21. Juli 2011

buttermilk ginger cupcakes


Heute habe ich vorgebacken! Die cupcakes sind eigentlich erst
für Morgen Abend...:-)! Da Morgen aber wieder ein 
Termin den nächsten jagt, habe ich morgen garkeine Zeit dazu!
Nur das Frosting wird natürlich frisch aufgetragen....:-)!


Ich habe auch direkt noch ein paar mehr gemacht,
die wir heute schon verputzt haben. Das Wetter war ja ENDLICH mal
wieder etwas Schöner...da konnte man auch mal wieder auf der Terrasse essen!


Wer wie ich Ingwer liebt, der wird vor Allem vom Frosting hoch begeistert sein...!
Normalerweise ist es ja immer total süß und meines Erachtens oft ungeniessbar aber 
dieses hier schmeckt frisch und soooo lecker ingwerlastig...:-)...


Ich habe den Ingwer allerdings nicht wie im Rezept eingelegt gekauft sondern frisch!
Habe ihn geschält und mit DIESEM Teil gnadenlos zerkleinert:-)...
Die zerkleinerten Stückchen habe ich in Wasser mit Olivenöl kurz aufgekocht.
Außerdem habe ich auf das Dekorieren mit Ingwer verzichtet, da er dann nicht
mehr ganz so ansehnlich ist (nachdem er aufgekocht wurde!)
Aber so roh und hart...nee ist nicht so unser Fall:-)!


Und ich habe mehr Frischkäse (ca.450g) verwendet!

Ach ja...das Rezept findet Ihr HIER! 
Die cupcake Topper habe ich aus DIESEM Shop! (Danke nochmal:-))

Einen schönen Abend,
liebe Grüße 
Anja

P.S. 
Da in letzter Zeit so viele Fragen zum Bearbeitungsprogramm
und zur Cam gestellt wurden...bitte schreibt mir doch eine Mail!
Ich versuche dann so wie ich Zeit habe zu antworten! Dankeschön!!!!
Wegen meinem Domainumzug funktioniert zur Zeit meine E-mail 
Adresse nicht, bitte Mails an anjaschopf ät yahoo punkt de.


Kommentare:

  1. Those look so yummy and your pictures are quite delicious.

    AntwortenLöschen
  2. Heute scheint großer Back- und Kochtag im Bloggerland zu sein... ICH HAB HUNGER und WAHNSINNIG großen Appetit... also einer Schwangeren darf man solche Bilder wirklich NICHT zumuten! ;) Nein mal im Ernst... die sehen wirklich grandios aus! Und so schön dekoriert... die Gläser, sind die zufällig von Evian??? ;) Hab ich nämlich auch! *g*

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen nicht nur lecker aus sondern sind auch wunderschööön!
    Tolle Bilder! Und ich beneide euch für das schöne Wetter!
    GGLG Sophie

    AntwortenLöschen
  4. Mhhhh....das schaut wieder Lecker!
    Ich liebe Ingwer!!!

    GGGLG Angie

    AntwortenLöschen
  5. Wieder ein DICKES DANKE für TRAUMBILDER,REZEPT,LINK .....schön dass es dich und deinen Blog gibt!!
    ♥Doris

    AntwortenLöschen
  6. Ja backen war heute wirklich angesagt, auch bei mir. Ein Cupcake mit Ingwer, das klingt sehr interessant und ich werde es sicherlich bald ausprobieren.

    Hab einen schönen Abend,
    lieben Gruß
    Teresa

    AntwortenLöschen
  7. die cupcakes sehen soooo hübsch aus! :) und mit den gelben blümchen obendrauf sind sie richtige sommerlicher hingucker ;)

    ingwer ist zwar nicht wirklich was für mich, aber das macht ja nix ;)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  8. Hmmmmmmm... Ingwer... ich LIEBE Ingwer!!
    Magst Du auch so gerne Marmelade damit?
    Auf frischem Brötchen... ein Gedicht!
    GGGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  9. ein TRAUM!!!! dein bilder... ich freue mich jedes mal SO SEHR, wenn du postest, das ist jedes mal wie eine reise für meine augen :-)
    ingwer mag ich nicht so gerne, darum wären die cupcakes möglicherweise auch gar nicht meines, aber deine cupcakes sehen sehr schokoladig aus - vielleicht ist die kombi ja gar nicht so schlecht??

    wie auch immer.... TOLL sehen sie aus :-)

    Nora

    PS: bäckst du die muffins in den weißen formen eigentlich oder in anderen formen und gibst sie dann erst rein??

    AntwortenLöschen
  10. @Nora, ich backe sie in den normalen Förmchen und löse sie dann heraus. Diese hier habe ich in den USA gekauft! Sie sind glaube ich nicht so ganz aus Papier deswegen besser nicht:-)...!

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    sehr lecker sehen Deine Cupcakes aus. Da hätte ich auch Appetit drauf gehabt. Bei uns war dass Wetter heute ganz komisch, da siehts bei Dir besser aus :-).

