12. Dezember 2010

christmas baking


Ich melde mich kurz aus der Weihnachtsbäckerei und
zeige Euch schnell was wir mit den Kindern gezaubert haben.
(Vor Allem mein Mann ...der kann einfach
wunderbar Kochen und Backen...ich liebe das, 
wenn Männer sowas können;-))...)...


Die Köstlichkeiten verteilen wir jedes Jahr in
schöne Einmach- und Marmeladengläser und 
kleben einen Aufkleber drauf! Das wird dann
Weihnachten an Freunde und Verwandte verschenkt!


...wenn denn noch was übrig bleibt...:-)
Ich muß die Leckereien immer gut verstecken,
denn sonst sind sie schneller weg als man Schauen kann...


...dazu gab es leckeren Glühwein 
mit Apfel/Zimt Geschmack!


Ganz besonders lecker sind jedes Jahr
die selbstgemachten Zimtsterne, die mein Mann
immer lieber alleine backt...ohne Frau & Kinder...;-)
Hier das Rezept für Euch:


Mandeln, Puderzucker & Zimt mischen,
2 Eiweiß dazumischen, alles 
Kneten und dann Ausrollen.
Sterne ausstechen.
Eiweiß für den Belag schlagen 
und Puderzucker dazugeben. 
Auf die Sterne streichen und im
vorgeheizten Ofen bei 150Grad 
10-15Minuten Backen!


Guten Appetit!

Einen schönen 3. Adventsonntag!
Liebe Grüße,
Anja

P.S. ...und da so viele mein neues Profilbild, welches ich zusammen
mit meinem letzen Post eingestellt habe, kommentiert haben möchte ich
noch kurz was loswerden! Nein, ich bin nicht *ERBLONDET*. Die Farbe
trage ich schon seit Langem! Da das Deckhaar auf dem Bild nach vorne fällt,
wirkt es etwas heller als es in Wirklichkeit ist...ein aktuelles Bild folgt:-)!!!

Kommentare:

  1. hallo :)

    die kekse in den gläsern sehen toll aus! ich bin mittlerweile auch dazu übergegangen, alles mögliche in eimachgläser zu packen...*g*

    mein mann könnte - rein theoretisch - auch super kochen... er tut's bloß kaum *gg*

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  2. mmmmhhhh, ich kann mir richtig vorstellen wie es bei euch duftet! :-)
    Ich wünsche Euch auch noch einen schönen restlichen Adventsonntag!
    Liebe Grüße in die Weihnachtsbäckerei...

    Esther

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm die sehen ja ganz köstlich aus. Das mit den Gläsern ist eine wunderschöne Idee. Ich wünsche Dir und deiner Familie einen wunderschönen 3.Advent.
    Liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  4. Mmmhhhh, in eurer Weihnachtsbäckerei siehts ja lecker aus! Tolle Fotos, liebe Anja.

    Ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen dritten Advent.
    VlG, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Kompliment an Deinen Mann und Deine Kinder ! Ich finde das toll wenn Männer kochen und backen können ! Das sieht alles klasse aus; das hast Du schön in Szene gesetzt. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Delicate photos. I love the sweetnes and the style of the images. It looks so good. Nice Christmas header too. I find a lot of inspiration at your blog. Thanks! :) -Husfruas Memoarer-

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anja,

    oh, da ward Ihr abe fleißig, genial!
    Und Du hast recht mit dem Versteckspiel der Kekse, alles was wir gebacken hatten ist schon wieder weg:-/

    Wunderbare, stimmungsvolle Bilder!

    liebe Grüße
    von Betty

    AntwortenLöschen
  8. Sieht außerordentlich köstlich aus! Und ich kann mir gut vorstellen, dass es immer wieder schwierig ist, für die Geschenkgläser genug Inhalt aufzubewahren! (Bei uns sin die Kekse, die wir als Geschenke vorgesehen haben, zur zeit auch in akuter Überlebens-gefahr ;o)) Die Gläser-Idee gefällt mir übrigens sehr gut!
    Alles Liebe und einen herzlichen Adventgruß an dich und deine backfreudige Familie,
    Traude

