27. Mai 2011

mini pies


Guten Abend...oder besser Guten Morgen (zu deutscher Zeit!).
Ich will heute keine grossen Geschichten erzaehlen :-)...sondern 
einfach nur ein kurzes Lebenszeichen von mir geben...
Mir geht es sehr gut, hier ist Hochsommer mit Temperaturen ueber 30 Grad!
Gott sei Dank ist es hier in Amerika ueberall klimatisiert:-)...


Suedlich von New York verbringen wir unsere Zeit neben shoppen...
vor Allem mit Kochen! Meine Freundin ist leidenschaftliche Koechin
und ich komme hier in den Genuss viele tolle Rezepte auszuprobieren!


Heute haben wir u.a...mini pies gebacken...
Das ist ganz einfach und schmeckt wirklich sehr lecker!
Man kann die pies sowohl herzhaft als auch suess fuellen,
je nach Geschmack! Bei uns gab es heute mixed berry pies!


Wenn Ihr Interesse habt kann ich Euch sehr gerne das Rezept posten!
Wir haben zum Backen einen pie maker benutzt...ein must-have hier!
Man kann die pies aber auch im Ofen machen, nur sind sie
dann nicht so schoen geformt!
Der pie-maker ist von der Firma BREVIERE.


...mal sehen ob der vielleicht noch in den Koffer passt....

Ausserdem haben wir viele herzhafte Gerichte ausprobiert!
Insbesondere Franzoesische! Meine Freundin ist halb Deutsch
und halb Franzoesisch und kocht vor Allem 
provencialische Gerichte mit Vorliebe!

Ich werde Euch also zurueck Zuhause bestimmt mit
vielen tollen Rezepten ueberschuetten!



bis bald,
wir trinken jetzt ein leckeres, kuehles 
Bierchen auf der Veranda!

liebe Gruesse, 
Anja