23. Januar 2011

Liebesäpfel


Erstmal ganz lieben Dank für die zahlreichen Glückwünsche zum Artikel.
Mein Text war etwas verwirrend aber es sollte heissen: ...erstmals ein Blog...,
denn in Zukunft sollen öfter Blogs in der Wohnidee erscheinen.


Heute vormittag habe ich Liebesäpfel
gemacht...das ist ganz einfach und
ein schöner Anreiz für die Kinder
 einen Apfel zu essen:-)!


Zutaten:

6 Äpfel (am schönsten sind rotbackige)
600g Zucker
70ml Wasser
2TL weißer Essig
6 Holzstäbchen
100g Kokosraspeln


Die Äpfel waschen & abtrocknen, Stiel entfernen
und je einen Holzspieß einstecken. 50g Zucker oder 
Kokosraspeln auf einer Platte verteilen. Übrigen Zucker
Wasser & Essig in einem Topf rasch aufkoschen & spru-
delnd kochen lassen bis ein zähflüssiger Sirup entsteht. Den
Topf sofort vom Herd ziehen. Die Äpfel hineintauchen, drehen
& wenden bis sie mit Sirup überzogen sind. Mit Kokos bestreuen
und auf die mit Zucker bestreute Platte setzen und abkühlen lassen.
(Schmeckt bestimmt auch mit Nüssen oder Schokolade....)


Dazu ein leckeres Täschen Kaffee mit Amaretto Sirup
und schon kann man es bei dem Wetter einigermaßen aushalten...

Einen schönen Sonntag,
Anja

P.S. An alle Muttis oder die, die es werden. Ich habe ~HIER~ und ~HIER~
u.a. meinen Kinderwagen und viel Zubehör eingestellt! 
Es folgen auch noch weitere Babysachen....

Kommentare:

  1. mmmmh, sieht das lecker aus.. mir läuft gleich das Wasser im Mund zusammen. Eigentlich ist das Internet ein wenig gemein, da man nur sehen und nicht probieren kann.. ;-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh das ist mal ne gute Idee liebe Anja..deine Bilder sind wieder wunderschön... Ist mal ne Idee für einen Kindergeburtstag..
    einen schönen Sonntag und gggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    ohhh wie verführerisch...die sehen so toll aus!
    ganz liebe Grüße, andrella

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sofie,
    was für eine tolle Idee und sie sehen sooo lecker aus,
    ich kann mir sehr gut vorstellen das die KINDER ES LIEBEN
    GLG.und eine wunderschönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Anja,
    jetzt wollte ich Dir grad auf Deinen Kommentar bei mir antworten.....und schwupps, war mein Wunsch schon erfüllt. ;o)
    Mit den Äpfeln habe ich Glück. Alle meine Kinder bevorzugen Obst und Gemüse. Süßes haben wir ganz wenig im Haus....eher für den Herrn Papa.
    GGLG und einen schönen Sonntag,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sofie!

    Ooooooh wie lecker die Äpfel aussehen. Heute ist irgendwie ein sehr grauer Tag bei uns. Keiner hat so richtig Lust irgendwas zu tun. Aber...vielleicht könnte ich mit so leckeren Äpfeln die Laune etwas heben. Ich glaube ich versuche die Variante mit Schokolade und darauf Krokant:)

    Danke für den Lichtblick.

    Ich wünsch euch einen wundervollen Restsonntag,

    Diana

    AntwortenLöschen
  7. ... die Kinder, UND IIICH!!!
    einen super Sonntag wünscht Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sofie....wie verlockend...nicht nur der name...die bilder sind zum anbeißen...ich denke da greift jeder fgern zu...hab einen gemütlichen sonntag und bis dann ...glg von colli

    AntwortenLöschen
  9. mmmmmmmh, die sehen lecker aus :) die erinnern mich so an meine kindheit, als ich mit einer freundin immer solche äpfel auf dem jahrmarkt gegessen hab :) allerdings waren die mit bunten zuckerstreuseln außen rum... mit kokos kannte ich das noch gar nicht, schmeckt aber bestimmt super!

    die fotos sind wieder mal wunderschön - das erste gefällt mir am allerbesten :)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja,
    sieht super lecker aus!
    Und deine Fotos sind wie immer superschön.
    Euch noch einen schönen Sonntag.
    Viele liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  11. Die sehen superlecker aus, ich hab mich auch mal vor einiger Zeit an welchen versucht, aber irgendwie sind sie nicht richtig gelungen.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anja
    Die sehen ja zum Anbeißen aus. Wir machen sie immer um Haloween herum, und verteilen sie an die Kinder die bei uns klingeln. ( obwohl ich kein Fan von Halloween bin) Sollten die Kids doch etwas bekommen.
    Die Fotos sind super schön. Mit was für einer Kamera machst du die Bilder. Bin auf der Suche nach einen neuen.
    Schönen Sonntag noch
    anja

    AntwortenLöschen
  13. einen schönen sonntag wünscht herzensblicke.de

    schöne liebesäpfel !

