9. Februar 2011

Mutzen und Berliner


Erstmal möchte ich mich für die unglaubliche Anzahl der Kommentare
auf meinen letzten Post bei Euch bedanken. Wir haben uns total gefreut!
Und klar, die Große war aus dem Häuschen als sie nach Hause kam!
Da zeitgleich auch eine Freundin zum Spielen kam haben direkt zwei
7 Jährige vor Begeisterung geschrieen...:-)....


Zur Zeit ist ja  Karnevalszeit hier im Rheinland!
Und obwohl ich nicht mit Luftschlangen & Clownsmasken dekoriert habe...
Berliner & Mutzen dürfen natürlich nicht fehlen, wenn Freunde zum 
Kaffeeklatsch am Nachmittag vorbeikommen!


Die Kinder haben sich direkt darüber hergemacht!
Es war nicht einfach noch welche fürs Bild zu retten:-)!


Heute kam zudem Post aus Holland von ~Madelief~!
Ich habe mich sehr über meine *holländische* Lieblingszeitschrift
gefreut....und werde sie gleich im Bett noch ein weiteres Mal anschauen!


Vielen lieben Dank, Madelief!!!


 Außerdem haben wir unseren Kronleuchter in der Küche
verkauft und uns eine neue Küchenlampe gegönnt!!!

Danke liebe ~Tine~ für die schnelle Zusendung!!!
Ich hoffe ihr habt die Maus gefangen:-)!

Die Lampe findet Ihr bei:


Morgen bin ich auf einer Damensitzung! Ich bin schon
sehr gespannt! Eigentlich bin ich kein großer Fan von Karnevals-
sitzungen (ich mag lieber die Partys....)aber zu dieser 
habe ich mich breitschlagen lassen:-)...


Und vielleicht zeig ich Euch mein 
Kostüm beim nächsten Mal???...
Liebe Grüße,
Anja

P.S. 
Mutzen sind übrigens ein rheinisches Siedegebäck, 
welches traditionell zu Karneval und Silvester hergestellt wird (siehe ~HIER~). 
Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen als Blattmutze oder Bällchen.


Kommentare:

  1. Ohhhhhhhh liebe Anja.. ein Usambaraveilchen.. ich finde die soooo süss.. nur gehn die bei mir immer so schnell kaputt...
    Deine Bilder sind wieder sowas von schön.. und deine Tassen sind der Knaller..
    Bei uns in Bayern sind Berliner - Krapfen - und am liebsten mag ich sie mit Punschfüllung ;O)) mmmmmmmmmmmmmmmmhhhh...
    Meine Freundinnen und ich haben uns heute übers Internet ein super süsses Kostüm bestellt.. Wir gehen alle gleich an Weiberfasching.. Ich freu mich schon wie ein Schnitzel drauf..
    Am Rosenmontag machen wir dann Cowboys und Indiander... ;O))
    ggggggggglg und einen schönen Abend..
    ach jaaaa so eine ähnliche Lampe hab ich auch.. sie ist sooo schön..

    AntwortenLöschen
  2. Eure neue Lampe ist klasse!!!
    Schlaf gut und träum was schönes!
    Liebe Grüße, Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sofie,

    das sieht so lecker aus und vor allem der rosa Tee - hab ich noch nie gesehen. Ich hab jahrelang nachts nebenbei in einer Bäckerei gearbeitet und in der Faschingszeit haben wir jede Nacht hunderte Krapfen (also Berliner) gebacken) und noch warm sind sie einfach himmlisch.

    Deine Küchenlampe ist total schön, wenn ich nicht irre ist sie von house doctor? Ich hätte die nämlich auch gerne in der Küche gehabt, aber da hängt schon eine schöne und ich wüßte nicht, wo ich die dann hin hängen sollte.

    Lieben Dank für Deinen Kommentar über meinen Colmar-Post. Ich bin - wenn immer sich die Gelegenheit ergibt - im Elsass unterwegs, denn es liegt quasi direkt vor der Haustür und es gibt dort soviel schönes zu entdecken; ich bin total verliebt in diese Region und habe schon einige Posts darüber gemacht. In das erste Antiquitätengeschäft muß ich dringend noch mal hin und hoffe, daß es dann auch geöffnet ist. Denn im Hintergrund des Ladens habe ich noch viele traumhafte Dinge gesehen.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Everything is always so beautiful and peaceful looking when I visit you!

    sarah xo

    AntwortenLöschen
  5. Oh.... sooooo schöne Fotos schon wieder und ich sehe, bei dir war heute auch "Tea-Time" :-)

    Ich mag den Fasching ja gaaaaar nicht, kann weder mit Clowns, noch mit Papierschlangen, Confetti oder sonstigem Karnevalskram etwas anfangen, zwar verkleiden sich die Jungs und haben ihren Spaß dran - die Verkleidungskiste ist aber das ganze Jahr über der Renner, also auch nichts so Besonderes zu dieser Zeit.

