1. Juni 2012

Pak Choi soup + portrait


Immer wieder sehr spannend ist es, was so alles in unserer Biokiste liegt!
Diese Woche : Pak Choi! Davon hatte ich zwar schonmal gehört...aber mehr auch nicht:-)!


Also habe ich mich ein bisschen schlau gemacht und eine leckere
Pak Choi Suppe mit Möhren und Kokosmilch gekocht!


Zutaten:
400g Möhren
0,5l Gemüsebrühe
0,5l Apfelsaft
500g Pak Choi
2EL Öl
1 Knoblauchzehe
50g Ingwer
1 rote Peperoni
2EL Mehl
400ml Kokosmilch
Salz und Pfeffer


Möhren putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
Gemüsebrühe erhitzen, Möhren hinzufügen und weich garen.
Apfelsaft hinzufügen und alles mit dem Mixer pürieren.
Pak Choi waschen und in dünne Streifen schneiden.
Öl in Wok erhitzen und Pak Choi, gepressten Knoblauch, fein
gewürfelten Ingwer und klein geschnittene Peperoni hinzufügen.
Zwei Minuten anschwitzen, mit Mehl bestäuben und mit Kokosnussmilch
ablöschen. und weitere 2 Minuten köcheln. Möhrenmischung dazugeben!
Mit Salz und Pfeffer abschmecken!

Guten Appetit!


Und da heute meine Friseurin da war und mich von meinen grauen
Ansätzen (räusper) befreit hat, zeig ich Euch zur 
Abwechslung nochmal ein paar Bilder von mir!


Ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße,
Anja

P.S. 
Nagellack: Chanel Attraction (545)...