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Anja,
    oh, Eure Plätzchen sehen aber auch super lecker aus... viel Spaß beim verschmausen....tolle Bilder!
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht wirklich lecker aus, Anja.
    Ich habe auch das Glück, das mein Mann sehr gern kocht. Die Küche ist quasi sein "Revier"...;O)
    LG, *Manja*

    AntwortenLöschen
  11. So wundervoll sieht das aus...ich geh gleich mal hoch und schlag mal ein Täschen Glühwein vor :-)
    deine Bilder vesetzen mich richtig in Weihnachtsstimmung - danke dafür..dir eine wundervolle Adventszeit..
    liebe Grüße
    emma

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Anja,
    mein Papa gehört auch zu den Männern, die köstlich kochen und backen können. Mein Mann leider nicht.
    Ich habe dieses Wochenende auch sehr viel gebacken, allerdings Muffins...ca. 100 Stück. Tom hatte Geburtstag und da benötigt er Mitbringsel für den Verein, für seine Klassenkameraden, für alle Lehrer, für.....
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  13. leckerschmecker!
    würde mir am liebste ein paar azs dem bildschirm mopsen :-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anja,
    ohhh wie lecker die aussehen! Da werden sich aber alle Beschenkten freuen!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  15. Mmmmmm....it looks all so delicious dear Anja, thanks for those lovely photo's and recipes.
    Have a nive evening.
    Warm wishes, Mea

    AntwortenLöschen
  16. IRRE!! einfach IRRE!!!!!......sieht alles LECKER aus!!! mmmmmmmmmmm.....mein mann nascht nur.....;)

    Alles Liebe
    Lynda

    AntwortenLöschen
  17. Ha!!!!! Jetzt bin ich drauf gekommen, was hier anders ist:))) Bei meinem letzten Besuch auf Deiner Seite ist mir aufgefallen, daß sich irgendwas verändert hat... jetzt weis ich es: Deine Haarfarbe! Du bist erblondet!! Stimmts?? Toll siehst Du aus!!!
    Ihr verschenkt diese Köstlichkeiten an Verwandte und Freunde??? Hmmmm... ich bin mir gaaaanz sicher, wenn ich nur lange genug suche, dann haben wir sicherlich irgendwo in den Tiefen des Mittelalters gemeinsame Vorfahren!!! Darf ich Dir also meine Adresse schicken??:))))
    Deine Bilder sind der absolute Traum, liebe Anja! Ich würde sooo gerne bei so einer Aktion in Sofies Haus in einer Ecke sitzen und einfach nur zugucken und genießen! Ich würde Euch auch gar nicht stören:))) Ihr tut einfach so, als wäre ich nicht da:))
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie noch einen super schönen Sonntag!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  18. Oh Anja! This is looking scrumptious!
    I am enjoying both the beautiful photographs and copying your wonderful recipes! Thank you for sharing! Take care. Laura

    AntwortenLöschen
  19. Ein Mann, der Kochen und Backen kann, herrlich :-)) Die Aufkleber sind soo schön, gibt es da ein Druckprogramm für?
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  20. This must be delicious, I didn't have time to make something like this in the kitchen, but maybe next week when our holiday starts!