    Ein Usambaraveilchen habe ich mir gestern auch gekauft - ein weißes, hab mich so drüber gefreut, denn meistens bekommt man sie ja nur in lila - ich mag sie auch sehhhhr gerne!

    So, jetzt wünsch ich dir einen gemütlichen Abend, wir waren grad im Kino und werden jetzt noch ein bisserl hier stöbern (also ich, der Lieblingsmann stöbert anderswo, nehm ich mal an, zur Zeit liest er meinen heutigen Eintrag, seh ich grad, wenn ich ihm über die Schulter blicke ;-) ).

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  6. PS: Achja... sind Berliner "Krapfen"? Und Mutzen kenn ich auch nicht... ich meine... da gab`s mal so einen Film... ähm... aber ich glaub, der hat mit den Köstlichkeiten auf deinem Tisch wenig gemein,.... also hoffe ich zumindest :-D

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja,
    ...bei unserem Lieblingsbäcker gibt es Berliner Ballen mit der leckeren Punschfüllung. Darauf freue ich mich immer. Die sind besonders lecker. Und nur dort bei unserem Lieblingsbäcker bekommt man sie und nur zum Silvester und zum Karneval.
    Wieder SOOO schöne Bilder hast Du geschossen. Herrlich!
    Eine gute und erholsame Nacht wünsche ich Dir.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  8. Dearest Anja, It looks like your pretty light arrived just in time to entertain your guests. It is lovely indeed! The table setting is perfect for a nice tea, and I certainly love the cups. The african violet is so Springy and fresh.
    Your pictures always delight my eyes!
    hugs to you from here...

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja
    Die Tee Tasse finde ich wunderschön!!!!
    Wir lieben auch Mutzen,Berliner aus DE...hier in Kanada ist alles mega süß und viel mit Butter!!!!
    Deine neue Küchenlampe ist sehr schön!
    Ganz liebe Früße,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sofie,

    Bevor ich ins Bett hopfe ist es schön hier vorbei zu kommen. Wenn das aber kein Hagebuttentee ist...?
    Sehr tolle Bilder zeigst du und auch tolle Sachen. Oh, der Karneval ist wieder da; das vergessen wir hier in der USA IMMER da es hier eben garnichts gibt. Nur Mardi Gras (Fetter Dienstag) in New Orleans...

    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  11. Karneval war ja noch nie so mein Ding... selbst als Kind habe ich es nie gemocht... aber dafür liebe ich Berliner! ;-)
    Und deine schönen Bilder!
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön deine Fotos wieder sind ... ist jedes Mal ein Genuss sie anzuschauen!
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anja, wunderschön ist deine neue Lampe, wir haben auch so eine ähnliche in der Küche hängen. Dein Kaffeekränzchen sieht super gemütlich aus, das mache ich auch gerne mit meinen Freundinnen. Übrigens bei uns heißen die Berliner Pfannkuchen.
    Aber schmecken tun sie bestimmt überall gleich.
    Viele liebe Grüße und viel Spass beim Karneval.
    Katja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anja...

    ...ich muss gestehen, auf dein Kostüm wäre ich schon sehr gespannt. Am Wochenende ist bei uns auch Karnevalssitzung. An diesem Abend ist das eher nicht so sehr mit Verkleidung und das finde ich sehr schade. Und jedes Jahr aufs Neue nehmen sich alle immer vor, eben doch mal verkleidet dort hin zu gehen. Auch in diesem Jahr. Aber ich habe einfach keine zündende Idee. All diese Karnevalskostüme sind mir zu... ich finde nicht das richtige Wort. Zu unkreativ vielleicht.

    Ich würde gern was anziehen, in dem ich mich wohl fühle. Und hübsch soll es sein. Und nicht zu billig aussehen. Und und und...naja, ich habe noch zwei Tage Zeit...mal sehen, was da so passiert. Dir wünsche ich auf jeden Fall ganz viel Spaß.

