18. November 2012

girls stuff and more pears


 Ich hoffe Ihr hattet/habt ein schönes Wochenende!
Bei mir war unter anderem make up Shopping nötig! 
Alles *fast* aufgebraucht:-)...!


 So sehr ich die Lacke von Chanel liebe, so sehr liebe ich bei make up die Firma Artdeco.
Die haben qualitativ sehr hochwertige Kosmetik und sind auch bezahlbar ;-)!
Besonders die Lidschatten sind toll. Und da meine Palette halb leer war, habe
ich Nachschub in der Farbe *Bronze* und der Farbe *Puder* bekommen...:-)!


 Und ein neuer Lippenstift samt Lipliner musste auch noch her!
Die Farbe gefällt mir sehr und ich vertrage sie wunderbar! Ich habe
da bei einigen Lippenstiften immer ziemliche Probleme, leider!


Und jetzt von den Frauensachen zu den Leckersachen.-)!
Wir hatten Besuch und ich habe einen Mini-Birnenkuchen gebacken!
Sehr lecker und schön saftig!


Und da ich so viel Teig übrig hatte, habe ich auch noch 
Mini-Schokokuchen in meinen Espresso Tassen gemacht! 
Das Porzellan hat den Ofen ohne Probleme überlebt!


Zutaten:

100g Zucker
3 Eier
75g Mehl
50g Kakaopulver
100g zerlassene Butter
(plus etwas mehr zum Einfetten)
100g Zartbitter Schokolade
(geschmolzen)

3 Birnen
250g Mascarpone
0,5 Päckchen Vanillzucker
4 Blatt Gelantine
50ml Birnensaft (ggf. den aus der Dose)
200g Sahne
75g Zucker
50gr Zartbitter oder Vollmilchschokolade
(evtl. Babybirnen zum Dekorieren aus der Dose)


Für den Teig Zucker und Eier in eine hitzebeständige Schüssel geben und auf einem 
Topf mit Wasser setzten und leicht köcheln, dabei schaumig schlagen.
Mehl und Kakaopulver zufügen und alles gut verrühren. 
Dann Butter und Schokolade zugeben.

Form (ich habe eine Mini-Springform mit 16cm Durchmesser verwendet) einfetten und mit
Mehl bestäuben. Die Hälfte des Teigs einfüllen und bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.
Das Gleiche mit der anderen Hälfte der Teigmasse machen!

Birnen schälen und in Wasser kochen bis sie etwas weich sind.
Dann in Streifen schneiden und beiseite stellen.
Gelantine einweichen, Mascarpone, Vanillzucker und Zucker
und 50ml Birnensaft verrühren. Sahne steif schlagen.
Etwas Mascarpone und etwas Sahne abnehmen und kalt stellen.
Gelantine ausdrücken, auflösen und mit 1EL der übrigen Creme verrühren.
In den Rest der Creme rühren und alles ca. 10 Minuten kalt stellen.

Den unteren Boden mit Birnenstreifen belegen und dann die Creme auftragen.
Deckel drauf und die restliche Creme obenauf verteilen.
Den Kuchen ca. 1 Stunde kühlen.
Mit Birnen, geschmolzener Schokolade und 
Schokoraspeln garnieren!


Auf die Küchlein in der Espressotasse habe ich etwas 
Mascarpone/Sahnemasse mit der Spritztüte aufgetragen!

Vielen Dank auch für die lieben Kommentare und Mails zum 
Adventskalender und zu den Glitzer-Eicheln- und Tieren!
Wir haben Flitterkleber aus dem Bastelladen dafür verwendet! 
Wer nicht kleben mag, kann auch, wie wir HIER bereits 
im Herbst gezeigt haben, sprühen!

Nachdem wir heute den halben Tag bei Nieselregen mit den Mäusen durchs
Siebengebirge gekraselt sind, machen wir es uns jetzt vor dem Kamin gemütlich!
Es war trotz schlechtem Wetter toll, die Mädels haben gut durchgehalten!