    Have a nice week! Warm regards, Ingrid

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anja
    Danke für den süßen Kommentar.
    Und was für eine schöne Fotos mit leckerem Gebäck.
    Ich gehe das Rezept für Zimtsterne auf jeden Fall versuchen.
    Gglg Katja

    AntwortenLöschen
  22. ... da hätt ich gerne ein paar Versucherle - so sagt man im Schwäbischen :O)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  23. Oh meine liebe Anja... mein Schatz hilft mir auch immer beim Backen... er kanns zwar nicht aber die Marmelade schmiert er immer recht ordentlich aufs Plätzchen *kicher*
    Das sind wieder soooooooooooooooo schöne Bilder... und die Plätzchen sehen zum Anbeißen aus..
    ggggggglg und einen kuschligen 3. Advent..
    Susi

    AntwortenLöschen
  24. Hmmmmmmmmm. DeinenPlätzchen sehen aber lecker aus. Upppps die hat ja Dein Mann gebacken supertoll.
    Mein Papa konnte auch wunderbar kochen, es war immer ein Genuss.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  25. hallo
    mmh sieht soooooooooooo lecker aus!!!
    danke für das rezept!!!
    liebe adventsgrüße sendet dir regina

    AntwortenLöschen
  26. simply beautiful as always dear girl!! i've followed you for awhile now and don't think i've ever left a comment...{shame} on me! ;0)
    warm wishes...

    kristin

    ps...your photos are *stunning* do you mind sharing which lens is your favorite?? i'm hoping santa will bring a new lens this year and i'm having a hard time deciding!! ;0)

    AntwortenLöschen
  27. huhuzu liebe anjammso macht die adventszeit spass mit ledkeren köstlichkeiten,,ich wünsche dir einen schönen 3ten advent liebe grüsse belinda

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Anja,
    ich habe auch solch ein Prachtexemplar zu Hause: Mein Freund kocht und backt, ich nicht ;-)
    Aber er kann es einfach zu gut - und: Es macht ihm wenigstens Spaß!
    Die Keks-Verschenk-Gläser sehen zauberhaft aus mit den wunderschönen Anhängern, ich persönlich freue mich immer riesig über Dinge die mit so viel Liebe selbst gemacht sind :-)
    Lieeebe Grüßerle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  29. Hihi... das Bild schlägt Wellen, gel?! Es ist nur ungewohnt, es heißt ja nicht, dass es nicht hübsch ist, wenn du jetzt blond wärst, oder?!

    Deine Bilder sind wieder ein Traum! Sag, sind es jetzt 2 Eiweiß (wie im Rezept) oder 3 (wie bei der Backanleitung)? Ich überlege nämlich, noch eine Partie davon zu probieren, die klingen SEHR lecker!!

    Einen schönen Abend und alles Liebe!
    Nora

    AntwortenLöschen
  30. Hmmmm....bei deinen Fotos bekommt man gleich richtig Appetit auf die Plätzchen. Wirklich gut in Szene gesetzt. Ich habe zwar auch gebacken, aber ich kann das nicht so gut presentieren wie Du. Wo hast Du denn die klasse Aufkleber her? Die mache echt was her.

    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Anja, wie immer sind die Bilder so schön und auch so lecker :-) Vielen Dank für das Rezept, es wird in Kürze ausprobiert ... LG & einen schönen 3. Advent, Carolina

    AntwortenLöschen
  32. Mmmhhh das sieht ja alles sehr lecker aus!
    Werde das Rezept für die Zimtsterne gleich morgen ausprobieren!
    Noch einen schönen Abend, liebe Grüße nathalie

    AntwortenLöschen
  33. Hihi... ja, wird einfacher sein! Es ist mühsam, sich immer und immer wiederholen zu müssen, gel?!

    Danke für die Aufklärung wegen des Rezeptes, ich hab es mal notiert, mal schauen, ob es mich noch gelüstet. Ich habe mit Paul am Freitag ein wenig gebacken, aber ich muss zugeben, die Patzerei (v.a. mit Kindern!!) raubt mir im Moment (und auch sonst, glaube ich ;-) ) die Nerven!