    AntwortenLöschen
  14. I think this will be delicious!

    Wonderful pictures!! Warm regards, Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anja!
    Der Kinderwagen gefällt mir soooo gut, den würde ich sogar als Deko ins Wohnzimmer stellen:))
    Deine Apfel-Bilder von heute sind traumhaft! Ich habe zwar meine Zweifel, ob sich meine Rabauken auf einen Apfel einlassen, selbst wenn er so lecker aussieht wie Deine... Aber ich werde es auf alle Fälle mal versuchen!
    Vielen Dank für das Rezept!
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie noch einen wundervollen Restsonntag!
    GGGLG, deine Melissa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anja...(ja jetzt verstehe ich es ;0)...)
    Dass sieht ja herrlich aus!
    Ein riesende idee.

    Oh ich freue mich sehr auf dass magasine.

    Feine tag
    Liebe gruss

    AntwortenLöschen
  17. ein kleines plätchen in meinem magen wär dafür noch frei...
    das sieht ja soooo lecker aus :-)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anja,

    Deine Apfelbilder sind ganz zauberhaft, wie alle Deine Bilder. Ich bin schon lange eine stille Leserin und freue mich auf jeden Post von Dir. Nun habe ich auch einen Blog, hast Du Lust auf einen Gegenbesuch?
    Herzensgrüße sendet Dir Tini
    P.S. Gratulation nachträglich zum Wohnidee-Artikel!

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Anja,
    die Äpfel sehen wirklich lecker aus, manchmal muss man bei Kindern etwas tricksen, gell?
    Schönen Sonntag noch!
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anja! Das sieht ja soooo lecker aus! Ich habe das auch schon mal probiert- leider kochte der Sirup zu lange und schmeckte bitter.......Das nächste Mal nehme ich Schokolade! Hab es schön bis bald Anja

    AntwortenLöschen
  21. Deine Liebesäpfel sehn ja super lecker aus, liebe Sofie. Das Rezept merk ich mir...
    Übrigens noch Glückwunsch zum Wohnidee-Artikel, ich freu mich für dich!

    Wünsch dir noch nen schönen Sonntag.
    Alles Liebe von Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Anja,
    mhhh wie lecker! Und das hört sich auch erstmal nicht sooo schwierig an :-)
    Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntag,
    liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anja,wunderschön sind deine Bilder,es ist eine Freude so schöne Bilder zu sehen.Toll ist das du uns das Rezept verraten hast,ich wußte nicht wie man solche dekorativen Äpfel herstellt,ich werde diese Äpfel sicher mal nach machen,schon alleine weil sie mir so gut gefallen.Liebe Grüße,Edith.

    AntwortenLöschen
  24. Ich LIEBE diese Äpfel auch! :-)
    Mit Cocus haben wir sie aber auch noch nicht versucht... muss ich auch mal tun!-sieht auch sehr hübsch aus!
    Dir noch einen schönen Sonntagabend!
    Lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  25. Oh das sieht toll aus; bei uns sind Liebesäpfel gerade auch hoch im Kurs. Allerdings mit schokolade und Zuckerstreusel...aber wenigstens in der Apfel gesund. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  26. Wenn das mal keine gute Idee ist: Wir haben am nächsten Wochenende eine Geburtstagsfeier und das wird gleich mal ausprobiert. Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  27. Ganz toll, Deine Äpfel, die mache ich auch mal!

    GGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  28. Mmmmm... Lecker! Und wie lecker sehen die Äpfelchen aus! Richtig schöne rote Farbe...
    Liebe Anja, wenn ich dein Kinderwagen so sehe, dann finde ich es sehr sehr schade, dass ich kein Baby habe... ;))

    Liebe Grüße!
    Dagi

    AntwortenLöschen
  29. Hi Anja,

    I see I missed your last post. Congratulations on the publication of your article. Such an honour! I wish we could buy the magazine here, so that I could see it for myself!

    Your apples do not only look beautiful, but they must taste delcicious too!

    Lieve groet & happy new week!

