2. September 2011

I love veggies



Ich liebe frisches Gemüse und bedaure sehr, dass wir auf den Markt
immer mit dem Auto fahren müssen. Als wir noch in München gewohnt haben, war der 
Wochenmarkt immer direkt vor unserer Haustüre.


Besonders Sorten, die ein bisschen *extravagant* schmecken, liebe ich!
Darunter zähle ich z.B. Artischocken, Schalotten und Fenchel.
Gestern habe ich einen Gemüsetopf aus frischen Gemüsesorten gemacht.
(Meine beiden Großen machen gerade 1 Woche Urlaub auf dem Bauernhof mit
Oma und Opa und mussten NICHT mitessen:-)).



Zutaten:
100g Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 rote Chillischote
400g Tomaten
Saft aus einer Zitrone
6 kleine Artischocken
300g kleine festkochende Kartoffeln
200g Möhren
1 Fenchelknolle
1 rote und 1 gelbe Paprikaschote
7 EL Olivenöl
200ml Weisswein
Salz & Pfeffer
40g schwarze Oliven
Thymian


Alle Zutaten klein schneiden, Schalotten halbieren,
Kartoffeln schälen und im Ganzen lassen, Möhren in Streifen schneiden.
Artischocken schälen und in Wasser mit Zitronensaft geben.


Olivenöl in einem großen Schmortopf erhitzen. Schalotten,
Knoblauch und Chili darin andünsten. Mit Weißwein und 200ml Wasser auffüllen.
Tomaten dazugeben. Kurz aufkochen und dann Möhren und Kartoffeln dazu.
Mit Salz und Pfeffer würzen und in den vorgeheizten Backofen schieben.


Bei 180 Grad 50min garen. Nach 10min abgetropfte
Artischocken und Fenchel dazugeben.
Nach 30min Fenchel, Paprika und Thymian zugeben.
Ohne Deckel weiter garen!

Bon Appetit!