    Hab einen schönen Abend!
    Nora

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebe Anja,

    mmmmh die Zimtsterne sind wirklich seeeeeeeeeeehr lecker,nach diesem Rezept backe ich sie auch,mache allerdings noch 2 EL Amaretto rein-genial :o)

    GGGGVLG von Anja

    AntwortenLöschen
  35. Also ich schätze, DU hat schon die Maschine meiner Träume ;-)Jedenfalls machst du traumhafte Bilder!!!
    Lw Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  36. Der dritte Advent, eine Mann mit Koch- und Backambitionen, super schöne Aufkleber (von Falsones ?), noch schönere Bilder - was will man mehr.

    Danke für deinen schönen Post, er gefällt mir sehr gut

    Euch noch einen schönen, gemütlichen dritten Adventssonntag, kommt gut in die neue Woche

    ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Anja,

    um so einen Mann beneide ich dich ( obwohl ich sonst nicht klagen kann...aber kochen und backen gleich null....). Ich bin schon schwer an der Erziehung unseres Sohnes arbeiten, damit es bei ihm mal anders läuft...sieht alles soooo lecker aus.....und danke fürs Rezept...

    Wünsche dir / euch noch einen gemütlichen Abend,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Anja!
    Da hast Du wieder traumhafte Fotos geschossen! Mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen. Die Idee Plätzchen in Einmachgläser zu verschenken finde ich genial und werde sie mir merken.
    Liebe Grüße und eine gute neue Woche wünscht Dir Heike

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Anja,

    am liebsten würde ich in den Bildschirm kriechen, und mir von den wunderbaren Leckereien etwas mopsen.
    Die Idee mit den Aufklebern ist der absolute Hammer. Die könnten auch glatt in einem Feinkostgeschäft stehen!
    Ihr seid ein Klasse Team!
    Einen schönen und gemütlichen 3. Advent!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  40. die plätzchen sehen fantastisch aus - da würd ich gern mal schlecken! aber besonders gut gefallen mir deine hübschen gläser, in denen du sie servierst. hinreißend!

    AntwortenLöschen
  41. die sehen aber sooo lecker aus !
    einen wunderschönen 3.advent
    wünscht dir
    barbora
    (B.Hrynkiv
    Eichenstr.4A
    85614-Kirchseeon)
    DANKE und ich freue mich SEEEEHR !!!

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Anja,
    wie immer sind es wieder schöne und stimmige Fotos... ich hatte dieses Jahr noch gar keine Zeit für die Weihnachtsbäckerei, weil die ganze Wohnung so kurz vor Weihnachten auf dem Kopf steht... es ist noch soooo viel zu erledigen bis zum großen Tag :)
    Ich finde es sehr schön, dass ihr persönliche Aufkleber für die Beschriftung habt... macht gleich mehr her...

    Liebe Grüße und noch einen schönen Restsonntag
    Nicole

    AntwortenLöschen
  43. liebe anja, danke für die stimmungsvollen impressionen aus deiner weihnachtsbäckerei! die geschenkgläser sind ganz besonders hübsch und eine wundervolle geschenkidee! viel spaß weiterhin und leckeres naschen, wünscht dunja

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Anja,
    bin mal wieder ganz hin und weg von deinen Bildern! Gäbe es die als Buch, hättest du bereits einen begeisterten Käufer.
    Wünsche dir auch einen schönen 3. Advent und liebe Grüße von mir!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Anja,

    ganz herliche Grüße zurück in die Weihnchatsbäckerei! :-) Toll, wenn Männer "soetwas" können und gern tun - auch ich schmelze dann nur so dahin und das nur etwa 20% wegen der Plätzchen ;-)

    Viel Spaß bei Glühwein und Zimtsternen!
    Liebe Grüße, A.

