28. November 2012

last minute DIY skyscraper advents calendar


Wollt Ihr noch einen Adventskalender basteln, habt aber keine Zeit mehr?
Dann ist dieser hier genau das Richtige für Euch!
Schnell, einfach und trotzdem stylisch.-)!


Ihr braucht, wie auch beim letzten Kalender (click here), 24 Streichholzboxen,
schönes Geschenkpapier, Tesa, Klebestift, Zahlenstempel und evtl. Farbe.
Die Schleichtiere habe ich HIER und die Tannen HIER schonmal gezeigt!
Die habe ich gerade umgestellt...bis Samstag ist ja noch Zeit....:-)!


Ich habe die Schachteln zunächst an der Ausziehseite pastellrosa bepinselt
(wer noch weniger Zeit hat....weglassen!;-)) und nach 
dem Trocknen mit Zahlenstempeln von 1-24 bestempelt!
Die Schachteln zu einem Wolkenkratzer stapeln und dann die einzelnen
Etagen mit schönem Geschenkpapier (ich habe Silberpapier verwendet)
einpacken und die Etagen mit Klebestift aufeinander befestigen!
Für das Dach habe ich aus einem alten Oilily Katalog einen Stern 
ausgestanzt und Ihn mit einem Streichholz obendrauf befestigt!


Die Schachteln mit Bonbons und kleinen Geschenken befüllen!
Wir haben in den letzten Jahren auch oft kleine Zettelchen beschrieben,
sie nett eingepackt und dann im Kalender versteckt! Auf dem Zettel steht dann ein
Hinweis drauf,  wo die Überraschung versteckt ist...falls sie mal etwas größer ausfällt!

Viel Spass beim Basteln!
Geht Ruck Zuck! Habe ich gerade in der Mittagspause 
für meine Mittlere gemacht! 

Liebe Grüße,
Anja

P.S.1
Stempel: Frau Zwerg
(wer keine da hat: macht nix, einfach mit einem schönem Stift Zahlen aufschreiben!)
Geschenkpapier: Depot
Nagellack: Chanel Graphite (529)

P.S.2
Daaaanke auch für das tolle Feedback (auch auf fb) zur Eulenparty!
Nur zur Info: Ich habe NICHT tagelang in der Küche gestanden (höchstens Stunden! :-))!
Ich habe um 08:00 Uhr am Montag Morgen, als alle Kinder aus dem Haus waren, angefangen
und war um Punkt Drei zum Partybeginn *fast* :-) fertig!

Kalender Nr.1 und 2 findet Ihr HIER und HIER!