    Ganz liebe Grüße,

    Diana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anja,
    bist du nicht mit Krapfen groß geworden? Lach!
    meine Mama ist eine große Liebhaberin der Usambaraveilchen, ich weniger, man sollte doch von unten gießen, das ist mir meist zu umständlich und das danken sie mir nicht :o( die Farbe des deinigen ist der Hammer.
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Oh ja Krapfen mag ich auch sehr. Noch lieber sind mir aber "Küchle" oder "Auszogene". Kennst Du die?
    So eine Lampe haben wir auch....ich liebe Bauernsilber. Mit Fasching kann ich allerdings - ebenso wie Halloween - gar nichts anfangen.
    GLG Tanja, die sich Deine Bilder nachher nochmal auf dem Rechner anschauen muss, da sie mir mein Laptop, ebenso wie manche Schriften hier in blogger, nicht so ausdrucksstark rüberbringt.

    AntwortenLöschen
  17. *lach* ja das kenn ich:
    -Krapfen auf dem Tisch-
    -Kinder da-
    -Krapfen fort-
    Wunderschone Bilder.
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  18. Moin Anja,

    für mich ist das schönste an der jecken Jahreszeit das Naschwerk! ;-) Mir graust schon davor, wenn ich mit meiner Kleinen verkleidet zum Rosenmontagszug darf, urgs!
    Wünsche dir einen schönen Tag!

    GGLG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen liebe Anja,
    schöne und fast romantische Bilder...
    Bei uns heißen die Krapfen auch Berliner und hier uppn Dörp sogar Pfannkuchen, obwohl es null Ähnlichkeit hat mit den Pfannkuchen aus der Pfanne :)

    Ich musste schmunzeln, als du geschrieben hast, dass du sie dir im Bett gleich noch mal anschaust. Ha, so gehts mir auch immer. Schöne Zeitschriften sogar noch öfter, weil ich immer wieder was Neues entdecke :)

    P.S. Schön, wenn du deiner Maus so eine Freude machen konntest. Ich hoffe, meine wird mal genauso ;)

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anja,

    das ist wieder ein sehr schöner Post. Die Lampe würde mir auch gefallen. Das Tischchen aus dem vorherigen Post ist auch super ! Toll das sich Deine Tochter wahnsinnig drüber gefreut hat. GLg Sabrina

    AntwortenLöschen
  21. Meine liebe Anja!
    107 Kommentare!!!! WAHNSINN!!!!!! Aber wundern tut`s mich nicht:)) Du hast einen wundervollen Blog und nicht nur ich warte immer sehnsüchtig auf einen neuen Post von Dir!!!

    Mutzen??? Hmmm.... keine Ahnung was das ist... Krapfen kenne ich... aber Mutzen??

    Deine neue Lampe ist der Hammer! Sie sieht wunderschön aus!

    Ja, und der Fasching... Das ist so gar nix für mich. Meine Eltern erzählen immer, daß ich wohl schon als kleines Kind an Fasching immer geweint habe und nach Hause wollte:))
    Nicht das ich heute noch weine, wenn Fasching ist, aber nach Hause möchte ich trotzdem:))

    Ich wünsche Dir und Deinen Mäusen noch einen wundervollen, sonnigen Tag!
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  22. Jetzt hab ich Hunger *lach* Tolle Bilder!! GGGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Anja,

    ich bin ja auch ein Faschingsmuffel; früher, als ich noch jung war, war das ganz anders ;-)
    Aber Krapfen gehören einfach dazu, da hast du Recht.
    Tolle Bilder.

    Viele liebe Grüße von Sandra
    PS: die Lampe ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  24. ..ach liebe Anja alles wieder sooo schön bei dir...
    und die Mutzen liebe ich ganz besonders, die hatte immer meine geliebte Oma gemacht!
    Ich bin auch Rheinländer...aber ich hasse die 5.Jahreszeit!!!(ich bin nämlich das ganze Jahr gut drauf!!)
    Wir haben so "tolle" Nachbarn die gehen das ganze Jahr über in den Keller *lachen*...
    nur an Karneval sind -die- mal ...lustig...ha ha

    GGLG Ulrike

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Anja,
    Krapfen finde ich auch himmlisch - vor allem die mit Schoko oder Vanillefüllung........Fasching dagegen ist so gar nicht meins.....muss wohl an den Genen liegen ;))!!! Ich wünsch dir gaaaaaanz viel Spaß und bin schon sehr gespannt, auf´s Kostüm!!!!! Die Lampe ist auch traumhaft, so eine schwebt mir schon länger vor;)!!! Ein herrliches Wochenende und

    allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Anja,

    oh wie LECKER!
    Muzen und Berliner gehören einfach zum Karneval dazu.