    Madelief

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Anja,

    herzlichen Glückwunsch zu dem Zeitungsartikel, das ist schon was besonderes. Die Äpfle sehen super aus und ich habe mir sofort das Rezept notiert.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  31. Hello Anja,your photos are really amazing and an excellent dessert looks great!!!
    Have a nice new week:)
    Hugs
    Fleurette

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Anja,
    die Fotos sind mal wieder weltklasse. Und die Äpfel sehen zum anbeisen aus.
    Ganz liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  33. Schoen sehen diese äpfel aus, und lecker sind sie glaub ich auch!
    Schoene Bilder!
    Eine gute Woche wünscht dir,
    NIcole

    AntwortenLöschen
  34. Schöne Bilder...immer wieder...Schöne BIlder!!! Und lecker sieht es auch noch aus....;)!!!
    Dus bisst immer so fleissig......Toll!!!!

    gglg!
    Lynda

    AntwortenLöschen
  35. Hallo,

    mmmmh, die sehen ja lecker aus. Ich glaube da freut sich sogar mein 14jährige noch drüber ... die werde ich sicher bald mal machen.

    Toll ... Dein FashionBlog ist auch wunderschön ... wow ... da muss ich öfter reinschauen.

    Vielen Dank für den lieben Kommentar, ich hab mich sehr gefreut.

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  36. mmmhhhmmmm

    und ich hab eh schon so einen hunger..
    alelrdings ist das vielelicht nciht gerade das richtige essen für am abend ;)

    danke für das rezept !
    und die bilder - gorgeous - like usual !
    glg, melanie

    AntwortenLöschen
  37. The apples and the coffee looks delicious! Wonderful photos as well <3
    Hugs, Nina

    AntwortenLöschen
  38. Mmmmm.....looks delicious dear Anja, I will try that out, to eat and....for the photo.
    Have a nice week.
    Warm wishes, Mea

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Anja!
    Ich liebe Liebesäpfel! Eine tolle Idee! -Auch noch mit Kokosraspeln...!!! Und die Bilder sind einfach Fantastisch!
    Ich wünsche dir eine tolle neue Woche!!!
    Ganz liebe Grüsse!
    Nadine :)

    AntwortenLöschen
  40. Hallo meine Liebe,

    was für ein farbenfroher Lichtblick an diesem trüben Tage.
    Deine Liebesäpfel sehen toll aus und ich bin mir sicher, dass das ein oder andere Kind damit überzeugt werden kann :-)

    Puuuh, ist es bei Euch auch immer so grau?
    Ich will ja echt nicht jammern aber so ab und an ein bißchen Tageslicht fände ich schon schön *kicher*.

    Und bis es so weit ist, schaue ich mir noch ein bisschen Deine schönen Bilder an ;-)

    Wünsche Dir und all Deinen Lieben einen guten Wochenstart!

    Alles, alles Liebe und bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  41. Hallo liebe Anja,

    solche Äpfel hab ich an Weihnachten auch gemacht.. als Platzkärtchen sozusagen und alle Gäste fanden das eine tolle Idee. Meine waren aber mit Schokolade. Toll schauen Deine Bilder aus.. ich könnte direkt in einen reinbeißen :-)

    Lieben Gruß
    Angelina

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Anja, den Artikel habe ich natürlich direkt gelesen.
    Die Äpfel sehen toll aus! Die werde ich bestimmt mal ausprobieren. Lieber Gruß, Sabine

    AntwortenLöschen
  43. Ich liebe deine Foto ♥♥♥♥
    Wunderschön!
    ♥Gabriele♥

    AntwortenLöschen
  44. eine sehr nette idee mit dem apfel, schaut super aus.
    und glückwunsch zum artikel!! :)

    glg
    melanie

    AntwortenLöschen
  45. Liebe anja1
    Die Äpfel sehen ja wirklich zum anbeißen aus! Lecker. und dann erst deine Fotos... einfach toll! Ganz viele liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Anja,

    sehr lecker ...hab ich auch schon gemacht und kommen immer gut ...leider brauch ich keine Kindersachen mehr, aber die Wägen sind alle noch so schön ( war da je ein Kind drinnen ? ) ...kleiner Scherz...

    Wünsche dir eine schöne Woche,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  47. Hvorrrrrr ser det for lækkert ud :o) Klem Betina

    AntwortenLöschen
  48. Ich mag ja Liebesäpfel überhaupt nicht, aber sie sehen toll aus - vor allem auf Deinen Bildern!
    Zu der Tasse Kaffee mit Amaretto-Sirup würde ich aber nicht nein sagen! ;0)
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  49. Bei deinen Bildern bekommt man gleich Lust auf einen Apfel . ;-)

    Der Kinderwagen ist sehr schön, leider habe ich noch kein Baby, was ich darin umher-fahren könnte.

    GLG Karen

    AntwortenLöschen
  50. Super Idee! Am Wochenende kommt mein Enkelmädchen zu Besuch, da haben wir doch gleich was, was wir noch machen können! Wir machen für die Mami und Schatzi und auch für den Opa ein paar Liebesäpfel ♥

    Liebe Grüße Sylke

    AntwortenLöschen
  51. unglaublich...und ich mach' Eiweis Diät ;O(

    AntwortenLöschen
  52. Gorgeous, Anja I would love to take a big bite in one of these lovelies! xx

    AntwortenLöschen
  53. Genau, so sind Äpfel für Kinder wohl am aller verlockendsten - überhaupt wenn sie so hübsch aussehen wie bei dir, liebe Anja! Lecker!