Liebe Grüße,
Anja

P.S.:

1.
Kosmetik/Fashion

Nagellack: Chanel Rose Confidental (No.491)
Lidschaten: Artdeco No. 372 und 376
Lippenstift: Artdeco No. 254
Lipliner: Artdeco No. 18
Stiefel: shabbies Amsterdam
Tasche: J.crew

2.
gedeckter Tisch:

Stern- und Facett-Windlichter, Servietten: butiksofie (tinekhome)
Teller und Teekanne: Villeroy & Boch


Kommentare:

  1. Anja , der Kuchen sieht so köstlich aus! Zum reinbeißen- vorallem das letzte Bild!-Da könnte man echt glatt rein beißen! ;-)
    Wir haben heute mal einen gemütlichen zu-hause- Tag eingelegt- musste auch noch mal sein! :-)
    Viele liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja!
    Der Kuchen sieht sooo lecker aus, ich könnte glatt reinbeißen!
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  3. das sieht so lecker aus!
    werde ich mir auf jedenfall abspeichern und vllt mal nachbacken !
    deine fotos sind wunderbar :)
    liebe grüße,
    larissa :)
    http://lariberli.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,
    was ist das für eine tolle Tasche? :)

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. The chocolate pear torte looks amazing--two flavors I love to combine, XOXO

    AntwortenLöschen
  6. Minikuchen ist ja klasse, besonders wenn man nur mal mit einer Freundin einen Kaffeeklatsch macht und nicht viel Kuchen über haben möchte!! Schönes Rezept! Art Deco hatte ich früher auch immer, weiß gar nicht, warum jetzt nicht mehr. Die Boxen sind echt praktisch.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  7. Mmhhhhh Anja der Birnen Schokokuchen siehts super lecker aus!!! Zu gerne hätte ich ein Stück..
    Ich selber backe auch ganz oft mit meiner MiniSpringform :)

    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    saskia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja,
    Die Stiefel sind toll, verrätst du mir von wem die sind?

    LG Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind shabbies, schreib ich nochmal dazU! Ich hatte die mit der Tasche zusammen schonmal vorgestellt. LG Anja

      Löschen
  9. Wunderschöne Bilder.
    Damit könntest Du direkt zu sweet paul.
    Tapfer Dein Mann :-)
    Hat er heute gut durchgehalten?
    Ich wünsch Euch einen gemütlichen Abend in Eurem schönen zuhause.
    Drück Dich,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, frische Luft tut ja gut;-)... Er war auch erst gegen drei Zuhause:-), liebste Grüße!!!

      Löschen
  10. Wow, der Kuchen sieht fantastisch aus!

    AntwortenLöschen
  11. HI Hübsche !
    Das Outfit steht dir super und deine Tasche mag ich auch seeeehr gern. Das ist ja die von J.Crew , oder?!
    Artdeco mag ich auch sehr gern... Nagellacke, Make Up .. Da ich gern immer wieder was anderes ausprobier ist diese Marke vom Preis/Leistungsverhältnis her perfekt !

    Schick dir liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Schön und lecker!
    Ich sag nur Burts Bees farbige Lippenpflege - besonders im Winter.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe die Kombi Birne-Schoko... einfach zu köstlich. Deine Bilder sind mal wieder ein echter Augenschmaus. Und soll ich Dir was verraten? Ich war ja immer zu geizig mir die Nagellacke von Chanel zu kaufen... aber ich bin jetzt auch auf den Geschmack gekommen und einmal benutzt kann man fast alle anderen in der Pfeife rauchen... Ich habe viele verschiedene von Butter über Anny bis hin zu Dior, aber kein einzige Nagellack Marke kann es mit Chanel aufnehmen. Liedschatten habe ich auch ausschließlich von Artdeco die Farben sind gut und halten fast den ganzen Tag. Bei Lippenstiften bin ich wieder der Chanel käufer ;) aber genug davon...
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, liebste Grüße Mira!

