11. Juli 2011

potato quiche with broad beans


Da ich Mittags jetzt wieder zwei von drei Kindern bekoche,
stehe ich zur Zeit etwas länger in der Küche!


Dieses Rezept habe ich in einer Zeitung gesehen und
wollte es schon seit Längerem mal Nachkochen!






Ich wünsche Euch eine schöne Woche,
liebe Grüße,
Anja


Kommentare:

  1. Schaut das toll aus! Diese Bilder sind einfach ein Traum!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh, the garlic is very cute:) in this photo session!
    Beautiful and delicious photos !
    Yulya,Ukraine.

    AntwortenLöschen
  3. nur die Bilder sind einfach IRRE!!!! Habe ich nichts gegessen und bin schon FROH!;)

    gglg

    Lynda

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt, tolle Bilder!
    Und, war es denn lecker? Sieht auf jeden Fall sehr appetitlich aus.
    Ich wünsche dir auch noch eine schöne Woche,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    ....sieht ganz köstlich aus. Dazu noch mit ganz frischen Zutaten....hmmm....
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  6. Klingt nach richtig viel Arbeit!
    Sieht lecker aus!

    F.

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht so gut aus, dass ich Hunger bekomme ;)

    AntwortenLöschen
  8. This is so perfect and delicious I am going back to the market to get broad beans. That says it all!

    AntwortenLöschen
  9. Also mir läuft das Wasser im Mund zusammen - ich liiiebe dicke Bohnen, aber dass deine Kinder sie Essen, finde ich unglaublich. Ich glaube, meine würden sie nur unter Androhung von Tod und Teufel hinunter bringen. Ich muss allerdings auch gestehen, dass ich nicht jedes Böhnchen von seiner Haut befreien würde ;o).
    Übrigens: dein Umstyling gefällt mir sehr, hab ich aber auch nicht anders erwartet. Einmal Geschmack - immer Geschmack! ;o)
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Du solltest einen Bildband machen,die Bilder sind ja wieder traumhaftschön und DANKE fürs Rezept
    ♥-Doris

    AntwortenLöschen
  11. Oh ich sags ja liebe Anja... ich hätte heut bei dir vorkommen sollen! *lach* Lecker sieht das aus! :)

    ♥Ganz viele liebe Grüße vom Schneesternchen ♥

    AntwortenLöschen
  12. ooooh, das klingt mal lecker... ich bin normalerweise kein quiche-fan, aber mit den kartoffeln klingt das echt interessant! :)

    die bilder sind superschön!

    liebe grüße
    salma

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anja!
    Tolle Bilder! Und danke für das Rezept!!
    Liebe Grüsse von der vor Freude strahlenden ;)
    Nadine *gg*

    AntwortenLöschen
  14. Sieht lecker aus ! Tolle Fotostrecke; vielen Dank für das Rezept. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anja,

    leckerli!!! Tolle Fotos.

    Liebe Grüße,

    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. I love the light and the color of your photos!!!
    FL

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anja,
    das sieht super aus, werde ich auf jeden Fall ausprobieren!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  18. ...oh das sieht wieder köstlichst aus....und dein Bilder auch wieder sehr professionell.

    Liebste Grüsse...Katja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anja,
    deine Bilder sind traumhaft schön und machen richtig HUNGER!!
    Das Essen war bestimmt richtig lecker.
    Hab einen kuscheligen Abend
    Liebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anja,
    das Rezept klingt sehr lecker!
    Muss ich mir für später mal merken, denn meine Kleine isst im Moment nur sehr einseitig :-(
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  21. mmmmh, das sieht ja lecker aus. Ich mag Gemüsekuchen!
    LG
    Claudine
    PS: Kannst gerne mitkommen ;-)))

    AntwortenLöschen
  22. schön die bilder...unt siet toll aus! Nicole*

    AntwortenLöschen
  23. Schön Bilder und anscheinen hast du auch etwas ganz leckeres gezaubert.
    Ich sollte auch mal wieder etwas neues testen.

