2. Februar 2011

Origami


Wenn man wegen einer starken Grippe nun schon den 
dritten Tag im Bett liegt statt zur Schule zu gehen,
muß man sich zumindest in der fieberfreien 
Zeit eine sinnvolle Beschäftigung einfallen lassen!


Da wir hier alle mit Leidenschaft mit Papier basteln
und Fernsehn hier noch etwas ~Besonderes~ ist und
hoffentlich auch noch lange bleibt ;-)... haben wir endlich das 
Weihnachtsgeschenk von der Tante, ein Origami Buch, 
in aller Ruhe durchgearbeitet!


Und Achtung: Suchtgefahr...:-)...ich bin auch
schon infiziert! Besonders die Kranische machen
unglaublich viel Spaß! Ich bevorzuge aber immer noch die
Youtube Videoanleitungen...gegenüber den Buchdiagrammen!


Und passed zum kommende Valentinstag haben wir
auch ein Rosenkörbchen gebastelt....

...und einen Ballon, den man wirklich
aufblasen kann...


Und nach der Mittagspause gehts weiter...
wir haben noch viele tolle Sachen entdeckt,
die wir nachbasteln wollen...


Eine schöne Woche mit viel Gesundheit!
Und falls Ihr mal kranke Kinder zuhause habt...vielleicht
habt Ihr ja Lust es mal auszuprobieren...Origamipapier gibts
(allerdings nicht gerade günstig) im Bastelladen!
Liebe Grüße,
Anja

Origami Kraniche Anleitung: HIER