    AntwortenLöschen
  14. Nach monatelangem Stillmitlesen, trau ich mich nun auch mal. Wie immer fantastische Bilder! Obwohl ich eigentlich keinen Kuchen/ Plätzchen esse, bekomme ich nach einem Besuch bei Dir immer wieder Lust zu backen. Naja Familie & Kollegen freuen sich drüber. :)
    Einen ruhigen Wochenstart!
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maria! Vielen lieben dank :-), lg Anja

      Löschen
  15. Ach Anja,
    bei dir wäre ich auch gern mal zu Gast! :)
    Und ich muss sagen, dass es mir in Sachen Lippenstift immer genauso geht. Ich habe einfach noch keinen Favoriten, schau aber gern mal nach der Artdeco Nr und guck, wie er mir steht ;)

    Das viele Birne Schoko so lieben?
    Ich habe es noch nie probiert, bin aber auch nicht wirklich so der Birnen-Mensch. Und denke immer, dass es wie beim Ziegenkäse ist. 50% lieben ihn, 50% hassen ihn. Ist es da mit Birne Schoko genauso? Vielleicht sollte ich es wirklich mal austesten. Probieren geht über studieren :)

    Hab einen schönen restlichen Sonntag
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. der Nagellack ist soooo schön, ich habe den damals leider verpasst.....
    aber jetzt bin ich total motiviert heut abend noch meine Nägel zu lackieren :)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anja,
    wie immer - wundervolle Fotos.
    Ich liebe Deinen Blog sehr. Darf ich fragen, wo ich diese wunderschöne Tortenplatte bekomme?
    Liebe Grüsse
    Lucy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lucy! Ich weiß die Firma leider nicht! Steht auch keine dran! Die habe ich vor Jahren in einem deko Laden in Bonn-beuel gekauft! Lg Anja

      Löschen
  18. das geschirr ist auch sooo wunderschön!!!

    AntwortenLöschen
  19. Lecker! Da hätt ich jetzt auch gern ein Stück davon! :-)))
    Jaaaaa die Lidschatten von Artdeco find ich auch ganz wunderbar, die hab
    ich sogar schon zu meiner Teenie Zeit gekauft ;-) In der Schweiz
    hab ich sie leider bis heut nicht finden können, aber zum Glück gibt's ja noch
    Mac und da sind die Lidschatten auch ganz wunderbar ;-)

    Ich wünsche dir einen wundervollen Wochenanfang!

    Ganz liebe Grüsse
    Karolina

    AntwortenLöschen
  20. Für Nagellack und Schminkkram hab ich ja nichts übrig, aber mit Deinen Leckereien fängst Du mich immer wieder :-) (und mit den tollen Bastel- und Dekoideen natürlich auch!)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anja,
    also, den Kuchen nehme ich, die Tasche, die Stiefel, den Nagellack und den Lippenstift!!! Alles GENAU mein Fall!!! :-)))
    Deine Bilder sind mal wieder eine Augenweide!!!

    Ganz liebe Grüße,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Die Stiefel sind wunderbar, der Kuchen sieht herrlich aus!

    AntwortenLöschen
  23. Ich glaub, ich geh morgen shoppen :)
    Ich mag ja die Chanel Lacke von den Farben her super gerne (momantan liebe ich rouge noir), nur leider halten sie nicht
    so lange :( Wie ist das bei dir???
    Die Torte ist ja schon beim Anblick ein wahrer Genuss!!!
    GGLG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  24. Hach Anja,
    das sind wieder wunderschöne Bilder und unfassbar lecker sieht's noch dazu aus!
    Zu gerne wäre ich deine Nachbarin, die öfter mal zum Kaffee vorbei kommt :)
    Und sag mal wie viel wunderschönes Geschirr hast du eigentlich?

    Ich schwebe wieder auf Wolke7 :)
    Allerliebste Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Anja,
    das neue Make-up sieht toll aus, so schöne Farben!
    Auch der Kuchen sieht total lecker aus...hhhmmmm!
    Und die Windlichter finde ich auch noch sehr schön!
    Schöner Start in die neue Woche!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Tolle Farben!