    Herzliche Küschelbüschel, Traude

    AntwortenLöschen
  54. Oh, ich hätte gerne den Kaffee!!;-)) Die Äpfel sind auch sehr nett geworden, das erinnert mich an früher...

    Herzliche LiebeToll Grüße,

    Claudia

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Anja,

    deine Liebesäpfel sehen im wahrsten Sinne des Wortes zuckersüss aus.

    Den Kinderwagen brauche ich nicht, aber ich hatte denselben und an alle die vielleicht meinen Kommentar noch lesen sollten: der Bugaboo Kinderwagen ist absolut genial und ich würde keinen anderen wollen.

    Liebe Grüsse...Katja

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Anja

    Ich kann mich den anderen Mädels nur anschließen.
    Die Fotos mit den süßen Äpfeln sehen nicht nur super lecker aus, sondern schmecken auch noch super lecker (habe sie gleich für meine zwei Jungs ausprobiert :-)
    Möchte Dir auch noch einen herzlichen Glückwunsch zu Deinem Deko-Blog in der Wohnidee sagen. Du hast ihn absolut verdient!!!
    Liebe Sternschnuppengrüße
    Dina

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Anja
    bei deinen Bildern läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen,wunderbar sehen die Äpfel aus;..)) Vor allem möchte ich dir zu deinen Bildern in der Wohnidee gratulieren;))
    allerliebste grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Anja,
    diese Äpfel schauen großartig aus. Sie schmecken bestimmt gut, aber ich bestaune gerade ihren dekorativen Charakter.
    Das muss ich mir unbedingt für das nächste Weihnachten merken .... für die Tischdeko!

    Danke für deine immer wieder tollen neuen Anregungen!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Anja,

    deine Äpfel sehen so toll aus, dass man sich gar nicht traut sie anzubeißen.
    Ich habe übrigens immer noch nicht angefangen;)(mit du weißt schon)
    Liebe Grüße schickt dir Karolina

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Anja,
    diese Äpfelchen sehen ja himmlisch aus........muss ich auch irgendwann probieren, obwohl es direkt schade ist, da reinzubeißen!!! Eine traumhafte Woche und

    allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Anja,

    diese Äpfelchen sind ganz wunderbar, vorallem so herrlich fotografiert!
    Meine Kinder lieben zum Glück Äpfel, wenn ich ihnen die Bilder zeige, würden sie wahrscheinlich tagelang gar nichts anderes mehr essen wollen.

    liebe Grüße von Betty

    AntwortenLöschen
  62. Hallo meine Liebe,

    ich versteh dich irgendwie, ich bin normalerweise genauso, andererseits sind das Christina`s Wünsche, die sie an die Teilnahme geknüpft hat und ich verstehe auch ihren Wunsch, ihre Seite bekannter zu machen bzw. Werbung für den Workshop zu machen.
    Dass ich mal in eine Zeitung komme, halte ich eher für ausgeschlossen, es gibt SO viele talentierte Künstlerinnen hier (DU bist zum Beispiel so eine... :-) ) und wunderschöne Blogs ... da werden sie auf mich nicht warten ;-)

    Was ich aber eigentlich sagen wollte (und dann hör ich schon auf mit meiner Lobhudelei, aber ab und zu muss das einfach gesagt werden...) ist: DU hast den Workshop eh nicht nötig, du machst ja jetzt schon SO tolle und künstlerische Bilder...

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  63. Ja, auch das verstehe ich und ich sehe das genauso wie du, Anja.
    Ich werde auch nicht überprüfen, ob die teilnehmenden Damen sich bei mir eingetragen haben, denn auch das sehe ich wie du :-).

    Ich freu mich schon darauf, bisserl etwas über Photoshop zu lernen und ein paar Tipps zu bekommen und wenn sich noch jemand freut über den Workshop, dann freu ich mich mit!

    Wünsch dir noch einen schönen Tag! (Ich geh jetzt bügeln... brrrr :-/ )

    NOra

    AntwortenLöschen
  64. liebe anja, ich hatte ein paar tage bloggerrundenpause. was für eine schöne idee den frühling "gewaltsam" aus dem schrank zu locken. mit der winterdepression können wir uns glaube ich alle zusammentun, aber ich buche jetzt sardinien für ostern, da hat man dann etwas worauf man sich freut. aber, die äpfel sind mal wieder genial gut !!! gruss sibylle

    AntwortenLöschen