12. Dezember 2010

christmas baking


Ich melde mich kurz aus der Weihnachtsbäckerei und
zeige Euch schnell was wir mit den Kindern gezaubert haben.
(Vor Allem mein Mann ...der kann einfach
wunderbar Kochen und Backen...ich liebe das, 
wenn Männer sowas können;-))...)...


Die Köstlichkeiten verteilen wir jedes Jahr in
schöne Einmach- und Marmeladengläser und 
kleben einen Aufkleber drauf! Das wird dann
Weihnachten an Freunde und Verwandte verschenkt!


...wenn denn noch was übrig bleibt...:-)
Ich muß die Leckereien immer gut verstecken,
denn sonst sind sie schneller weg als man Schauen kann...


...dazu gab es leckeren Glühwein 
mit Apfel/Zimt Geschmack!


Ganz besonders lecker sind jedes Jahr
die selbstgemachten Zimtsterne, die mein Mann
immer lieber alleine backt...ohne Frau & Kinder...;-)
Hier das Rezept für Euch:


Mandeln, Puderzucker & Zimt mischen,
2 Eiweiß dazumischen, alles 
Kneten und dann Ausrollen.
Sterne ausstechen.
Eiweiß für den Belag schlagen 
und Puderzucker dazugeben. 
Auf die Sterne streichen und im
vorgeheizten Ofen bei 150Grad 
10-15Minuten Backen!


Guten Appetit!

Einen schönen 3. Adventsonntag!
Liebe Grüße,
Anja

P.S. ...und da so viele mein neues Profilbild, welches ich zusammen
mit meinem letzen Post eingestellt habe, kommentiert haben möchte ich
noch kurz was loswerden! Nein, ich bin nicht *ERBLONDET*. Die Farbe
trage ich schon seit Langem! Da das Deckhaar auf dem Bild nach vorne fällt,
wirkt es etwas heller als es in Wirklichkeit ist...ein aktuelles Bild folgt:-)!!!