    Und der/die Kuchen sehen lecker aus. :)

    Eine schöne neue Woche,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Mhhh... das sieht soooooooo lecker aus! Das Gebäck in der Tasse ist auch sehr hübsch.
    Das muss ich mir merken.

    Wünsche dir eine schöne Woche.

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Anja,
    ich glaube Du solltest bald mal eine Konditorei aufmachen, oder ein Backbuch schreiben... sieht mal wieder super lecker aus!
    Der Nagellack ist mein absoluter Favorit. Mit der Artdeco Kosmetik komme ich nicht so klar (ok, ist auch schon viele Jahre her, dass ich zum letzten Mal was von denen hatte) ich liebe seit Jahren Bobbi Brown.
    Viele Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Anja,

    wunderschöne Fotos und ein gutes Rezept, ich mag es, dass du das Obst oft oben oder mitten auflegst, ich backe es meist rein, nicht immer ganz komplikationslos...
    Du kannst dich bei ecco melden, denn ich hab mir auf deine Idee hin auch die Chelsea Stiefeletten bestellt...
    Toller Tipp!
    Viele Grüße,
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Anja, eine ganz tolle Idee mit der Adventskerze.
    Der Nagellack trifft total meinen Geschmack und kommt somit auf meinen Wunschzettel ;-)
    und wie immer ... Traumfotos!
    glg Kathi

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Anja

    Was würde ich jetzt für so ein Stückchen Birnenkuchen geben......;o)

    Er sieht aber auch zu lecker aus!! Vielen Dank für die tollen Make up-Tipps von Artdeko. Ich kann Dir nur Recht geben - Artdeko hat eine tolles Preisleistungsverhältnis! Finde es total lieb von Dir, dass Du uns die Artikelnummern verraten hast. Ich liebe ganz besonders Nude-Töne und ich glaube Deine Sachen treffen total meinen Geschmack!

    Herzliche Grüße

    Dina

    AntwortenLöschen
  32. Was würde ich jetzt geben für so ein Stückchen Birnenkuchen.......;o)

    Er sieht aber auch zu lecker aus!!

    Ich muß Dir was Atrdeco betrifft absolut Recht geben. Sie haben ein ganz tolles Preisleistungsverhälnis. Finde es total lieb von Dir, dass Du uns auch die Artikelnummern verrätst. Ich mag in der Deko-Kosmetik besonders die Nude-Töne und deshalb glaube ich, ich muß die Sachen unbedingt mal ausprobieren ;o)

    Vielen Dank für die Tipps und einen schönen abend noch

    Dina

    AntwortenLöschen
  33. Was würde ich jetzt für so ein Stückchen Birnenkuchen geben......mmmmhhhhh!

    Er sieht aber auch zu lecker aus!

    Was Artdeko betrifft muß ich Dir absolut Recht geben - sie haben ein ganz tolles Preisleistungsverhältnis. Finde es ganz lieb von Dir, dass Du uns auch die Artikelnummern der Kosmetika verrätst! Ich liebe in der Deko-Kosmetik vorallem die warmen Nude-Töne und deshalb muß ich die Sachen von Dir unbedingt mal ausprobieren ;o)

    Vielen Dank für die Tipps und einen schönen Abend noch

    Dina

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Anja, tolle Bilder hast du da gemacht... Ich benutze auch einige Produkte von Artdeko und bin sehr zufrieden mit diesen. Der Birnenkuchen sieht sehr sehr lecker aus und die ganze Deko drumherum...

    LG

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Anja,

    du verwöhnst uns mal wieder mit einer tollen Mischung aus Fashion und Food-Bildern. Ich liebe einfach deine Art zu fotografieren.
    Artdeco finde ich auch ganz toll, nur leider bin ich immer mehr dagegen allergisch geworden, naja eigentlich gegen fast 80% aller Kosmetik und kann nur noch auf bestimmte Sachen zugreifen. Aber Chanel-Nagellacke kann man gottlob immer tragen, nur das bei mir die Farben immer völlig anders an den Nägeln aussehen, als wie bei dir ;-)

    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen