23. Oktober 2012

herbstlicher Kaffeeklatsch


Bei uns war heute Nachmittag herbstlicher Kaffeeklatsch angesagt!
Dafür haben meine Freundin und ich ein paar Sachen gebacken!
Zu Zweit backt es sich gleich nochmal so gut:-)....!
Dekoriert haben wir ganz herbstlich u.a. mit 
der Blätterdekoration von HIER!


Die Panna Cotta war besonders lecker:-) und ich habe das 
selbe Rezept wie DIESES genommen!


Ausserdem haben wir uns das erste Mal an cake-pops versucht!
In Holland habe ich so tolles Zubehör dafür gefunden, u.a. eine tolle Backform
und ein ganz inspirierendes Buch! Da musste ich das unbedingt mal ausprobieren!


Und hier das Rezept:

Zutaten:
(für ca. 30 Stück)

100 Gramm weiche Butter
90 Gramm Zucker
140 Gramm Mehl
1 Prise Salz
1 Ei
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillzucker
1TL Backpulver
50 Gramm gemahlene Mandeln
70 ml Milch 

ggf. 200 Gramm Frischkäse
200 Gramm Kuvertüre (weiss oder braun)
Deko wie Streusel etc...


Zubereitung:

Butter, Salz Vanillzucker, Zucker, Ei, Mehl, Milch
Backpulver und Mandeln zusammenmischen und gut verrühren.
Den Teig auf einem Backblech dünn auftragen
und im vorgeheizen Ofen ca. 12 Minuten backen.

Den Kuchen abkühlen lassen und dann zerbröseln.
Dann mit dem Frischkäse vermischen und gut durchkeneten und
zum Kühlen in den Kühlschrank stellen.


Kuvertüre im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen.
Die Teigmasse aus dem Kühlschrank nehmen und
ca. 30 gleichgrosse Bällchen formen.
Die cake-pop Spiesse in die Kuvertüre tauchen und 
in jeden cake-pop einen Spiess stecken.
Im Kühlschrank abkühlen lassen!

Jetzt die Kugeln in die Kuvertüre tauchen und mit einem
Silikonpinsel ggf. Muster gravieren oder einfach nur abtropfen lassen.


Alternativ kann man auch eine Silikon-cake-pop Form verwenden.
Da müsst Ihr die fertige Teigmasse vor dem Backen einfach einfüllen und
es formen sich im Backofen automatisch wunderschöne Kugeln...!


Zum Dekorieren könnt Ihr die Spiesse dann einfach in einen mit
Zucker gefüllten Behälter stecken oder Ihr bastelt Euch aus Karton, Styropor
oder Steckmoos einen schönen Untergrund!


Es war ein schöner Nachmittag!
Und weil noch so einiges übrig geblieben ist,
geniessen wir den Rest jetzt noch auf der Couch!


Ich wünsche einen schönen Abend!
Liebe Grüße,
Anja


P.S.
Gläser, Kissen (gestreift), gestreifte Tassen, grosser Teller,
Windlichter (facette und gewellt) tinekhome gibt es in der butiksofie.
Nagellack: Chanel Delight aus Sommer 2012

Servietten sind selbst bedruckt von HIER.