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Anja,
    ich hab mich tatsächlich auch gefragt,ob du deine Haarfarbe geändert hast -
    deine Plätzchen sehen so was von einladend aus - hmmm - wie du das Rezept gestaltet hast ist super -
    ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und viel Spaß auf den diversen Weihnachtsmärkten - ich fand Bonn nicht so prickelnd - mal sehen, was du erzählst -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  47. Hallo liebe Anja,
    schade dass das Internet den Duft aus Deiner Weihnachtsbäckerei nicht übertragen kann. Es duftet mit Sicherheit sehr, sehr lecker...hmmm. Ein Riesen Kompliment für Deinen Mann....so tolle Sachen hat er gezaubert. Du und Deine Kinder sind mit Sicherheit auch eine wunderbare Bäckerinen und Kochinen. :o)
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie auch eine wunderschöne 3. Adventswoche.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  48. Hello Anja,
    It all looks like so much fun. Your cookies sound delish. This is my favorite part of the holiday. Doing the baking and taking it around to our friends. Your photos are all so beautiful and put me in such a festive mood.
    hugs

    AntwortenLöschen
  49. Dieses Jahr habe ich es noch nicht geschafft zu backen. Ich bewundere deshalb bei anderen die leckeren Naschereien...

    AntwortenLöschen
  50. Hallo liebe Anja,
    habe die letzte Woche viele fantastische Post mit wie immer genial schönen Bildern verpasst. Habe gerade mal alles nachgeholt und ich weiß nicht wie oft von oben nach unten und wieder zurück gescrollt :-) Aber bevor ich jetzt einen Roman schreibe...Super schöne Bilder und die Kekse sehen einfach zu lecker aus. Eine tolle Geschenkidee in den schönen Gläsern. Finde die Aufkleber genial, verrätst du mir, von wo du sie hast? Hatte meinem Vater versprochen ein "Care Packet" nach Köln zu schicken, denn er pocht auf seine Plätzcheration ;-)Schönen Abend und viele liebe Grüße Yvonne
    P.S. Ist doch ein Roman geworden ;-)

    AntwortenLöschen
  51. mh, lecker und schön sieht das aus.
    Danke für Deinen Kommentar. Es kam sogar einmal vor, dass zwei Kundinnen dieselbe Kette kaufen wollten. Nun darf ich für die 2. Kundin die Kette noch einmal herstellen. ;-) War schon schön zu sehen, wie die Frauen sich über meinen Schmuck gefreut haben.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Anja

    Das sieht ja lecker aus bei Euch. Da kann man fast den Plätzchenduft schnuppern....
    Ich freu mich so rießig, daß ich Deinen Blog gefunden habe. Habe schon ganz oft bei Dir vorbei geschaut, doch heute dachte ich, ich schreibe Dir auch einmal.
    Deine Fotos sind so unglaublich schön und Du inspirierst mich in Sachen Einrichtung und Mode
    immer wieder auf´s Neue.
    Dafür danke ich Dir ganz herzlich!!!
    Liebe Grüße
    Dina

    AntwortenLöschen
  53. Ha, ja, ich dachte auch, du seist erblondet...
    Und toll, wenn man einen kochenden und backenden Mann hat!! Sowas würde ich auch lieben... und noch mehr, wenn ER dann auch hinterher die Küche aufräumt und säubert....
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  54. It looks delicious! You are an amazing photographer. Love your style!
    Hanne Mette

    AntwortenLöschen
  55. Das sieht ja himmlisch lecker bei euch aus und so schön weihnachtlich.Ich wünsch euch einen schönen dritten Advent, freue mich auf neue Bilder.

    LG Dani - ohne Blog

    AntwortenLöschen
  56. Oh die Plätzchen schauen aber lecker aus. Hmm... Die Aufkleber finde ich total entzückend. Wo kann man die denn bekommen? Würdest du es mir verraten?

