8. November 2011

Brigitte Fensterdeko


Erstmal vielen Dank für die vielen Kommentare zu meinem Rock/Röcken!
Das heisst übrigens nicht, dass ich ausschliesslich Röcke trage...:-)!
Ganz im Gegenteil ich habe mir letztens erst eine Cord- und eine Jeans- 
Jeggings (click) zugelegt, die sind sehr praktisch für den Winter, vor Allem mit Stiefeln!
Aber LIEBER mag ich dann eben doch das Röckchen...


Für die heutige BRIGITTE WEIHNACHTSBLOGGEREI (click),
bin ich nach einem Dekotipp gefragt worden und dort könnt Ihr heute 
meine Lärchengirlande am Fenster sehen!


Unser Lärchenbaum im Wald hat leider das Zeitliche gesegnet (siehe Bild),
deswegen musste ich diesmal etwas länger nach den Zweigen suchen!


...bin dann aber noch fündig geworden! Denn die Zweige müssen ja frisch sein,
ansonsten sind sie porös und brechen sofort beim Bearbeiten durch.
Man nimmt einfach einige Zweige und bindet sie mit
Draht zu einer Girlande zusammen!


Als Anhänger nehme ich je nach Jahreszeit Zapfen, Kugeln,
bemalte Kekse, alte Backförmchen oder Selbstgebasteltes aus Papier.
Das ist einfach und schnell gemacht!


Viel Spaß beim Nachbasteln, schaut auch mal HIER,
da gab es bisher auch viele andere tolle Bastelideen für die Vorweihnachtszeit!

Eine schöne Woche,
Anja