20. Oktober 2012

heart cakes with stars


Im Herbst und Winter backe und koche ich besonders gerne, das hatte ich ja schonmal erwähnt! 
Im Sommer habe ich da nie so richtig Lust zu! Umsomehr habe ich mich in Holland 
gefreut als ich wieder überall wundervolles Backzubehör entdeckt habe. 
Die Holländer sind immer etwas fortschrittlicher als wir:-)...


Besonders die Sternchensachen fand ich so toll...da habe ich gleich zugeschlagen:-)!
Heute kamen die 3 Mäuse von Ihrem Bauernhof Urlaub zurück und so sehr wir die
kinderfreie Zeit auch genossen haben, wir haben uns heute 
sehr gefreut sie wieder in die Arme zu schliessen!


Für Oma und Opa und den Rest der Familie habe ich einen 
Kuchen mit versunkenen Früchten gebacken und Ihn in die 
Herzformen gefüllt! Dabei habe ich DIESES Rezept verwendet und 
mich für Johannisbeeren und Brombeeren als Früchte entschieden!
Allerdings getrennt, also nicht gemischt in einem Kuchen!


Ausserdem habe ich für zwei der Mädels noch Vanillemuffins ohne Früchte gebacken...
Da sind meine zwei Kleinen immer sehr eigen! Früchte ja, aber bitte nicht gebacken:-)...


Als Topping habe ich einfach Sahne geschlagen und sie mit der Spritztüte aufgetragen!
Dekoriert habe ich das Ganze mit silbernen Liebesperlen und einem Stecker mit Stern!
Mal sehen was ich morgen backe?! Wir bekommen nämlich lieben Besuch vom Patenonkel!


Und den Gewinner der Verlosung muss ich ja noch bekannt geben!
Gewonnen hat:
Dori von Doris Day
Bitte schick mir eine Mail!

Herzlichen Glückwünsch!

Und liebe Mimi, sorry ich hatte mich im Datum vertan (gestern war der Wurm drin)...
Bitte melde dich doch auch bei mir! Ich schicke Dir ein kleines Trostpflaster!


Einen schönen Samstag und beim nächsten Mal dann Mee(h)r...:-)
liebe Grüße,
Anja

P.S.
Sternchenbacksachen aus Holland (Hema:-))
Teekanne White Vintage
(leider schon etwas älter und zur Zeit nicht verfügbar :-( )
Teller, Tassen, Servietten und Windlichter butiksofie

Oberteil und Strumpfhose meiner Großen von Noa Noa miniature über smartsmall