    GGGLG,Eva

    AntwortenLöschen
  27. Also das Kostüm würd ich schon gern sehen :-))
    Bei uns heißen die Berliner Kreppel und in Berlin Pfannkuchen, aber inzwischen komm ich mit allen Begrifflichkeiten klar :-)), jedoch mag ich sie nicht!! Die Ur-Oma backt sie auch jedes Jahr selbst. Die Küchenlampe gefällt mir super! Und Madelief kann sich jetzt vor Zeitungsbestellungen sicher kaum retten :-) Gute Idee, die Adriane mag ich so gern :-)
    LG
    Tinka
    PS: Ich bin immer froh, wenn Fastnacht rum ist.

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Anja da sind ja andere Farben bei dir eingekehrt,das kräftige (Zyklam??)macht sich gut bei dir zu Hause.Bei uns in Österreich heißen die gefüllten Dinger Krapfen,ach alles was gut schmeckt ist so gemein.Karneval mag ich gar nicht,das ist eine Zeit die mir nichts gibt,warum das so ist weis ich auch nicht.Ich denke wenn die Kinder noch klein sind,kann man ja nicht anders als den Karneval auch zu feiern.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  29. Ja, ist denn schon wieder - nein, nicht Weihnachten - Fasching. Hier bekommt man das auch nicht so mit, es gibt zwar jetzt so um diese Zeit "carnaval", aber wie das so gefeiert wird, weiss ich bis heute noch nicht. Ich denke, was die Mutzen anbelangt, musst Du uns wohl noch posten - kenne ich auch nicht. Aber Deine Bilder sind wieder traumhaft schön zum Anschauen.
    Das Kosmetiktischchen Deiner Tochter ist ja auch wunderschön geworden. Ich find's ja auch total spannend, wenn der Nachwuchs so hier und da in die "Fussstapfen" der Mama steigt. Ich könnte da bei meiner Tochter auch immer schmunzeln - im Gegensatz zum Papa ;o)

    Ich bin auf Deine nächsten Fotos gespannt!

    Ganz liebe Grüsse, Christl

    AntwortenLöschen
  30. Na dann Hellau und/oder Alaf liebe Anja und einen schönen Abend.
    Deine Bilder sind wieder wundervoll und entspannen schon alleine beim ansehen!

    Viele liebe Grüße

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  31. Kaffeeklatsch in solch geschmackvoller Atmosphäre, hätte ich auch Lust drauf !
    Ich freue mich immer wieder auf tolle Fotos von dir.
    LG

    AntwortenLöschen
  32. Mmmm.....that look delicious and what a beautiful teacups. I love your beautiful photo's, it's always a pleasure to be here.
    And I will also thank you for your sweet comments on my blog dear Anja.
    Warm wishes, Mea

    AntwortenLöschen
  33. Liebe anja!
    Na das glaube ich, dass sich deine Kleine so sehr gefreut hat! Darüber würde ich mich auch freuen :-) Deine Fotos sind wie immer klasse, die Berliner sehen zum anbeißen aus :-) Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  34. Mhhhm da möchte Alice auch gern abbeißen und die Lampe nehme ich auch gleich mit ;) Wundervolle Bilder Anja!!! Du hast *Summer* per e-mail bekommen.
    :* Alice

    AntwortenLöschen
  35. Oh Du hast wieder sooooo schöne Bilder und Deine Lampe finde ich den Knaller!

    GGGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  36. Auja Anja.... Kostüm bitte unbedingt zeigen!
    Bin sehr gespannt...

    Oh, dein gedeckter Mutzentisch sieht lecker aus!
    Könnt ich gerade Platz nehmen, aber es ist ja sowieso alles schon aufgegessen...

    Liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  37. sooo schöne Tässchen und Tellerchen... und die Lampe gefällt mir auch sehr gut!
    Das kann ich mir gut vorstellen, dass die Mädels einen Freudeschrei von sich gegeben haben. Hätte ich glaub auch. ;-)
    LG
    Claudine

    PS: ich muss bei Dir immer soooo lange runter scrollen, wenn ich Dir eine Mitteilung schreiben will ;-)))

    AntwortenLöschen
  38. Her mit dem Kostüm!

