6. Dezember 2012

Nikolaus und ganz viel Pfefferkuchen



Unser Nikolaustag beginnt mit gaaaanz viel Pfefferkuchen!
Zusammen mit meiner grossen Tochter habe ich gestern das Ikea
Pfefferkuchenhaus zusammengebaut und verziert!


Beim Zusammenbau sind wir ganz ehrlich fast verzweifelt!
Wir hätten es fast aufgegeben und dann hat es letzendlich doch gehalten!
Ich habe zum Schluss dann ganz normale Kuchenglasur zum Zusammenbauen verwendet!


Verziert hat meine Tochter! Ein bisschen mit Herz wie beim Ikea Bespiel und
ein bisschen frei Phantasie! Zum Verzieren haben wir wie bei unserer Eulenparty
(click here) Royal Icing und Fondant verwendet! 
Das kann man nach Belieben auch einfärben!


Ausserdem gibt es dieses Jahr bei Ikea nicht nur 
Herzlebkuchen zum Aufhängen, sondern auch Sterne...
Die Sterne und Herzen hängen jetzt in unseren Barbarazweigen!
Die sind aus dem eigenen Garten und blühen hoffentlich an Heilig Abend!
Die letzten Jahre hat das leider nicht geklappt:-)...


Und ich habe einen neuen Lieblingstee!
Winter in LOV...
Ratet mal wonach der schmeckt...
nach Pfeffer- und Lebkuchen!
Weihnachtlich lecker:-)!


Von der lieben Tine aus Ihrem White Vintage Shop
hat mich auch ein Paket mit lauter tollen Überraschungen erreicht!
Ganz verliebt bin ich in die neue Strickjacke mit kleinen Pailletten von Saint Tropez.
Aber auch die Windlichter, das Geweih und der Anhänger von Bloominville ist ganz toll.
Was sonst noch tolles dabei war zeige ich Euch dann ein andermal.


Ich wünsche Euch einen schönen Nikolaustag!
Bei uns hat es ein bisschen geschneit!
Zum Schlittenfahren ist es aber noch zu wenig!


bis bald,
liebe Grüße,
Anja

P.S.1:
Strickjacke, Geweih, Windlichter, Anhänger: White Vintage
Bausatz Pfefferkuchenhaus und Anhänger: Ikea
Geschenkband und Tapete:Anthropologie 
Nagellack: Chanel Frenzy


P.S.2:
Unsere neue Tapete in der Küche von Anthropologie zeige ich Euch bei 
Gelegenheit nochmal etwas näher :-).


Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos und wunderschöne Lebkuchenkekse. Und das Haus erst! Hach, da gerät man direkt ins träumen...

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Nikolaustag! Allerliebste Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh wunderschöne Bilder und ein wirklich Zauberhaftes Lebkuchenhaus - da kommt direkt Lust auf nochmal ins Ikea zu fahren und die ein oder andere Leckerei mitzunehmen... :)
    Wünsche euch einen schönen Nikolaustag! lg Marie

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer wunderschön liebe Anja, bei dir wäre ich auch mal gerne eingeladen :))

    !!!!!!!!

    GLG und einen schönen Nikolaustag ..

    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch, wie immer bei euch. An dem Häuschen bin ich letztes Jahr auch bald verzweifelt, der Trick waren dann Zahnstocher zum Zusammenhalten :-)

    Viele Grüße,
    Caroline

    AntwortenLöschen
  5. Hej du - toll euer Lebkuchenhäuschen und alles drum und dran!!!
    Gestern habe ich dein Rezept "Zimtschnecken" nachgemacht! Einfach toll. Die Schnecken sind sehr, sehr fein und sehen auch sehr dekorativ aus. Stelle dann gleich einen Post rein. Vielleicht schaust du dann mal rein!?
    Herzlichen Dank nochmals für das tolle Rezept. Ich könnte mir die Schnecken auch vorstellen mit salzigem Teig, mit Pesto bestrichen, oder getrockneten Tomaten (Paste) fürs Apéro. So ein Hefeteig schmeckt doch immer und allen, gell!
    Wunderschönen St. Nikolaus, liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja,

    das Haus ist super geworden und erst die Fotos :-) bin schon auf die Fotos mit der Tapete gespannt.
    Euch noch einen schönen Nikolaustag.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Anja,
    das sind wieder so zauberhafte Bilder...einfach schön anzuschaun. Das Haus ist wundervoll geworden. Die Ikea-Lebkuchenhausaktion habe ich noch vor mir, die hatte ich fürs Wochenende geplant. Allerdings wenn ich höre, dass es so schlecht hält...hhhmm mal sehen. Kuchenglasur hast Du geschrieben, hast Du weiße Kuvertüre benutzt? Auf jeden Fall hat sich Eure Mühe sehr gelohnt.
    Einen wunderschönen Nikolaus wünscht Euch Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Nein keine Kuvertüre einfach Zuckerguss. Lg Anja