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Anja, ich mag es auch sehr wenn Männer backen und kochen können. Leider hat meiner fast niemals Zeit dafür. Immerzu im Streß, selbst jetzt in der Adventszeit. So schade.
    Deine Fotos spiegeln eine wunderschöne Atmosphäre wider.
    Hab eine schöne Woche!
    Die Rosine

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Anja, heute bin ich wieder ganz besonders von deinen schönen Bildern angetan! Besonders die Schärfe fasziniert mich bei Dir. Ich danke Dir für diese schönen Bilder, liebe Grüße Sabine aus Hessen

    AntwortenLöschen
  59. Das sieht nicht nur total köstlich aus, sondern auch noch so hübsch in den Gläsern. Und dein Mann ist ja wohl Gold wert ;o). Ich bin da voller Hochachtung, denn ich habe auch schon einmal mit Zimtsternen gekämpft - einmal und nie wieder ;o).
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Anja,
    lecker sehen Eure Plätzchen aus und noch so liebevoll verpackt, wie schön. Gerne würde ich mir den plätzchenbackenden Mann mal ausleihen, aber ich befürchte er ist ausgebucht ;)
    Herzlichst Susanne

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Anja,

    das kann ich verstehen daß du diese Köstlichkeiten gut verstecken mußt;-)) Mir läuft ja schon beim Bilder anschauen daß Wasser im Mund zusammen!!!
    Hab heute auch noch ein paar Plätzchengebacken... und bei mir muss auch immer Glühwein dabei sein, da gehts gleich nochmal so gut;-))
    Wünsche euch einen guten Start in die neue Woche, liebe Grüße Ursula

    ...ach ja und unsere Schneemassen sind schon wieder weg... jetzt ist alles grün - grau - matschig... leider

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Anja, ich habe auch so einen...Mann ...der gut kochen und auch backen kann.Welch ein Segen!
    Sehr liebevoll sehen sie aus eure Selbstgebackenen Köstlichkeiten in den Gläsern.Die Freude der Beschenkten ist sicher groß und Belohnung genug im nächsten Jahr wieder einen Backtag einzulegen.Bei uns hat sich leider der Backofen"verabschiedet".. Sieht so aus als wären wir auf milde Gaben von den Omas angewiesen!!!
    Was nicht das Schlimmste wäre, denn die ersten sind schon verputzt.
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  63. Liebste Anja

    Wenn ich jetzt die Augen schliesse, dann meine ich den feinen Duft wahrnehmen zu können. Mmmhhh, wie fein:-)) Übrigens, hab ich heute auch eine Weihnachtsbäckerei auf meinem Blog gezeigt, allerdings eine etwas andere...

    Wow, C. backt alleine!!! Ich bin beeindruckt und ein bisschen neidisch, ja,ja;-))

    Ich wünsche euch schöne Tage, bis bald, alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  64. It looks so delicious and lovely!
    Thank you for your comment today! I visit your blog a lot too, although I don´t comment every time. I wish I had more time to leave more comments.
    Have a great new week, Anja.
    Hugs, Nina

    AntwortenLöschen
  65. liebe anja
    das kann ich fast riechen....mmmmhhhhhh
    und so schön dekoriert.
    supper wen das ein mann macht...aber naja mein liebe mann muss ja nicht alles können gel.
    wünsch dir eine wunderschöne adventswoche.
    sei lieb gegrüsst daniela

    AntwortenLöschen
  66. Hallo, meine lieb Anja ...

    gell, da hat der Herrgott es schon gut mit uns gemeint - ich habe ja auch so ein Prachtexemplar von Mann zu Hause, der außer Fensterputzen [fast] alles kann und macht!!
    Okay - bei der Plätzchenbäckerei müsste er vielleicht noch bei Deinem in die Lehre gehen ... :))
    Sie sehen unverschämt lecker aus, und Deine Bilder sind wie immer 1. Sahne!!!