    Was sind Mutzen?????

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  39. Sooooooooooooooooo schööööööööööööööööön!!!
    Wie immmer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  40. Helau aus der Fasnachtshochburg NR.2 aus dem scheene MEENZ ;-))). Feier schön und ich muss gestehen ein bissel neugierig bin ich auch aufs Kostüm ;-))). Bei uns heißen die Berliner übrigens Kreppel. Schaut nach einem netten Nachmittag aus. Traumschöne Bilder!!! Dir einen schönen Abend. Kussi & herzliche Grüße JEN

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Anja, das sind ja wirklich wunderschöne Fotos! Da bekomme ich leider auch gleich Appetit und ich bin doch gerade auf Diät...:)
    Die neue Lampe sieht sehr originell aus. Gefällt mir total gut!
    Ich wünsche Dir viel Spaß auf der Damensitznung!
    Alles Liebe,
    Verena

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Anja,

    deine neue Lampe ist toll, sieht super schick aus. Die Bilder sind natürlich auch erste Sahne :-) nur sagen wir bei uns hier Krapfen, statt Berliner - nur was sind Mutzen? Klingt auf jeden Fall sehr nach Karneval. Und was du als Kostüm geplant hast möchte ich natürlich jetzt auch zu gerne wissen.^^

    Viele Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  43. I enjoy your pictures again Anja...have a lovely weekend....

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Anja,
    die Mutzen und Berliner sehen wirklich lecker aus *hmmm*. Und deine neue Küchenlampe ist ein Traum!! Ich wünsche dir viel Spass beim Feiern und schließe mich an bei dem "auf-dein-Kostüm-Gespanntsein" :)
    Liebe Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  45. Fragen nach Mutzen:

    Mutzen sind ein rheinisches Siedegebäck, welches traditionell zu Karneval und Silvester hergestellt wird. Sehen aus wie Miniberliner (siehe auf dem Bild oben auf der kleinen Etagere)

    AntwortenLöschen
  46. Hi Anja,

    Just read your comment. I am glad the At Home has arrived and you enjoy it so much. I had to laugh, because your magazine is laying on my bedside table as well. I will be posting about it this weekend!

    Veel lieve groetjes & happy weekend!

    Madelief

    AntwortenLöschen
  47. hallo Anja
    ich wünsche dir viel Spaß bei der Karnevalssitzung. Sie wird bestimmt toll, bei dieser einstimmung in den Karneval. Deine Photos sind wieder der Hammer und die Lampe auch.
    Viel Spaß noch
    Tatä, Tatä, Tatä...
    Liebe Grüße
    anja

    AntwortenLöschen
  48. Tolle (und irgendwie kalorienintensive) Bilder! Ich glaube, ich habe beim Ansehen der Mutzen ein paar Kilos zugelegt und bin außerdem seeeeehr angetan von eurer Lampe - die wirkt so schön zart!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  49. Ankomme Freitag den 13. um 14.00 Uhr Christine.
    Lalalalalalalallla

    So lecker Kuchen, da reise ich schon mal an.
    Rosine

    AntwortenLöschen
  50. Hallooooooooooooooooooo...
    die lampe hängt ;o) ... jetzt verstehe ich...freue mich auf dienstag...*yiephhhhhiiieee*

    AntwortenLöschen
  51. Ich hoffe du hattest viel Spass auf der Sitzung! Hier wird ja auch sehr gut Karneval gefeiert, habe aber auch noch nichts dekoriert(alles viel zu bunt), aber wer weiss...
    Schoenen Sonntag wünscht dir,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  52. Köstlich, das liebe ich an der Karnevalszeit! Mutzen heißen bei uns übrigens Prilleken, lustig dass die Dinger überall so witzige Namen haben.

    LG
    nicole

    AntwortenLöschen
  53. Das sieht wieder so einladend, gemütlich und verführerisch aus, dass man am liebsten selbst an deiner Kaffeetafel sitzen würde ;o). Mit den Bauernsilberlampenschirmen liebäugele ich auch schon seit einiger Zeit und so ein antikes Stövchen hätte ich auch gern. Solltest du irgendwann einmal eines für deinen Shop haben, wäre ich sehr interessiert. Eine schöne Woche und ganz liebe Grüße
    Petra
    Bei uns heißen die Blätter Mutzen und die Bällchen Mutzenmandeln.

    AntwortenLöschen