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  12. aja... wenn ich nämlich weiße formen verwende, dann werden die immer durch den teig und das backen so "fettig", dass sie nimmer schön (also nimmer weiß) aussehen. darum backe ich sie immer in weißen formen und geb sie dann in andere muffinförmchen (sind dann 2 lagen papier ;-) ). außerdem schaff ich es fast nie, dass sie soooo hoch werden :-( ... das liegt sicher an meinem frischen dinkelmehl, das schwerer ist. zwar gehen sie auf, aber eben nicht so "pilzförmig". egal... ich plappere schon wieder zu viel, hau mich jetzt ins betterl, morgen früh hab ich noch 2 klienten und dann ist WOCHENENDE!! :-)

    lg nora

    AntwortenLöschen
  13. Oh liebe Anja, ein Trau deine Bilder! Und die Pom Poms sind so cool! Hab mir den Shop gleich mal gemerkt!

    Laßt sie euch gut schmecken :-)

    Love ya!

    Maike

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe noch nie cupcakes mit Frosting gemacht. Ich glaube es wird Zeit. Die Kombi zwischen süß und herzhaft mag ich auch sehr sehr gerne.
    Ich stell mir gerade vor, ich würde diese Topper bei uns verwenden.....meine Tochter würde sie sich wahrscheinlich als Blümchen in die Haare stecken und bei meinen Jungs würden sie als Lichtschwert mißbraucht ;o)
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  15. N'abend Anja,
    sooo lecker und Ingwer, ich liebe ihn!!!
    liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Anja tolle Idee Schoko mit Ingwer ist sicher toll.Und wieder sehe ich diese schönen Papierbecher bei dir..Ich habe schon gelesen was du Nora geraten hast,ja ich mache es auch so weil es schöner aussieht,was ich in letzter Zeit gerne nehme ist ein Papierstück im Quadrat wo ich dann die Muffin einschlage sieht toll aus,muß ich mal posten.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anja,

    DANKE für das Rezept, denn ich liebe Ingwer... in jeglicher Form;-)) Da ja aufgrund meiner Lungenkrankheit mein Immunsystem permanent im Keller war, gab mir mein Heilpraktiker den Tipp jeden Tag ein Stück Ingwer geschält aber roh zu essen...und täglich mehrere Tassen frischgebrühten Ingwertee... was soll ich sagen... mittlerweile ist das fast 7 Jahre her... und meine Immunsystem ist seit ca. 6 Jahren sehr passabel... obs jetzt wirklich am Ingwer liegt oder nicht... keine Ahnung... aber ich esse ihn immer noch jeden Tag;-))
    Also ich werde das leckere Rezept am WE gleich mal ausprobieren;-))

    GGGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  18. Meine Güte, sehen die lecker aus! Einfach reinbeissen und geniessen!
    Nicht nur die cupcakes sehen lecker aus, die Fotos sind auch 'ne Wucht !!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  19. Was ich an diesem Blog bzw den Fotos so liebe, ist das Licht. Die Fotos strahlen eine solche Wärme irgendwie aus .. Sie haben das gewisse Etwas! :)

    AntwortenLöschen
  20. Eine tolle Backidee! Beim Lesen habe ich angestrengt überlegt, wie dieser so lecker aussehende cupcake wohl schmecken mag - ein richtiger Appetitanreger! :) Das muss ich unbedingt mal ausprobieren! Dank dir und sei lieb gegrüßt... euer Abend wird hoffentlich toll mit diesen Prachtstücken! Bon Appétit... Alexandra

    AntwortenLöschen
  21. As always, your photos are so beautiful! Are those straws paper? I just bought some red and white paper straws today...I wish they would've had yellow like yours too :)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Anja!
    Deine Fotos sind einfach eine wucht und die Cupcakes zum anbeißen. Wann kann ich kommen?
    Liebe Grüße und heut abend viel spaß, anna

    AntwortenLöschen
  23. Die sehen ja fantastisch aus! Habe bisher noch nie Cupcakes mit Ingwer probiert, aber es hört sich sehr lecker an!

    Liebe Grüße aus Hong Kong,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Tolle Toppers ;-) und tolle Fotos...wie immer ;-)

    Süße Grüße
    nadine

    AntwortenLöschen
  25. these cupcakes are so pretty! loving the yellow pom pom!

    AntwortenLöschen
  26. mmhhh die sehen lecker aus und deine Bilder superschön........grüssle von der tina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Anja, sehr lecker sehen die Cupcakes aus ! Danke für das Rezept, die Links und die tollen Bilder ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  28. Bei uns war das Wetter gestern auch ganz angenehm, bis nach dem Mittag jedenfalls, dann ging es wieder los, mit Regen... und heute, ich überleg schon langsam ob ich nicht vielleicht schon langsam die Weihnachsdeko bereit halten soll...
    Ganz tolle Fotos, hast Du gemacht!
    Liebe Grüsse und ein schönes Weekend!
    Susann

    AntwortenLöschen
  29. Sieht herrlich aus!!!

    hatte dich auch etwas geschickt enige wochen her beim post.....hast du es entfangen....?

    Feine sommer!

    AntwortenLöschen
  30. Ich möchte auch einmal bei einem so hübsch gedeckten Tisch auf deiner Terasse sitzen. Ich bringe auch etwas mit ... ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  31. LIebe Anja,
    wieder einmal ein Traumpost!! Viele liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  32. Yummy cup cake, creamy cake and really awesome arrangement of cake. I like your arrangement it is really wonderful information you shared with us.

    AntwortenLöschen
  33. WOW!
    It's a charming, super-plesant photos! I love it!
    Your blog, Anja, always gives a wonderful mood)))!
    Sunny weekend to you!
    Yulya,Ukraine

    AntwortenLöschen
  34. DDeine Email Adresse funktioniert nicht mir ist 2 mal die Email wieder im Postfach gelandet...

    AntwortenLöschen
  35. Oh, my! These looks delicious! I love your photos as always <3
    Happy weekend!!

    Hugs, Nina

    AntwortenLöschen
  36. jetzt hab' ich Hunger ;o(

    *lach*

    das sieht einfach phänominal aus....

    gglg tine

    AntwortenLöschen
  37. Oh, mit Ingwer! Da hast Du mich erwischt! Ich esse den Ingwer mittlerweile schon wie einen Apfel! Ich glaube ich bin schon süchtig hihi. Das Rezept ist also genau richtig! Danke dafür und für die wieder einmal tollen Bilder!
    GLG, Simone

    AntwortenLöschen
  38. Das sind wieder Traumbilder, liebste Anja!
    Und die Cupcakes sehen oberlecker aus (besonders süß find ich diese gelben Wuscheldinger :-)). Ingwer hab ich bis jetzt immer nur zum Kochen verwendet (erst gestern für die rote Linsensuppe), aber nie zum Backen; schmeckt bestimmt toll.

    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  39. Hach Anja, ich schwelge so gern´in deinen schönen Fotos!
    Das Rezept hört sich interessant an.

    Ich wünsche Euch einen tollen Start, heute in die Ferien!
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  40. Hallo meine Liebe..
    huch sind das wieder tolle Bilder..wowwww das war mein erster Gedanke.. Diese Cupcakeförmchen find ich sooo schön.. die gibts auch in Deutschland.. das weißt du oder?? Falls dir deine ausgehen..
    sie gibts bei: meincupcake.de
    Und vielen vielen Dank für deinen sooo süßen Kommentar bei mir :O))
    Bussi Susi

    AntwortenLöschen
  41. hallo, ich habe eine frage: wie bekommst du in blogspot die fotos so groß ? weiss leider nicht, wie ich das in den einstellungen ändern kann. vielleicht kannst du mir dabei helfen. vielen dank, nicole

    AntwortenLöschen
  42. Hi Anja,

    Your cupcakes look absolutely delicious!

    Lieve groet, Madelief x

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Anja,

    Dein Blog ist ein Augen- und Gaumenschmaus. Danke für das tolle Rezept und die wunderschönen Bilder.

    Hast Du die gestreiften Strohhalme auch in Amerika gekauft und wenn ja wo????

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  44. Ich liebe den unnachahmlichen Geschmack von Ingwer. Außerdem ist Ingwer sehr gesund ;)

    Deine Cupcakes sehen super lecker aus!

    LG Maelle

    AntwortenLöschen
  45. Oh ja liebe Anja.. ich denke auch dass ich irgendwann wieder was ändere.. Aber ich finde es so schön... endlich meinen Stil gefunden zu haben, in dem ich mich total wohl fühle.. Früher hab ich irgendwie keinen gehabt.. Es waren 5 Stile in einem hihi.. Also.. es war irgendwie sehr unruhig.. DAnk der Blogs.. und auch dank deinem Blog fand ich meine Richtung :O)))
    Aber klar.. wird es sicher mal wieder anders werden.. Aber mein Schatz hofft, dass es noch lange so andauert :O)) sonst muß er WIEDER ran :O))))
    Bussi Susi

    AntwortenLöschen
  46. wow! Wahnsinn! Hast du die bilder hier echt selber gemacht oder ist das wieder ne Blogvorstellung? Wenn ja echt toll szuper schön udn lecker siehts auch noch aus!! Werden deinen Blog direkt mal verfolgen!!

    Haben gerade einen neuen Blog eröffent, vielleicht magst ja mal vorbeischauen würden uns freuen!

    -Letters tO VoguE-

    xoxo,
    L&V

    AntwortenLöschen
  47. Mmhhh.... das sieht aber lecker aus! Danke für das tolle Rezept!
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  48. They look and sound gorgeous!! Your photos are always so beautiful!!

    AntwortenLöschen
  49. Ich bin begeistert von den tollen Förmchen ♥

    AntwortenLöschen