    Einen guten Start in die neue Woche
    wünscht Dir - mit ganz lieben und ♥-igen Grüßen -
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  67. Liebe Anja
    das wär ja ein Traum ein Mann der meine Plätzchen backt,mein Mann hat da leider zwei linke Hände;!!!Deine Bilder sind wie immer wunderschön und über solch zauberhafte persönliche Geschenke freut sich bestimmt jeder;-) Dein Profilbild hab ich auch schon bewundert,die Strähnchen sind wunderschön,mit dunklem Haar kann man eben viel mehr verändern, meine blonden Haare sehen meist gleich aus;-))
    ganz ganz liebe Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  68. Hej Anja,

    mmmmmhhhhh. Bei uns ist es ähnlich. Mein Wunscherfüller ist der Koch und Bäcker. In Ausnahmefällen backe ich auch... Mein Wunscherfüller hat Spaß daran und deshalb DARF er auch kochen... hihi.

    Schöne Bilder hast Du gemacht!!!!

    Hab einen schönen Wochenanfang! Katja

    AntwortenLöschen
  69. Huhu liebe Anja,

    will Dein Mann nichtmal einen Back-Blog aufmachen? ;o)) Ich liebe Zimtsterne und Männer, die kochen und backen können! Leider besitzt meiner dieses Talent nicht so *lach* Aber ich gönn es Dir ;o)
    Tolle Fotos.. as usual! ♥

    Alles Liebe
    Angelina

    AntwortenLöschen
  70. Liebe Anja,

    traumhaft schöne Bilder von den Leckereien. Ein Mann der backen kann ist schon was wert. Meiner kann das auch aber der zeirt sich meistensetwas. Aber seinen französische Schokoladentarte ist einfach zum niederknien.

    Unsere Plätzchen sind auch immer etwas versteckt sonst sind sie gleich alle.

    Ich wünsache dir eine schöne Woche.
    Maria
    die übrigens hin und weg von dem JUL Schriftzug ist :-))

    AntwortenLöschen
  71. Liebste Anja,
    Kompliment, heute auch an deinen Mann.
    Meiner, kann zwar auch kochen ...aber Plätzchen backen...............nöööööööö das macht er nicht.
    Tolle Bilder:o))))
    Herzlichste und liebste Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  72. Hallo du Liebe, sag deinem Mann, dass das ein ganz tolles Rezept ist. Ich habe es soeben nachgebacken und bin ob der Einfachheit und des Resultats ganz begeistert.
    Ich mußte erst soooooooooooooooooooooooooo groß werden, bevor ich mich an das Backen von Zimtsternen gewagt habe.
    Dankeschön!!!
    Liebe Rosinengrüße

    AntwortenLöschen
  73. Hallo Anja!

    Darf man euch engagieren? Sozusagen als "Backteam"? Das schaut ja richtig lecker aus!
    Ich hab schon alle Zutaten zu Hause (seit ca.4 Wochen) aber komme einfach nicht dazu! Naja, noch ist ja Adventszeit! Mal schauen ob es diese Woche funktioniert!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  74. Hallo liebe Anja,
    wow das sind so schöne Fotos von sooo leckeren Köstlichkeiten! Und dass dein Mann Zimtsterne bäckt ist ja klasse, sowas kann meiner nicht. Das Einzigste was meiner kochen kann ist Spaghetti Carbonara, aber die macht er wirklich sehr gut;)
    Liebste Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  75. Mein Mann kann auch richtig gut kochen, backen eher nicht....
    Und das schmeeeeeeckt immer gut....
    und wie er es immer dekoriert, einfach toll

    lg Moni

    AntwortenLöschen
  76. Hallo Anja,

    vielen Dank für deine lieben Kommentare auf meinem blog.
    Also ich finds ja genial ein Mann der Kekse backen kann, kochen ja können viele Männer aber backen, hast ja ein Juwel erwischt ;-))
    Das Rezept der Zimtsterne hab ich auch schon notiert, vielleicht schaffe ichs heuer noch sie zu backen.
    herzliche Grüße aus Wien, Rose

    AntwortenLöschen
  77. Love those pictures they are very mouthwatering, those cookies just look sooooooooo good :D

    Xoxo
    Sarah

    P.S. Your husband can cook, that awesome! you get a little brake every on and again ^_^