    Was haben denn die Kinder dazu gesagt?

    LG Aka

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Anja,
    mmmmmh, das sieht lecker aus!!!! Das würden meine Kinder auch alle essen. Ich habe zum Glück keine Kinder, die bei Gemüse "bäh" rufen ;o)
    Aber wieso mußt Du jetzt wieder für 2 von 3 Kindern kochen. War Deine Große in einer Ganztagesklasse?
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  25. ich kriege gerade voll Hunger & mein Mann übrigens auch...*lach*

    ich habe gestern dreimal versucht, dir zusagen, wie schön es bei Dir aussieht, aber Blogger wollte nicht !! Dann eben erst Heute....wunder, wunderschön ist es geworden !!

    gglg tine

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Anja,

    soooo lecker, mit den rustikalen Zutaten ( gaaaaaaaaaaanz schöne BILDER !!!!!!!!)
    und deine Kinder essen das ? Toll !!!
    Bei mir hätte ich eine Schnecke , die sowas nicht isst...aber sie kriegt dann halt Kartoffeln pur und alle sind glücklich...trotzdem bin ich froh einen Sohn zu haben , der das kochen auch zu würdigen weiß...

    Liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  27. der hammer. du solltest ein kochbuch rausbringen. die fotos sind wunderwunderschön und die quiche klingt unheimlich gut.

    AntwortenLöschen
  28. Das sieht ja wieder lecker aus bei dir! Ich liebe frischen Knoblauch vom Markt und frische Zutaten zum Kochen. Leite das Rezept mal an unseren Koch im Hause weiter! :) Wünsch dir eine schöne Woche & sende dir viele liebe Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen
  29. Was sich lecker anhört, schmeckt auch lecker !
    LG

    AntwortenLöschen
  30. Es sieht super lecker aus und klingt genauso! :-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Oh lecker, ich will auch!

    allerliebste Grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Anja, das sieht seeehr lecker aus! Wunderschöne Fotos hast Du gemacht! Kochbuch reif ;) Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  33. Vielen Dank für dieses tolle Rezept und die sagenhaft schönen Bilder!
    Gruß Carola

    AntwortenLöschen
  34. This looks so good! Both to look at and to eat. ;) Your pictures are amazing!

    AntwortenLöschen
  35. Beautiful photos - love the white light. What a lovely blog as well. Thanks!

    AntwortenLöschen
  36. Ich liebe Quiche liebe Anja, danke für das Rezept.

    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  37. Hi
    Thank you for sharing the recipe. Looks really good, and your photos are always great.
    Have fab. day.
    Hugs Mette

    AntwortenLöschen
  38. oh stunning series!
    i simply love your style, it's so pure, so brilliant!
    in love <3

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Anja,
    du scheinst - soweit ich das gesehen und gelesen habe - eine coole, stylische Mutti zu sein!

    Ich verfolge mal deinen Blog für die genüsslischen (Bilder-)Augenblicke! =)

    LG LOOONA LOU

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Anja,

    ich probiere ja gern etwas Neues aus. Und dieser "Kuchen" spricht mich schon an, allerdings streike ich bei Lauch und Bohnen. Ich kann mir aber vorstellen, dass das ganze auch mit anderem Gemüse schmeckt.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Anja,


    danke fuer deinen Besuch auf meinem Blog.
    Und den netten Komentar.
    Deine Bilder sind wie immer ein Traum.
    Danke fuer das Rezept ich mag diese kleinen warmen Kuchen sehr...


    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  42. man....sieht das lecker aus...da habe ich jetzt auch richtig Hunger drauf (und Hunger bekommen)
    Die Fotos sind wie immer ein Hit!
    Kochbuchreif!

    GGLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  43. Sieht lecker aus. Bei solch fantastischen Aufnahmen hättest du uns auch Kuchen aus Sand als Delikatesse verkaufen können. =)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  44. J E D E S Kochbuch kann man vergessen, wenn man DEINE Bilder anschaut...

    *mitMundoffenstaun*

    liebste Grüße
    Joanna

    AntwortenLöschen