23. Januar 2011

Liebesäpfel


Erstmal ganz lieben Dank für die zahlreichen Glückwünsche zum Artikel.
Mein Text war etwas verwirrend aber es sollte heissen: ...erstmals ein Blog...,
denn in Zukunft sollen öfter Blogs in der Wohnidee erscheinen.


Heute vormittag habe ich Liebesäpfel
gemacht...das ist ganz einfach und
ein schöner Anreiz für die Kinder
 einen Apfel zu essen:-)!


Zutaten:

6 Äpfel (am schönsten sind rotbackige)
600g Zucker
70ml Wasser
2TL weißer Essig
6 Holzstäbchen
100g Kokosraspeln


Die Äpfel waschen & abtrocknen, Stiel entfernen
und je einen Holzspieß einstecken. 50g Zucker oder 
Kokosraspeln auf einer Platte verteilen. Übrigen Zucker
Wasser & Essig in einem Topf rasch aufkoschen & spru-
delnd kochen lassen bis ein zähflüssiger Sirup entsteht. Den
Topf sofort vom Herd ziehen. Die Äpfel hineintauchen, drehen
& wenden bis sie mit Sirup überzogen sind. Mit Kokos bestreuen
und auf die mit Zucker bestreute Platte setzen und abkühlen lassen.
(Schmeckt bestimmt auch mit Nüssen oder Schokolade....)


Dazu ein leckeres Täschen Kaffee mit Amaretto Sirup
und schon kann man es bei dem Wetter einigermaßen aushalten...

Einen schönen Sonntag,
Anja

P.S. An alle Muttis oder die, die es werden. Ich habe ~HIER~ und ~HIER~
u.a. meinen Kinderwagen und viel Zubehör eingestellt! 
Es folgen auch noch weitere Babysachen....