      Löschen
  8. Oh,wie schön das Lebkuchenhaus. Muss ich mal schauen, ob es das bei uns hier auch gibt. Bin dann mal unterwegs ...

    Mil besitos, Christl - und noch einen schönen Nikolaus-Tag :o)

    AntwortenLöschen
  9. ui , du hast dein Pfefferkuchen-Häuschen schon fertig.

    Sieht sehr süß aus, wir sind noch dabei, eins ist uns zusammen gestürzt, also neuer Versuch.

    LG

    Dragana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja,
    euer Pfefferkuchenhaus sieht sehr schön aus und es freut mich sehr, dass ihr nicht aufgegeben habt! Ich habe letztes Jahr mit meinem Sohn eines selbst gebacken, was dann allerdings zusammengebrochen ist... Da ich nächste Woche ohnehin nochmal zum Schweden muss, vielleicht nehme ich den Bausatz dann mit!!!! Deine Fotos sind mal wieder wunderschön!!! Irgendwie ist bei Dir immer so tolles Licht, ich bin jedes Mal von der Klarheit Deiner Bilder schwer beeindruckt!!!

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Nikolaus,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anja,
    wie witzig ich habe gestern auch das Haus zusammen gebaut und die Kekse gebacken ;)))
    Ich hatte Eischnee der war so fest wie BEton...da hat es schnell gehalten und dann habe ich es nur ganz schlicht verziert.
    Euer Bauwerk ist total schön geworden...
    Saskia ♥

    AntwortenLöschen
  12. I hope I have time to bake a gingerbread house this year! I like to "construct" my fireplace with chocolate covered rocks; the only problem is that I have to buy at least a pound because I eat half of them! Beautiful decorations--Happy Christmas, XOXO

    AntwortenLöschen
  13. zauberhaft liebe Anja.)))))schwärm
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, liebe Anja ...

    ich bin wieder einmal sprachlos!! So wunderschön ist es bei Euch, und es gefällt mir ausgesprochen gut, dass Du immer wieder mit Deinen Töchtern soviel unternimmst. Ich wäre so gerne Dein Kind gewesen ... :)

    Die Bilder sind natürlich mal wieder ganz, ganz toll und blidschön!!!

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  15. Ist das süß geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja ein zuckersüßes Lebkuchenhäuschen! :) Sieht total liebevoll gemacht aus

    AntwortenLöschen
  17. ...jaaaaa ich mußte gerade lachen... das Pefferkuchenhaus vom Schweden...
    das wollte ich schon in den Müll werfen, weil es nicht gehalten hatte,
    dann hatten wir es über Nacht mit Paketschnur umwickelt und
    zum Glück steht es immer noch...
    die Lebkuchen Herzen und Sterne hatte ich mir auch gekauft,
    die waren ja leider schon länger nicht mehr im Programm...
    deine Tochter hat sie sehr schön verziert <3

    ich wünsche dir und deiner Familie noch einen schönen Nikolausabend
    liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  18. Hach Anja, bei dir sieht selbst das Ikea-Pfefferluchenhaus einfach einzigartig aus :)
    Wunderschöne Bilder.
    Herzallerliebste Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schön...ich freu mich über die ganzen tollen Lebkuchenhäuser die man zur zeit überall sieht:

    Eures ist, wie immer, wirklich toll in Szene gesetzt!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  20. Mir ist es jedes Jahr zerbröselt beim Zusammenbau. Deswegen hab ich dies Jahr eine andere Firma gewählt, ich hoffe, es klappt besser :-))
    Toll ist Euers geworden!!! Goldene Zuckerkugeln hab ich bisher vergeblich im Supermarkt gesucht.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anja,

    das sind so schöne Bilder! Das Häuschen wollte ich auch immer schon machen, wenn das jedoch so schwierig ist.... mmmh. Mal sehen, am Samstag bin ich bei Ikea, vielleicht landet es im Korb :-)
    Habt noch eine schöne Woche!

