2. Juli 2012

Aprikosen-Quark Blumen


Unsere Blumenförmchen vom letzten Jahr (click) sind heute zur Abwechslung
mal wieder zum Einsatz gekommen! Nachdem die Paella und der Sangria ja scheinbar
Glück gebracht haben, hoffen wir dass sich jetzt mal die Sonne wieder blicken lässt!


Zutaten für den Teig:
250g Magerquark
250g Butter
260g Mehl
1Prise Salz
60g Zucker
1Pck.Vanillezucker


Quark Mehl, Butter, Zucker und Salz verrühren und in der Folie
eine Stunde im Kühlschrank aufbewahren!


Zutaten für die Füllung:
250g Frischkäse
50g Zucker
1 Ei
150g Aprikosen (gewürfelt)
Puderzucker zum Bestäuben
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone


Frischkäse mit Ei, Zucker, Zitronenschale und Aprikose verrühren.
Ofen auf 200Grad vorheizen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen!
Blumen ausstechen, etwas Füllung draufgeben. Blume drauf und Rand festdrücken.
Auf einem mit Backpapier belegtem Blech ca. 20-25 Min backen.
Mit Puderzucker bestäuben...Fertig! 

Schmeckt sehr lecker!
Und ist vor Allem wieder ganz schnell und einfach!
Guten Appetit!
Liebe Grüße,
Anja