettit!
Das Rezept ist wieder kinderleicht!
Und noch schnell dazu :-)!


Wir haben heute Abend Mädels-Weihnachtsfeier!
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,
Anja

P.S.
Tortenplatte: blueboxtree
Geweih und Windlichter: White Vintage
Nagellack: Chanel May

Die goldenen Zuckerperlen habe ich aus Holland!
Man bekommt sie aber zum Beispiel bei tortissimo.