    Ganz liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  22. Ui, ist das ein schönes Pfefferkuchenhaus geworden - Kompliment ans Töchterlein!

    Ganz liebe Nikolausgrüße,
    Melanie


    AntwortenLöschen
  23. Toll Anja,
    das Haus dass ihr gebaut habt! Wir haben das auch mal versucht,
    aber hielt auch nicht, leider!
    Das Adventskerzenglas gefällt mir sehr gut!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  24. ...sehr schöner Post!!!Wir haben uns an das Pfefferkuchenhaus noch nicht dran getraut!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Anja,
    so schön sieht Euer Lebkuchenhaus aus. Wir bauen unsere Lebkuchenhäuser aus einer Puderzuckerglasur mit Eiweiß angerührt zusammen. Die Glasur muß dabei richtig zäh werden, dann hält jedes Haus. Ich backe meine immer selber und sie halten jedesmal ganz klasse.
    Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche und einen schönen 2. Advent.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  26. ^was für ein wundervolles häusschen :D
    sehr sehr hübsch gemacht :D

    AntwortenLöschen
  27. HI liebe Anja !

    Wir haben auch ein Schwedern-Pfeferkuchenhaus.. allerings noch keine Zeit gehabt es zusammen zu bauen. Eures sieht zauberhaft aus mit dem Rosa Fondant !

    Ganz liebe Grüße ,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  28. *hihi* ja an dem Häuschen von Ikea sind wir vor zwei jahren auch mal fast verzweifelt... das schlimmste war, am nächsten Tag ist es dann doch wieder in sich zusammengebrochen :-(
    du die Sterne gab´es im letzten Jahr bei uns, bei Ikea, auch schon...
    Aber die neue Sorte Lov kannte ich noch gar nicht - nach der muss ich aber nun auch mal schauen!
    Ich wünsch dir und deinen Lieben schon Mal ein schönes zweites Adventwochenende!
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  29. ohhhhhhhhh liebe Anja, den Tee habe ich auch :) den liebe ich und ich wollt ggf. auf dem Blog eine Art Punschrezept damit zeigen. Mal schauen ob ich es noch schaff, vor Weihnachten ist immer SO viel zu tun.

    Ich sende dir alles Liebe, mal sehen ob wir in Euskirchen auch total zugeschneit werden ;)

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Anja,
    so ein schönes Pfefferkuchenhaus! Ich kämpfe allerdings auch immer mit dem Zusammenhalt...
    Es sieht einfach mal wieder so wunderschön weihnachtlich gemütlich aus bei euch!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  31. WOW, was für ein schönes Lebkuchenhäuschen!!
    Auf meinem Blog gibt es übrigens ein schönes give away.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  32. Und schon wieder ein so schönes Lebkuchenhäuschen :) Ohne viel SchnickSchnack :)

    AntwortenLöschen
  33. Wie niedlich Ihr das Häuschen verziert habt,
    und die Bilder sind mal wieder eins A!!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Anja

    Kompliment, Kompliment - Euer Lebkuchenhaus ist toll geworden; man möchte am liebsten sofort einziehen ;o)
    Da ich eine "alte Teetante" bin, kann ich Dir auch die anderen Sorten von LOV empfehlen (v.a. Lov is beautiful), mmmmhhhhh lecker!

    Wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes, erholsames Wochenende und einen sternenglanzerfüllten 2. Advent!

    Liebe Grüße aus dem Winterwonderland von...

    Dina




    AntwortenLöschen
  35. Liebe Anja - am aller schönsten sind die liebevoll-perfekt-gesetzten Goldpünktchen am Dach! Himmlisch!
    Mit Kindern in der Vorweihnachtszeit zu basteln ist ein bischen wie Zeit anhalten...
    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Anja, wichtig ist das du mit deinen Kindern Spaß hattest und zum Schluss hat es ja trotzdem mit dem Häuschen geklappt. Genießt die wunderschönen Tage bis Weihnachten in ähnlicher Atmosphäre.
    GLG!

    AntwortenLöschen
  37. Beautiful post!!!
    Kiss
    Veronica
    http://veronicamapelliphotography.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  38. Sitemizde hemen her türlü toptan mont satışı yapılmaktadır Firmamız toptan mont,
    toptan çocuk montu, yardım amaçlı promosyon mont, ithal mont ve siparişe
    göre her türlü mont grubunun imalatını ve toptan satışını yapmaktadır.

    AntwortenLöschen