    AntwortenLöschen
  78. ♥I really like the presentation, the pics,...lovely...!♥

    AntwortenLöschen
  79. Ich liebe liebe dieses Idee. Deine Bilder sind wieder ausgezeichnet, amazingly awesome!!
    Have a magical week getting ready for Christmas time. xxxx

    AntwortenLöschen
  80. Liebe Anja,
    mit Deinen Ideen und Arrangements schenkst Du uns eine wundervolle Inspiration! Aus diesem Grunde sind so viele Menschen von deinem tollen Blog begeistert. Nach diesem Beitrag habe ich beschlossen unsere Kekse auch in Gläsern zu verschenken ;) (ich nahm früher dafür solche kleinen, bunten Schachteln). Deine Ideen sind oft genial und dazu noch perfekt umgesetzt. Wie schaffst Du das alles, du bist doch auch eine Geschäftsfrau und Mama und.. und...Ich glaube das geht nur mit viel Leidenschaft, oder? Ich bewundere Dich wirkliche seeeehr.
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne winterliche Woche und würde mich sehr freuen, wenn Du bei meiner Verlosung mitmachen würdest, Du bist dazu HERZLICH eingeladen.
    Deine Alice

    AntwortenLöschen
  81. Die schauen so köstlich aus!!! Und die Fotos sind so wunderschön! Ich habe glücklicher Weise auch einen kochenden Mann, das ist wirklich was Feines! Backen tu ich aber selbst...

    Liebe Grüße, Therés

    AntwortenLöschen
  82. Liebe Anja,

    mmmmmmmmmh da würd ich mich doch gleich mal zum Kaffee einladen;-)

    Danke für Dein Angebot mit dem Rock, leider hab ich derzeit meine Lantliv verliehen, aber wenn ich sie wiederbekomm, seh ich mir den Rock gleich mal an und melde mich bei dir, o.k?

    Wirklich beneidenswert, was Du nebst 3 Kindern alles auf die Beine stellst.

    GLG

    Mareike

    AntwortenLöschen
  83. Hallo meine Liebe, mensch ihr wart aber mal wieder fleißig...wunderschöne Impressionen Du wahre Künstlerin. Ich wünschte Axel würde das auch mal mit uns machen;-))). Er kann allerdings nicht kochen. Backen davon wollen wir gar nicht erst sprechen;-))). Ich hoffe wir hören uns die Tage nochmal. Herzliche Grüße auch an Deine Lieben. Gute Nacht! Bussi JENNY

    AntwortenLöschen
  84. Oh hier gibt es auch so feines Gebäck!
    Die Idee mit den Gläsern finde ich auch sehr dekorativ - solange die Kekse nicht lange drin lagern müssen . .. aber die Gefahr besteht ja nicht :-) Ich kenne das auch von meinen Männern - auch mit dem Verstecken - sie putzen sonst alles vor der Zeit weg. ;-)
    Ja, ich liebe es auch, wenn Männer kochen und backen können.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  85. Ich würde gerne die Kostprobe übernehmen, bei so wunderschön ins Szene gesetzten Naschereien. Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  86. Hello Anja,
    these cookies look delicious, beautiful gifts !
    Your pictures are wonderful !
    Nice evening,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  87. heute hat paul vanillekipferl für den gitarrenlehrer( und sich selbst) gebacken,und ich habe sie in ein hübsches glas verpackt und als kleines weihnachtsgeschenk fertig gemacht. sibylle

    AntwortenLöschen
  88. Das Rezept für die Zimtsterne werde ich heute noch ausprobieren! Ich bin sehr gespannt, wie sie schmecken. :) Vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  89. Das Rezept für die Sterne klingt so lecker und obwohl Weihnachtsn vorbei ist, werde ich die evt. doch noch backen. Irgendwie muss man den Backkram ja loswerden ;)

    Tollen Blog hast du, gefällt mir sehr!

    LG
    Soja

    AntwortenLöschen